Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Chugn

    phyllodien?

    An der Stelle erstmal meinen Dank für die Antworten. Jedoch muss ich direkt weiter fragen: was hat meine darlingtonia denn hier nun wieder. Sieht aus wie Schimmel. Grund zur Panik? Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
  3. Hallo, ich habe schon seit 2 Jahren eine Utricularia alpina und hätte gerne mehr schöne Arten aus dieser Gruppe. Kann jemand einen Händler oder eine Gärtnerei empfehlen, die hier eine Auswahl verkauft? Oder hat jemand privat Arten abzugeben? Bin über jeden Tipp dankbar! Hier eine Liste: Utricularia asplundii Utricularia buntingiana Utricularia campbelliana Utricularia cornigera Utricularia endresii Utricularia praetermissa Utricularia quelchii Utricularia unifolia Utricularia humboldtii Utricularia geminiloba Utricularia nelumbifolia Utricularia reniformis Gruß, Christian
  4. Today
  5. M. Brausse

    Knollendosera

    An alle, bin auf der suche nach weiteren Knollendrosera. hat schon jemand etwas anzubieten ? Viele Grüße Michael
  6. Tim B

    Sarracenia und Dionaea

    Guten morgen, beim Umtopfen ist natürlich wieder einiges an Ablegern angefallen. Glücklicher Weise lange nicht so viel wie sonst manchmal... Dionaea: S 2,5€, M 4,5€, L 6€ B52 S BCP clone Z06 ‘titan’ M Bristle tooth S Charly mandons spotted S M Dentata Dentata ‘A’ S M Dentate clone XII/ dentate traps S Ian Salter clone 3 M Ian Salter clone 5 S Mirror L Minutissimum S (ausgewachsener „Klumpen“) 10€ Oxford S M Robustni cervena S M Sawtooth S M Sawteeth S M SL007 M Spotty L Typical S M L Utricularia 3€/ Portion (einmal alles 18€) bisquamata lateriflora livida longifolia novae ‘zelandriae subulata welwitschii Drosera 3€/ Portion (meist mehrere Pflanzen) (einmal alles 15€) capensis intermedia 'roramia' intermedia 'anthocyanin free' {North Carolina} spatulata {Beenak, Victoria, Australien} spatulata {Tamboon Inlet, Victoria, Australien} spatulata hongkong Pinguicula moctezumae x gigantea L 5€ Sarracenia: alata ‘black’ CK L 10€ alata night CK L 15€ alata veined S 3€ M 6€ flava ‘yellow’ M 5€ flava var. atropurpurea {Blackwater River, State Forest, Florida} L 10€ Flava var. flava S3€ M5€ L 7€ flava var. ornata {Apalachicola National Forest} (W) An Alan Hindle plant acquired by myself in 1993. Fine maroon veins and splash of maroon in throat [MK F35] M 7€ flava var. ornata Prince George Co. VA. (W) Phil Sheridan [MK F156] L10€ flava var. ornata TC M 6€ H24 MK x moorei CK 6€ leucophylla Red & white, Viv Topham [MK L30] S 4€ leucophylla Very large form, white top, green veins {Perdido, AL}, W [MK L13] x leucophylla {Paradise Bay, FL}, WS(PW) ´[MK L16´] /->[CD] M 6€ minor TC S-M1 3€ X Catesbaei TC S2€ M4€ psittacina [MS PS20s clone A] M 5€ psittacina [BG Prag PS3M] XL 20€ psittacina all green, anthocyanin free [RvL PS01] S 3€ psittacina Var. Okefenokeensis ex. Lee's bot garden Miami clone1 (CK) S-M 1 4€ purpurea ssp. purpurea [EM] 'klein bleibend' und sehr dunkel werdende Pflanzen S 3€/ M5€/ L 8€ purpurea ssp. purpurea 'extremly dense' [PK] M 10€ X Catesbaei EM S 2€ M 4€ X moorei H62 MK x flava var. rugelii F52 MK S 4€/ M 6€ X Stevensii S 3€ Moorbeet Helionas bullata 3€ Pogonia ophioglossoides 12€ /10+ Triebe) Vaccinium macrocarpon ‚pilgrim‘ Cranberry 4€ € /4+ Triebe) Vaccinium oxycoccos Moosbeere 4€ / 4+ Triebe) Ich habe einige einige Kübel neu angelegt. Da kann ich noch einige „Pflanzbomben“ abgeben. Enthalten ist so ziemlich alles was in ein Moorbeet gehört. Dionaea, kleine S. purpurea ssp. purpurea, Drosera, Utricularia cornuta, subulata, Pogonia, Vaccinium oxycoccos und natürlich Spaghnum Für eine fläche von ca. 30x30cm (die locker als Startbepflanzung für einen 90L Kübel reichen sollte, hätte ich gern 10€. Desweiteren habe ich mein Topfsystem endlich vereinheitlichen können. Hier habe ich noch 160+ 6cm Teku Töpfe über. hierfür hätte ich gerne 7€ Antialgenfolie neu, 1x ich meine 5m, kann aber auch etwas weniger sein. - Porto Und aus den alten Nepentheszeiten etliche keine Gittertöpfe (100+) d=5cm, teilweise neu. Die würde ich gegen Porto abgeben. Bei Interesse bitte wie gehabt: Pn, oder email an: tim-biking@t-online.de Ein Bestellwert von 10€ wäre wünschenswert, sonst ist der Arbeitsaufwand enorm... Die Portokosten liegen in der Regel um 3€, bei Töpfen und größeren Pflanzen höher. Viele Grüße Tim
  7. Yesterday
  8. Nico-zockt

    Suche sarracenia Purpurea

    Hallo , wie oben schon beschrieben suche ich sarracenia Purpurea. preis werden wir uns hoffentlich einig . Wer welche abzugeben hat bitte melden . Mit freundlichen Grüßen Nico
  9. Hannes

    Sarracenia-Blütensaison 2020

    Mal ein paar Bilder von mir aus dem Gewächshaus, sind von Mitte März (hatte Gerade keine anderen). LG Hannes
  10. Christian Riedel

    Sarracenia-Blütensaison 2020

    Super Bilder! Ja, die Hummeln lieben diese Blüten! Anbei eine sehr kurzstielige Blüte einer Handels-Hybride (S. leukophylla und S. purpurea und ?)
  11. Nils

    Sarracenia zum Verkauf

    Hallo zusammen, heute habe ich im Gewächshaus einnige Pflanzen herausgesucht, die ich hier zum Verkauf anbiete. Es sind alles Ableger von meinen Mutterpflanzen. Die Pflanzen sind alle voll bewurzelt. H182 Sarracenia x moorei‘’Helen Mary’’ 60€ Leucophylla (Citronelle) 15€ Gj Giant Shark (pro Pflanze) 15€ Gj Giant Shark (pro Pflanze) 5€ Leucophylla Botanical garden Prague 10€ Oreophila(Heavy veins) x Leucophylla(Typical) 8€ F27c x Kimber Red Ruffles (pro Pflanze) 8€ Brooks Hybrid x open pollinated Flava var. Rubricorpora (Thomas Carow) pro Pflanze 8€ Burning Candles #1 (pro Pflanze) 10€ Burning Candles #2 (pro Pflanze) 10€ Aerolata (Hans Lurs) 4 Triebe 15€ F31 var. ornata, Very heavily veined, Gulf Coast (4 Triebe) 20€ Bleibt Gesund und viele Grüße, Nils
  12. jp95

    Pinguicula apuana or not?

    Thank for your answer, I agree with you, it must have P.grandiflora in this hybrid. The bad news it's i have not p.apuana by jp95
  13. Fabian B

    Dionaea B52 neu im Aquarium, Verbesserungsvorschläge?

    OK, dann stelle ich die Lampe nach und nach heller. Danke dir. VG Fabian
  14. Skywalker

    Dionaea Klone zum Tausch

    Moin Leute, ich habe immer noch einige Klone übrig die ich gerne mit euch tauschen würde. - bristle tooth s-m - red sawtooth s - biohazzard s - Sraubis Pink s - beauty star s - mirror s - Bimbo s-m - Dentata m - inner red line s-m - fine tooth x red m -Trichterfalle m - Tiger teeth s-m - Schuppenstiel 1 m Tauschen würde ich gerne gegen: S. leucophylla Varianten S. purpurea Varianten S. alata Varianten Dionaea Klone und Winterharte Pinguicula. Liebe Grüße, Leon
  15. Nicky Westphal

    Dionaea B52 neu im Aquarium, Verbesserungsvorschläge?

    Hallo Fabian, man sollte schon unterscheiden wie und wo die Pflanzen in der Natur wachsen. Pflanzen die in der Natur offen wachsen vertragen durchaus mehr wie man mit "normalem" Kunstlicht erreichen kann! Das es auch durch Kunstlicht zu Verbrennungen kommen kann hat weniger die Ursache das es zu hell ist. Verbrennungen entstehen dann wenn die Pflanzen eher dunkel kultiviert wurden und schlagartig dann sehr hell stehen. Auch Pflanzen müssen sich langsam an (mehr) Licht gewöhnen. Grüße Nicky
  16. helmutpre

    Neue Einschränkungen unseres Hobbys, EU dreht durch!

    Immerhin schaffen es die genannten Politiker, Irrtümer einzugestehen, während andere infolge kognitiver Dissonanz an ihre Fehlentscheidungen gefesselt sind. Viele Grüße Helmut
  17. Stefan

    Simthsonian Institute Bilderdatenbank

    ... was ja auch ganz exakt die Bedeutung der beiden Gattungen aufzeigt.... Danke für die links!
  18. Fabian B

    Dionaea B52 neu im Aquarium, Verbesserungsvorschläge?

    Soll ich dann die Lampe ruhig auf Stufe 4 also Max stellen, wenn sie mit Kunstlicht nicht verbrennen können so dass sie sich nach und nach daran gewöhnen können? Ich meine nämlich schon früher woanders bei Nepenthes Verbrennungen gesehen zu haben durch Kunstlicht und wundere mich auch dass die Blätter heller werden. Von den Nepenthes , mit Christian Ritter Strahler, damals kannte ich es als Anzeichen für zu viel Licht wenn die Blätter nicht mehr dunkelgrün waren. wegen dem Ventilator gucke ich gerne mal aber habe es dauerfeucht in dem Kasten und da schimmelt dank des Quarzsandes absolut gar nichts bislang Ich gieße auch über einen Schlauch der in den Untergrund führt und nicht von oben vllt trägt das dazu bei
  19. Liebe Alle, neuer Stand. @Leo H.: Verzeih, ich poste nun weiter hier und nicht in zwei Threads (obschon ich Deine Initative sehr toll finde). So, das Gewächshaus ist nun voll flava. Es stinkt nach flava und wird wohl in den nächsten Tagen nur mit entsprechender Geruchstoleranz zu betreten sein. @Joachim Danz: kann es sein, dass Du die zwei leuco Blüten kennst (sind beim Auspacken geknickt )? Es gehen nun richtig ab, die Blüten entwickeln sich von Tag zu Tag weiter und wachsen. Manche sind nun schon extrem groß! Ja was ist den das? Eine Frühaufsteherin!!!! Sarracenia alata ist eindeutig zu früh dran: Die Cremefarbigen Blütenblätter werden sich nocn ausfärben (das Licht ist am Morgen ohnehin sehr schlecht zum Fotografieren, Abendlicht ist das Beste!). Sarracenia x Adrian Slack (ich glaube die Eltern sind nicht bekannt, es sind wahrscheinlich eine flava und eine leucophylla beteiligt, mindestens): Die Darlingtonia Blüten schieben auch schon an: Klebskrams: Drosera cuneifolia: Darfs ein bisserl Afrika sein? Lachenalia unicolor: (mit Blattlaus, habs erst am Foto gesehen!) Das wars auch schon wieder. BT
  20. MrDustman

    Dionaea B52 neu im Aquarium, Verbesserungsvorschläge?

    Vielleicht noch ein kleiner Tipp: Lichtmangel erkennt man auch häufig am "Spargeln" der Pflanze. D.h. lange, dünne Blätter, die sich nach der Lichtquelle ausrichten. Aber da sich die Fallen schon gut rot bei dir färben würde ich jetzt auch mal behaupten, dass das Licht passt. Ich hatte auch mal so einen ähnlichen Aufbau: Ich habe damals das Ganze noch mit Alu Folie umkleidet, um die Lichtausbeute zu steigern. Dadurch sieht man halt weniger von den Pflanzen. Was ich dir noch zusätzlich empfehlen würde: Stell dir einen (kleinen) Ventilator an dein Aufbau und lass diesen (z.B. mit Zeitschaltuhr) hin und wieder ganz leicht laufen. Damit beugst du der Schimmelbildung vor. In der Natur erledigt das der Wind.
  21. Nicky Westphal

    Dionaea B52 neu im Aquarium, Verbesserungsvorschläge?

    Hallo Fabian, Zuviel Licht wirst du mit Kunstlicht niemals haben! In der Sonne, also im Freiland, bekommen die Pflanzen ein mehrfaches an Licht wie du es hast. Sicher passen sich die Pflanzen erstmal an, trotzdem werden sie mit der Zeit dann wieder größer. Für mich sehen deine VFF jetzt gesund und kräftig aus. Also hast du alles richtig gemacht. Grüße Nicky
  22. Beautytube

    Neue Einschränkungen unseres Hobbys, EU dreht durch!

    Weils drauf ankommt, worüber man Scherze macht und man diese als offensichtlichen Scherz deklariert. Hätte schon aufgeklärt, wenn da keiner drauf gekommen wäre (was ich aber nicht vermutet hatte). Ob die erwähnte Äußerung zutreffend ist oder nicht spare ich mir hier zu kommentieren es kommen ohnehin immer die selben Argumente auf beiden Seiten. Sind halt mehrere Meinungen, meist revidiert aber nur die eine Seite der Meinung (Trump, Johnson, Bolsonaro,...), die andere noch nie. Nix für Ungut. BT.
  23. Mossman

    Der Frühling kommt mit Macht.

    Schön! Gentiana acaulis wird bald auch meinen Steingarten schmücken Gruß, Alex
  24. Fabian B

    Dionaea B52 neu im Aquarium, Verbesserungsvorschläge?

    Hallo zusammen, kurze Frage... ist ein Ausfärben der Fallen allgemein ein Indiz dafür, dass die Pflanze genug Licht bekommt und diesbezüglich gesund wächst? Oder hat das zwangsläufig nichts zu bedeuten? Beispiel: tolle Ausfärbung, miserables Wachstum, weil Lichtquelle nicht gut. Bislang lief die LED Lampe auf Stufe 3 von 4, allerdings sind bereits die neuen Fallen tiefrot gefärbt und sehr klein und die neue Falle wird vermutlich nicht so groß. Ich habe das als "zu viel Licht" gedeutet, zu mal die Blätter gefühlt auch immer heller wurden, wollte mich aber absichern, ob es auch andere Ursachen haben kann. VG Fabian
  25. Last week
  26. Stefan M.

    Echte N. jamban oder Hybride?

    junge N. jamban. N. talangensis wächst viel weiter entfernt, so ein Hybrid ist ausgeschlossen.
  27. _greencatcher_

    Ein paar Pflanzen

    Hallo Pflanzenliebhaber, ich habe paar Pflanzen abzugeben. S. alata L 6€ S. oreophila L6€ S. rubra ssp. gulfensis M4€ D. filiformis ssp. filiformis L 3,50€ D. aliciae mehrere Pflanzen 2,50€ D. aliciae {Silvemine} 2-3Pflanzen 3€ D. capensis {Bains Kloof} Eine Pflanze 2,50M /5 € mehrere PflanzenS-M D. roseana (mehrere Pflanzen) 3€ D. admirabilis {Palmiet River} 3,50€ Di. muscipula 3€ Bilder kann ich gerne auf Anfrage schicken. Beste Grüße, Simon und bleibt Gesund!
  28. Harro

    Der Frühling kommt mit Macht.

    Auch was von meiner Terrasse. Ophrys sphegodes - Spinnenorchidee Habe sie aber über die Nacht abgedeckt, da es - 3°c gab. Blüht dieses Jahr fast 4 Wochen zu früh. und ein Enzian
  29. Stefan Krämer

    Meine kleine Loggia- und Fensterbankkultur

    Ich liebe dieses kleine Becken. Einfach immer ein Blickfang in der Wohnung, ob bei Tag oder wie hier bei Nacht. Grüße Stefan
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.