Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Past hour
  2. Leo H.

    Keine Klebetropfen

    Hallo Ferdinand, ich wage zu behaupten, dass es sich um Lichtmangel handelt, weil die Pflanzen sehr hell gefärbt sind. Viele große Blätter kann nämlich auch bedeuten, dass so wenig Licht da ist, dass die Pflanze ihre Blattfläche vergrößern muss, um mehr Photosynthese zu betreiben. Der Januar ist zumindest bei mir dieses Jahr besonders dunkel und ein Westfenster stellt auch nicht das Maximum an Licht dar. Ich empfehle dir deswegen eine Zusatzbeleuchtung wärmstens, du wirst sehen, dass deine Pflanzen es lieben werden. Lg, Leo
  3. Today
  4. partisanengärtner

    Trauermücken Mittel

    Gelbtafeln sind auch sehr effektiv. Die Farbe zieht sie an und dort bleiben sie dann auch.
  5. Ferdinand ZHANG

    Keine Klebetropfen

    Hallo Leute, Ich hatte Drosera tubaestylis seit Mai 2018. Ich stellte in erste zwei Jahren an Westfenster mit ungefähr 10 grad. In Jahr 2020 Oktober treibte die Pflanze in eine beheizte Wohnzimmer mit ungefähr 17 Grad wieder aus. Zuerst an Westfenster, jetzt an Südfenster. Zum Vergleich zu vegangene 2 Jahren bildete sogar schon Blüten, größere Rosette und mehr als doppelt so viel Blätter, aber keine Klebetropfen mehr. Soll ich woanders hinstellen, oder hat die Pflanze eine Krankheit? ZB.: Pilz oder so?
  6. DorianGray1980

    Christian's Hochland-Terrarium

    Hallo, ich hab mal wieder ein kleines Update aus dem Terra. Gruß Christian
  7. Leo Steffen

    Karni Bilder auf Instagram

    Ich bin unter leo.steffen zu finden, bei mir gibt's hauptsächlich Nepenthes.
  8. Susanne31

    Trauermücken Mittel

    Hallo, eigentlich sollte dein Sonnentau eher ziemlich beschäftigt sein, und zufrieden mit Essen besorgt, wenn der Trauermücken um sie hat. Denkst du es sind aber viele und willst du das bekämpfen, würde ich eher zu Nematoden greifen. Diese kleinen Parasiten töten die Larven der Mücken und vermeiden so die Vermehrung. Es dauert etwa 4 Wochen bis du Ergebnisse siehst. Das ist, was ich momentan benutze. Auch ich kämpfe momentan mit Trauermücken zu Hause. Liebe Grüße
  9. Siggi_Hartmeyer

    Gewächshaus überwachen?

    Solche Einbrüche wurden auch hier im Forum schon einige Male beschrieben. Wir überwachen daher seit einigen Jahren unser gesamtes Grundstück mit mehreren professionellen Kameras - mit IR-Funktion auch nachts - die auf einen Rekorder aufzeichnen. Nach etwa vier Wochen ist die Festplatte voll und es wird von der ältesten Aufnahme her überschrieben. Diese Überwachung funktioniert von Beginn an problemlos und hat sich schon mehrfach bewährt, auch wenn die verschiedenen Eindringlinge bisher zum Glück alle vierbeinig waren. Die sichtbaren Kameras schrecken allerdings auch Zweibeiner ab. Die Investit
  10. partisanengärtner

    Lieferanten für artreines Sarracenia Saatgut

    Danke für den vielen Input, Bei Best Carnivorous Plants wollte ich bestellen. Leider fand ich auf der Page keinen direkten Weg. Aber einen Hinweis Samen per mail zu bestellen. Die Mailadressen scheinen aber alle nicht zu funktionieren. Kennt jemand ein Mittel der Kontaktaufnahme oder ist die Firma erst mal geschlossen?
  11. Hey, ich habe bei meinem Sonnentau ein Problem mit Trauermücken, die die Wurzeln kaputt machen. Ich bräuchte ein chemisches Mittel dafür und wollte hier um Rat fragen, welches ich mir anschaffen soll. Vielleicht hat ja jemand auch Erfahrung, damit meine sonst so hübsche Pflanze das gut übersteht
  12. Leo H.

    Gewächshaus überwachen?

    Da ist der Thread:
  13. Leo H.

    Gewächshaus überwachen?

    Hi, ich muss sagen ich bin ziemlich entsetzt, dass es Leute gibt, die für eine seltene Pflanze bereit wären in ein Gewächshaus einzubrechen. Dazu, was wollen sie damit? Sie müssen die immer verstecken und dürfen sie nie zeigen, weil ja sonst klar wird, woher und wie sie da rangekommen sind. Wobei hier mal jemand schrieb, dass nach einer Tour durch die Gewächshäuser der BoGa Bochum am nächsten morgen eingebrochen wurde und die stolz präsentierte neubeschriebene Pflanze (und auch nur die) fehlte. Irgendjemand ist immer dreist genug für sowas. Wer für sein Hobb
  14. Moin, Das die Blüte ausbleibt, kann bei zu hohen Temperaturen tatsächlich passieren. Die Winterruhe an sich scheint jedoch mehr von der Lichtmenge, als den Temperaturen abzuhängen. Ich belichte meine Pflänzchen zu Hause aktuell 9-10 Stunden (da sie kaum Sonnenlicht abbekommen), ab nächstem Monat hebe ich die Belichtungsdauer wieder langsam an. Probiere am besten einfach etwas herum, was an deinem Standort funktioniert. Falls diese Saison noch keine Blüte erscheint, würde ich die Pflanzen dann bei der nächsten Überwinterung einfach etwas kühler stellen. Liebe Grüße
  15. Joachim Danz

    Gewächshaus überwachen?

    Hallo Lukas, ja, ist richtig. Ohne Vorsatz kommt man auch nicht über den hohen Zaun. Problematischer ist das Zeigen von Bildern im Internet (z.B. hier) und das damit verbundene Risiko ist sicher auch der Grund, warum es von vielen Sammlungen keine frei zugänglichen Bilder gibt. Ich kultiviere fast ausschließlich solche Pflanzen, die jeder Interessierte bei den bekannten Händlern oder mit etwas Geduld von anderen Sammlern bekommen kann. Und der große Spaß von unserem Hobby besteht ja darin, dass man aus einem kleinen Pflänzchen oder einem Sa
  16. Jkjk

    Hart im Nehmen

    I think they are very interesting, but they are rarely seen in China. I hope that the eastern sun can shine on cepholotus
  17. Jkjk

    Hart im Nehmen

    Yes, we are the same person. I am a plant player from China. I hope to bring these cepholotus to China
  18. Yesterday
  19. Hallo Fabian, danke für deine schnelle Antwort. Also verstehe ich das richtig, dass auch wenn die Ehlersiae wieder andersgeformte Blätter gebildet hat, ist das kein Grund zu sorge? Soll ich weiter die trockenen Bedingungen beibehalten bis sie dann im Frühling das Zeichen geben? Wie sieht es mit der Blühte aus, kann ich die noch erwarten? Ist die lange Beleuchtungszeit ein Problem, wenn Trockenheit und Temperatur stimmen, oder muss alles drei exakt sein, damit sie blühen können? Im Gleichen Gefäß habe ich noch eine Laueana, die aber unbeeindruckt von der erhöhten Feu
  20. Stefan

    Suche Drosera Microphylla

    Mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht, auch wenn ich den Sand nicht gefühlt habe ... Viele Grüße Stefan
  21. Hallo liebe Karnivoren-Freunde, nach einem guten Samenjahr habe ich noch Portionen zum Verkauf. Alle Samen wurden 2020 geerntet und sind seitdem stratifiziert. Hier der Link zur Liste: https://www.dropbox.com/s/0a3n0kmanpopjjs/Samenliste 2020 akt1.pdf?dl=0 Sollte der Link nicht funktionieren, setze ich Euch zwei jpegs der Liste in den Anhang. Diese könnt ihr per Rechtsklick mit "Link in neuem Tab öffnen" und dann in annehmbarer Größe einsehen. Mindestabnahme ist 10 Euro, ich versende je nach Größe der Bestellung entweder per Luftpolsterumschlag unv
  22. Leo H.

    Suche Drosera Microphylla

    Ein Versuch mit Drosera menziesii 2019/20, die mir trotz austopfen und dem Fakt, dass sie als einfach gilt im Juli 2020 verfault ist - der Sand im Beutel war wohl einen Tick zu feucht. Das werte ich schon als zickig. Dazu gehört es zum Allgemeinwissen, dass Knollensonnentaue nicht ganz ohne sind. @Chris83 Es ist eher eine Sommerruhe, weil die Arten in der Natur aus Regionen mit mediterranem Klima stammen, also nur im Winterhalbjahr genug Wasser für sie zur Verfügung steht. Lg, Leo
  23. Shorty

    Karni Bilder auf Instagram

    Hey Zusammen Finde ich eine gute Idee.https://www.instagram.com/shorty.karnivoren
  24. Christian List

    Floravitro

    Dann darfst du dir vielleicht deinen eigenen Flubber anrühren
  25. Beautytube

    Floravitro

    @Manuel ReimansteinerViel Erfolg, ich drücke Dir alle Daumen! Treffen sehr gerne!!! Wenn wir alle sowieso FFP2 Masken tragen müssen, dürfen wir doch sicher ins Labor und auch in den Röhrchen fummeln! BT
  26. Peter

    Floravitro

    Viel erfolg, Manuel! Hoffentlich bis bald, vielleicht ein Treffen im Frühjahr? LG, Peter.
  27. Lavicola

    Floravitro

    Die ganzen Pflanzen sind aktuell noch ausverkauft, damit man nicht bestellen kann. Sobald es wärmer ist, wird man aber die ganzen Sachen bestellen können^^. Ich persönlich freue mich ja am meisten auf die new location eddi und Papua
  28. Stefan

    Suche Drosera Microphylla

    Nein, aber wir sind dran das zu ändern ... Auch hier nein, pauschalisieren hilft nicht .... Einige Arten wachsen ganzjährig feucht bis nass in Kultur (D. peltata usw.) Welche Kulturerfahrungen hast du denn gemacht, um Derartiges zu schreiben? Viele Grüße Stefan
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.