Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Philipp B.

    N. robcantleyi

    Hallo an alle. Hat jemand eine kleine Jungpflanze von Nepenthes robcantleyi über, die er an mich verkaufen würde? Viele Grüße Philipp
  3. Alessandro

    P. weser / P. gigantea dünne Blätter

    Hi Jeff, vielen Dank für deine Antwort. Sie stehen nun an einem helleren Platz mit Morgesonne und wachsen schon viel besser. Vielen Dank für eure Hilfe
  4. Today
  5. Siggi_Hartmeyer

    Pflege der Venusfliegenfalle

    Mit viel Licht und tropischen Bedingungen kann man Dionaea auch jahrelang durchkultivieren. Stephen Williams in den USA berichtete mir über die Methode in einer Forschungseinrichtung in North Carolina. Aber sobald es nicht mehr genug Licht und dazu nur Zimmertemperatur (also keine subtropisch-tropischen Bedingungen) gibt, ist es viel besser die Pflanzen alternativ in Winterruhe zu schicken. Da sie auch härteren Frost gut übersteht, klappt es im Freien meist am besten. Aber auch die Kühlschrankmethode funktioniert, denn ist die Pflanze erstmal im Ruhemodus, braucht sie tatsächlich bis zum Neuaustrieb nicht mehr viel Licht und wenn es richtig kalt ist auch gar keins. Im Zimmer, auf der Fensterbank, besonders über einer Zentralheizung mit entsprechend trockener Luft klappt das Überwintern - selbst mit unserer spärlichen Wintersonne am Südfenster - viel schlechter.
  6. Hallo Sven Je besser jemand eingearbeitet wird, um so mehr kann man sich auf den Gießkannen-Mensch verlassen. Gute Erfahrung hatte ich mit seitlich gebohrten Überlauflöcher auf verschiedene Höhen die mit einem Korkgen, je nach Bedarf, verschlossen wurden. Wenn die kästen auf einer Erhöhung steht, lässt sich auch ein Schlauch daran basteln, um das gute Torf Wasser wieder aufzufangen oder gleich in einen anderen Pflanzentopf zu leiten. Egal wie, Hauptsache das kreative Basteln macht Spaß. lg Bernd
  7. Berni Toller

    Der lange Weg zum Hochland-Gewächshaus

    @Eike: Das Wasser steht hinterm Gewächshaus im Schatten. Hatte jetzt die heißen Tage keine Probleme damit. Der Kühler + Luftbefeuchter schafft ganz locker 5 Grad Temperaturdifferenz. Problem ist nur die gleichmäßige Verteilung im Gewächshaus. So gibt es aktuell kühlere, aber auch wärmere Stellen. Ich versuch das über Luftumwälzung nochmal auszugleichen. Anbei ein Bild. Grüße
  8. Joachim Danz

    Insektenfreundliche Blumenmischungen

    Hallo Axel, in diesem Jahr habe ich daher die jetzt nur noch vereinzelt gewachsene stehen lassen. Auf der anderen Wiese habe ich ca. einen Quadratmeter dicht bewachsen gelassen. Der Boden ist jetzt auch schon etwas magerer, die Pflanzen wachsen nicht mehr so hoch. Viele Grüße Joachim
  9. partisanengärtner

    Insektenfreundliche Blumenmischungen

    Der Schwalbenschwanz legt seine Eier einzeln in größeren Abständen. auch beliebt ist der Staudenfenchel.
  10. partisanengärtner

    Insektenfreundliche Blumenmischungen

    Das entfernen der wilden Möhre war etwas voreilig. Es ist eine beliebte Nahrungspflanze für die Raupen vom Schwalbenschwanz. Auf den Blüten sind zahlreiche Käferarten, Wildbienen und nicht staatenbildende Wespen täglich Gast. Für solchen Reichtum muß der Bestand allerdings schon länger bestehen.
  11. Florian Deck

    Nepenthes spathulata Pollen gesucht

    Hallo Joachim, danke, ich denke, wir sollten es versuchen! Meine blüht zwar bereits seit ein paar Tagen und verfügt nicht gerade über viele Blüten. Ich hoffe jedoch, dass diese einige Zeit fruchtbar bleiben und nicht sogleich verblühen (hast du dazu Erfahrung)? Viele Grüße! Florian
  12. Joachim Danz

    Insektenfreundliche Blumenmischungen

    Hallo, Blumenwiesen sind schon toll - auf zwei der Nachtkerzen habe ich in der Nacht drei ziemlich dicke Raupen entdeckt: Mit vier Fake-Augen: Müssten Mittleren Weinschwärmer sein - die gezielt nach geeigneten Pflanzen suchen um dort ihre Eier abzulegen. Leider schlüpfen die hübschen Falter erst nach dem Winter, was ich sicher nicht sehen werde. https://de.wikipedia.org/wiki/Mittlerer_Weinschw%C3%A4rmer Am Tag treiben sich andere Gesellen auf den von den Raupen ziemlich kahl gefressenen Nachtkerzen herum: Viele Grüße Joachim
  13. runi

    Neues Terrarium

    Hi, ich möchte mir Nepebthes zulegen und bin gerade dabei ein Terrarium zu basteln. Nun habe ich hierbei eine Frage, brauch man spezielles Glas oder langt normales ESG wie von hier? Über Beleuchtung und Wärme habe ich mir schon Gedanken gemacht
  14. Yesterday
  15. Beautytube

    Pflege der Venusfliegenfalle

    Wo geht das Licht des Nächtens hin? ... in den Kühlschrank. Wers nicht glaubt, nachsehen! BT
  16. F.M.

    LED Beleuchtungs Empfehlungen gesucht

    Hallo, Nehme doch einfach ganz normale 60 cm 4000k led Röhren, zum Beispiel solche: https://www.lighting.philips.de/prof/led-lampen-und-roehren/led-roehren/master-value-ledtube-t8/929002021202_EU/product (Kosten ca.8 € pro Röhre) Die habe ich selbst seit Freitag im Betrieb und konnte bis jetzt nichts negatives feststellen. Die gibt's auch in 3000k welche dann dem Spektrum der Sanligt Flex ziemlich ähneln. Dazu nimmst du dann noch eine günstige Led Röhrenfassung, z.B. so eine: https://www.ledlager.de/doppelfassung-halterung-deckenfassung-fuer-2x-60cm-led-roehre-halterung-ist-aus-metall (Kostet ca. 7€) Einen Reflektor kannst du dir aus Pappe und Alufolie selber basteln. Und dann noch einen normalen Schuko Stecker zum anschließen der Röhren(kostet ca. 3€). So kostet dich die Beleuchtung pro Terrarium insgesamt ca. 30€. Viele Grüße Florian
  17. Beautytube

    Auf der Pirsch...

    ... heute der letzte Veltotag. bei der Abfahrt dann eine mir seit Jahren bekannte Pinguicula alpina Stelle. Aber es gibt immer eine Überraschung! @Stefan das ist die Stelle die ich Dir in Kärnten am Berg gezeigt habe. Die Bilder werden auch für Dich eine Überraschung sein! Das ist das Biotop. Direkt an der Forststraße die wieder so eine Lenkerküssersache war, ein extrem anstregender Aufstieg wo man bei zu wenig Kraft UND Ausdauer schnell aufgibt, langsam fahren geht da nicht sonst fällt man vom Rad die Straße technisch schwierig da extrem ausgewaschen, extrem coole Strecke! (beachte auch mein cooles Mountainbike, Carbon und nicht verstromt (E-Bike=Strom statt Kondition)!): Bisher waren die Pflanzen die ich gefunden hatte immer grün. Heuer nun die Überraschung: gebt Euch diese Hammerfarbe!!! Es war heuer extrem Kühl und viel Regen. Das scheint den Pflanzen gut bekommen zu sein. Eine etwas schattigere Stelle zeigt die selben Pflanzen in Grün, aber dafür wahre Monster! Das Substrat ist reiner Kalkschotter Da wundert es nicht, wenn man das zu Hause nie richtig hinbekommt. War ein super Urlaub. Ende August werde ich nochmals eine Woche in den Bergen sein. Da müssten die Pflanzen dann schon viel weiter zurückgezogen sein. BT
  18. Beautytube

    Algen o.ä auf Anzuchtsubstrat was tun?

    Danke für die Erklärung. BT
  19. Johannes K

    Gewächshaus oder Folientunnel was ist besser?

    Hallo zusammen, Und besten Dank für die Antworten. Findet sich keiner der Sarras im Folientunnel kultiviert und was dazu sagen kann? Ich selbst kenne nur Christian Klein der seine Pflanzen so kultiviert. Und bei ihm sehen diese super aus. Bin nach wie vor über Tipps und Anregungen Dankbar. Alles gute Grüße Johannes
  20. moskal

    LED Beleuchtungs Empfehlungen gesucht

    Hallo, https://www.led-tech.de/de/DIY-CoverLine-Lightbar-KIT-schwarz-5000k dazu solltest du allerdings wissen was du machst. Was effizienteres gibt es nicht. Gruß, Helmut
  21. Chriss-82

    LED Beleuchtungs Empfehlungen gesucht

    Hallo Karnivor Time , ich verwende nicht nur für mein Tiefland - Nepenthes Terrarium LED Leisten aus der Aquaristik..... Ich benutze nun seit mehr als zwei Jahren verschiedene Längen der Marke EASY „Universal„ LED. Diese ist teuer , aber die Ergebnisse nicht nur bei Nepenthes sind super.... Lg Christoph
  22. Erstmal Hallo, Bevor jetzt die ersten Antworten mit "ich kann nur andere Themen hinweisen" oder sowas in der Art kommen, bitte spart euch das, denn es bringt mich absolut nicht weiter. Danke Gut, wo das jetzt geklärt ist, kann ich ja anfangen. Sachverhalt: Ich habe vor ein Ivar Regal von einer Schwedischen Möbelmarke, mit Terrarien (eigentlich sind es aquarien der größe 60x30x30) mit Nepenthes zu bestücken. Nun brauche ich natürlich eine geeignete LED Lampe (vorzugsweise eine Leiste). Ich hatte es bisher mit sanlight flex Lampen probiert und war auch ganz zufrieden. Denoch waren mit diese etwas zu teuer für das was man bekommt. Ich hoffe ich hab nicht vergessen. Außerdem hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt. Lg
  23. Hallo, ich bin auf der Suche nach 1-3 Händen voll Sphagnum in Stuttgart und Umgebung. Mein eigener Bestand ist durch eine gärtnerische Herausforderung vor der ich nun unerwartet stehe zu knapp. Gruß, Helmut
  24. Hallo Paul, Die macrophylla habe ich von Thomas Carow. Viele Grüße Florian
  25. Dendrobates

    Drosera Capensis Tagebuch

    Hallo Max Solltest du das mal mit Stecklingen ausprobieren wollen: Ich lege ein Blatt in verschließbare Becher (damit das Wasser nicht verdunstet) und warte, bis die neuen Pflanzen Wurzeln bilden. Ich persönlich nehme nur soviel Wasser, dass das Blatt noch Kontakt zum Boden hat, damit das nicht immer hin und her schaukelt. Zu alt sollten die Blätter nicht sein. Habe mal ein grünes Blatt verwendet, das keine klebetropfen hatte und das hat bei mir nicht geklappt. Hab es auch mal mit knospigen Blütenstielen ausprobiert. Ging auch, aber es war nicht so effektiv wie die Blatt-Methode. Viel Erfolg erstmal mit deiner capensis. Grüße Daniel
  26. Hallo, sehr interessant und spannendes Experiment. Mich würde noch interessieren wo du die N.macrophylla her hast? LG Paul
  27. Phil H.

    Erledigt

    Hallo, ich bin auf der Suche nach einer etwas jüngeren, noch nicht ganz so großen Nepenthes x "Miranda". Würde mich über ein Angebot freuen. Beste Grüße Phil
  28. Torian

    Utricularia am Naturstandort

    Hallo zusammen, ich war gestern an einem See in Bayern, wo ich einen Haufen blühender Utricularien gesehen habe. Die Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten. https://share-your-photo.com/ef01c6045c/album
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.