Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Sven Doku

    Heliamphora hetero. x nutans

    Hallo Luca, falls Deine Pflanze noch lebt, dann befülle die Krüge mit Wasser. Heliamphora nimmt auch über die Krüge Wasser auf. Meine Helis lieben das. Liebe Grüße Sven
  3. partisanengärtner

    Kleines Insekt auf Cephi Sämling

    Ich tippe schwer auf was saugendes.
  4. Jule

    Sonnentau färbt sich schwarz

    Hallo, zu trockene Moorerde. Zu trockene kalte Winterluft. Vielleicht auch zu wenig Sonne. Am besten an einem kühlen hellen Standort mit Pflanzensbeleuchtung überwintern. Wenn sie nur oberflächlich ausgetrocknet ist, mit frischen Torf Umtopfen und warten ob sie neu austreibt. Falsch machen kannst du da nichts mehr. Winterharte Sonnentaue draußen mit Wasser bedeckt überwintern (wie im Moor). Sonst vertrocknen die Blätter. sonnige Grüße
  5. dendro-willi

    • dendro-willi
    •   
    • Tobi Bittmann

    Hi Tobi.

    Ich bin auf der Suche nach einigen Utri-Raritäten.

     

    Hast du derzeit etwas abzugeben?

     

    Viele Grüße

    Wilfried

     

  6. Today
  7. partisanengärtner

    Kleines Insekt auf Cephi Sämling

    Die Trauermücken sind so klein dass Du Dir die wohl noch nicht im Detail betrachten konntest.
  8. Beautytube

    Mein Kalt-Gewächshaus für Karnivoren

    ... cooles Gewächshaus, coole Pflanzen! BT
  9. Beautytube

    Kleines Insekt auf Cephi Sämling

    ... also ich hab da keine Idee mehr dazu. Für mich sieht das wie eine Trauermücke aus. Sorry, passe! Interessant wird sein, was die anderen Foren mitglieder dazu wissen. BT
  10. Zwään

    Beregnung von Droseras

    Danke für deine Antwort !!! Grüße Sven Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  11. Christian Dietz

    Winterwachsende Drosera 2019/20

    Hallo, weiter geht's mit D. stricticaulis "large form" und Drosera marchantii. Gruß, Christian
  12. Martin Waizmann

    Mein Kalt-Gewächshaus für Karnivoren

    Hallo zusammen! Da meine Nepenthes jetzt wieder nach draußen ziehen ins Gewächshaus habe ich mir gestern kurzerhand noch ein Hängeregal gebastelt. Die Nepenthes habe ich nun in Gittertöpfen getopft, da ich sowas ähnliches letztes Jahr an der JHV in der Wilhelma gesehen hatte. Mal schauen wie sie sich jetzt draußen machen Das Regal hat 1m x 0,33m und ist komplett aus Aluminium, das an den Ecken vernietet wurde. Aufgehängt ist das Ganze an Ösen mit Drahtseilen. Gruss Martin
  13. Christian Dietz

    Winterwachsende Drosera 2019/20

    Hallo Peter, ich übersommere meine Knollen in der Regel im Topf. Den lasse ich langsam austrocknen, sobald die Pflanzen braun/schwarz werden. Im Sommer gieße ich dann nicht mehr. Sie werden aber alle paar Wochen mal übersprüht. Ob das was bringt weiß ich nicht, ich mache das aber schon immer so. Ansonsten stehen sie bei mir im Gewächshaus, im Sommer dann unter den Tischen, etwas vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. Es kommt schon mal vor, dass Knollen ein Jahr übersringen. Bei mir war das bei vielen D. rupicola letztes Jahr der Fall. Daher würde ich einfach mal vorsichtig schauen, ob die Knollen noch in Ordnung sind, wenn jetzt immer noch nichts da ist. Falls ja, würde ich mir nicht so viele Gedanken machen. Gruß, Christian
  14. Christian List

    Beregnung von Droseras

    Hi Sven, Also ich habe ja auch eine beregnungsanlage, 3x täglich sprüht sie bei meinen Neps und den sage und schreibe 2 Drosera (regia). Es macht ihnen nix aus - Warum auch. Draußen nieselt und regnet es auch! Solange du einen kleinen Ventilator mit einplanst sehe ich da persönlich keine Probleme. LG Christian
  15. clefpac

    Kleines Insekt auf Cephi Sämling

    Ich weiß dass das mit den Bildern noch viel besser geht. Aber immerhin kann man es erkennen. Wie oben geschrieben, die Dinger krabbeln wenn sie vor mir fliehen und fliegen nicht. Gruss Chris
  16. Hallo zusammen, ich bin im Moment mein Terrarium am planen. In dieses sollen unter anderem Droseras( madagascariensis, graomogolensis, neocaledonica, adelea,) und einige nephentes. Nun meine Frage wie ist es mit der Beregnung von Droseras, macht es denen was aus 2-3 mal am Tag nass zu werden von oben [emoji1]?? Danke für eure Hilfe ! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  17. Beautytube

    Kleines Insekt auf Cephi Sämling

    ... das Foto ist nun gut. Gratuliere! Kann das Insekt fliegen? Es sieht für mich sehr nach Trauermücke aus. BT.
  18. Yesterday
  19. Hallo zusammen, biete Saatgut aus 2019 an. Das Saatgut wurde bereits unter Frostbedingungen ausreichend gelagert. Gerne auch größere Portionen zum Abgeben. Ab Frühsommer auch wieder als Pflanzen. Gruß Oliver
  20. clefpac

    Kleines Insekt auf Cephi Sämling

    Vielen Dank für eure Tipps. Ich habe es nochmals versucht. Das Handy fokussiert leider immer dahin wo es will und nicht auf das Vieh. Naja, auf diesem Bild ist das Ding meiner Meinung nach besser zu erkennen. Vielleicht kann diesmal einer der Profis etwas erkennen. Das Ding springt oder fliegt auf jeden Fall nicht weg. Es krabbelt recht hurtig weg wenn ich es fangen will. Ist die Anwendung von Lizetan oder ähnlichem bei so kleinen Cephis unbedenklich? Vielen Dank für eure Mühe. Gruß Chris
  21. PhilR

    Suche div. Sarracenia purpurea

    Ich suche folgende purpurea gerne als etwas größere Sämlinge oder Teilstücke etc.: Sarracenia purpurea ssp. venosa var. montana Sarracenia purpurea ssp. venosa var. burkii f. luteola Sarracenia purpurea ssp. venosa var. burkii Sarracenia purpurea ssp.purpurea Schweiz Sarracenia purpurea ssp. purpurea var. heterophylla LG und Danke Philipp
  22. Henrik R

    Sarracenia und Darlingtonia im Gewächshaus

    Moin! Danke dir! Der Gang ist gerade mal 55cm breit! der Tisch hinten kommt die Tage natürlich noch! Jetzt müsste ich so knappe 7qm Fläche für die Pflanzen haben! Das alte Gewächshaus ist komplett weg, ja! Grüße!
  23. Marco M

    Meine kleine Loggia- und Fensterbankkultur

    Kann mich da Manfred nur anschließen !
  24. Conoderma

    Meine kleine Loggia- und Fensterbankkultur

    Tolle Bilder aus deinem Minimoor. Genial fotografiert. Alles strotzt vor Gesundheit. Freue mich auf die nächsten Bilder. Grüße Manfred
  25. Christian Riedel

    Interessante Dionaea: Wer kennt diesen Klon?

    Liebe Venusfliegenfallen-Freunde! Ich habe einen interessanten Klon, den ich seit vielen Jahren in meiner Sammlung kultiviere. Er ändelt der rein grünen Form ("All Green") und hat maximal ganz leicht getönte Fallenblätter, die nur mittelgroß sind. Er ist sehr wüchsig und bildet zahlreiche Fallblätter an eher kurzen Stielen aus. Die Randzähnchen scheinen breit und an den spitzen leicht fransig. das liegt offenbar daran, dass immer 2-3 zusammengewachsen sind. Ich habe ein paar aktuelle Bilder gemacht und möchte mich erkundigen, ob ihr den Klon vielleicht kennt, oder jemand so was Ähnliches in der Sammlung hat. Herzliche Grüße aus dem Waldviertel/Niederösterreich! Christian Riedel
  26. Dionea

    Sonnentau färbt sich schwarz

    Jap genau, danke für den Kommentar Stefan
  27. Dionea

    Sonnentau färbt sich schwarz

    Hallo Leo, danke für deinen Kommentar. Genau so war es, die Drosera Anglica wollte austreiben. Da es aber noch Winter war(ich hatte sie zu dem Zeitpunkt drinne) habe ich sie rausgestellt, damit sie stoppt, weil mir das so geraten wurde..ich hätte es anscheinend lieber nicht machen sollen. Ich hoffe meine treibt wie deine auch noch aus.
  28. Dionea

    Sonnentau färbt sich schwarz

    Hallo Pascal, danke für deinen Kommentar. Das Substrat ist speziell zusammengemischte Karnivorenerde. Dass es zu trocken ist, kann nicht sein, er hatte jeden Tag Wasser
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.