Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Cassian

    Fotos von Dionaea bereit für Kühlschrank

    Hallo, ich habe letztes Jahr meine Fliegenfallen im Kühlschrank genau so überwintert. Ich habe alle Pflanzen einzeln in Küchenpapier feucht eingewickelt und dann in eine Tupperdose mit Deckel getan (also ohne zip-lock Beutel). Den Deckel habe ich einen Spalt offen gelassen, sodass etwas Luft an die Pflanzen gekommen ist. Ab und zu habe ich den Deckel auch ganz abgemacht, um etwas zu lüften. Die Pflanzen blieben den ganzen Winter über feucht, ich habe glaube ich höchstens ein einziges mal ein bisschen Wasser nachgegossen. Schimmel gab es gar keinen und auch gefault hat nichts. Im März habe ich sie dann alle wieder eingetopft und sie sind dann kräftig ausgetrieben. Grüße, Cassian
  3. Christian Voss

    Fotos von Dionaea bereit für Kühlschrank

    Hallo Alex, was die Kühlschranküberwinterung angeht, hab' ich leider auch keine Erfahrungswerte. Meine Pflanzen bleiben im Winter im Topf. Das einzige Problem, das ich mir vorstellen könnte wäre, dass die Rhizome faulen könnten. Von daher wäre eine getrennte Unterbringung vielleicht sinnvoll, um das Übergreifen zu verhindern, sprich: um die Gesunden zu schützen. Viele Grüße, Christian
  4. Alex13

    Fotos von Dionaea bereit für Kühlschrank

    Huiii, na da bin ich gespannt. Wie gesagt, bin absoluter Anfänger.. Habe jetzt alles "in einem Paket" in feuchtes (bis leicht nasses) Küchenpapier eingerollt in ein zip lock beutel und den in eine tupperdose.. Soll ich die 4 oder 5 Teile lieber getrennt von einander in eigenes Küchenpapier wickeln? Danke und Gruß
  5. Christian Voss

    Fotos von Dionaea bereit für Kühlschrank

    Hallo Alex, ... ganz im Gegenteil. Das sind vier bis fünf (das dritte von links hat noch ein kleines "Anhängsel") gesunde Rhizome mit eigenem Wurzelwerk die, wenn das mit der Überwinterung gut geht, im Frühjahr zu je einer eigenen Pflanze werden. Glückwunsch. Eben wegen dieser recht selbstständigen Teilung ist das Vermehren von Dionaea meist problemlos möglich. Ausbuddeln, trennen, auseinandersetzen... fertig! Viel Glück bei der Überwinterung, Grüße, Christian
  6. Alex13

    Fotos von Dionaea bereit für Kühlschrank

    Ich habs einfach mal "gemacht".. Leider hatte ich plötzlich 4 Teile in der Hand als die Erde weg war.. Innerlich habe ich mich schon von der Pflanze verabschiedet..
  7. Daniela Dehne

    Gleich doppelt helfen! Fragebogen

    Schon erledigt LG Daniela
  8. Julius B.

    Gleich doppelt helfen! Fragebogen

    Liebe Carni-Freunde! im Rahmen eines Seminars für die Uni führe ich mit Kollegen eine anonyme Studie durch. Dafür gibt es einen Fragebogen, dessen Bearbeitung etwa 10 bis 15 Minuten beansprucht. Das Thema der Studie hat rein gar nichts mit diesem Forum zu tun, dafür aber der Fragebogen. Denn: Für jeden ausgefüllten Fragebogen werden 50 Cent an das Aktionsbündnis "Regenwald statt Palmöl" gespendet, dem auch die GFP angehört. Ich würde mich also freuen, wenn viele Leute mitmachen und so genügend Ergebnisse für die Studie herauskommen und natürlich auch ein schönes Sümmchen für die Umwelt dabei gesammelt werden kann. Ihr dürft den Link auch sehr gerne weiter verteilen. Hier gehts zum Fragebogen: https://www.soscisurvey.de/poscom18 Liebe Grüße und vielen Dank Julius
  9. Roman.P

    Winterwachsende Drosera 2018/19

    Hallo Christian, Meine Pflanzen stammen von Dieter die er mir vor 3 oder 4 Jahren zugeschickt hat, geblüht hat sie das erste mal bereits vor 2 Jahren. Ein aktuelles Bild kann ich erst am Wochenende nachreichen. Als Ersatz hänge ich aber ein älteres Bild an, das ich schon mal gepostet habe. Die Pflanze an sich bleibt sehr klein so 7 bis 10cm und kommt sehr rasch zur Blüte, es werden 3 bis 4 Blüten pro Pflanze gebildet die Farbe reicht von dunkel bis hellviolett das ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich und auch zwischen den einzelnen Pflanzen. Gruß Roman
  10. Nicky Westphal

    meine Bilder des Monats

    Hallo zusammen, heute mal nur 2 Nepenthes , aber aus gegebenem Anlass. Die schon öfter gezeigte unbestimmte N. jacquelineae-Hybride arbeitet etwas am Peristom, es wird breiter und welliger. Auch die Kannen werden m.E. etwas bauchiger. Ich find sie so sehr schick!!! Wobei mir das schwarze Peristom auch toll gefallen hat. zum Vergleich alt: und neu: und noch N. ovata, ei ihre erste richtige Kanne produziert aber auch gut versteckt hat. Oder ich seh einfach zu wenig in meine Regale , muss sich ja schon vor Wochen angedeutet haben. Ich hoffe die Bilder gefallen euch! Wünsche allen eine schöne Vorweihnachtswoche! Nicky
  11. Nicky Westphal

    neue Nepenthes-Samen

    Hallo zusammen, ich habe letzte Woche eine große Samen-Lieferung an verschiedenen Nepenthes-Kreuzungen bekommen. Die Samen wurden alle in den letzten Monaten geerntet und dann vom Züchter direkt an mich verschickt. Nachdem ich die Samen geprüft und portioniert habe, kann ich euch einige neue Kreuzungen anbieten. Ihr findet diese in meinem Shop in der Kategorie "Samen". Von einigen dieser Kreuzungen kann ich nur eine Portion (25 Samen+) anbieten. Ich habe am 30.11.2018 und am 15.12. neue Lieferungen an neuen, in Europa kaum erhältlichen Samen erhalten und kann euch einige davon im Shop anbieten. Es sind wieder sehr interessante Kreuzungen (Ernte Oktober/November) dabei, allerdings sind es auch wieder von einigen nur 1-2 Portionen die ich abgeben kann. dabei z.B. Nepenthes [(( thorelii x truncata) x (veithchii x fusca)) x boschiana] x (maxima x veitchii) Nepenthes (viking x ampullarai `dark red) x ampullarai black miracle Nepenthes boschiana x (spectabilis x northiana) Nepenthes (viking x ampullaria) x (Viking x ampullarai) #02 Nepenthes suratensis x [(thorelii x truncata)x((Veitchii x fusca) x northaina)] N. Thorelii "Thepa" x thoreli "Ampon" Nepenthes Viking `red clone` x northiana und einige andre schicke Kreuzungen!!!! Bestellungen nur über den Shop! Fragen beantworte ich gern über PN hier im Forum! Der Versand erfolgt im gepolsterten Umschlag, der auch etwas vor Kälte schützt. Allerdings kein Versand bei Dauerfrost, aber momentan sieht es ja wieder anders aus. Grüße Nicky
  12. Letzte Woche
  13. Christian Dietz

    Winterwachsende Drosera 2018/19

    Hallo Roman, schöne Bilder! Interessant finde ich die D. cisiflora von der R315. Ich habe diese Pflanze auch in Kultur, leider hat sie noch nicht geblüht. Am Standort (der ziemlich sicher nicht mehr existiert (falls es noch etwas gibt, dann nur sehr wenige)) haben wir auch keine offenen Blüten gefunden. Kannst du hier bei Gelegenheit nochmal Bilder von der kompletten Pflanze zeigen? Mich würde die Wuchsform sehr interessieren. Meine Pflanzen dieser Form sind noch sehr weit davon entfernt zu blühen. Allgemein scheinen meine Südafrikaner noch sehr weit hinten zu liegen, wenn ich eure Bilder so sehe. Gruß, Christian
  14. jp95

    Some Ping in the Alps

    you are right, i make some of these picture not far form grand paradisio i'll be very suprised you don't find alpina and vulgaris in this italian place, for leptoceras i don't know, where i make the picture, it's was not a commun species.
  15. Benedikt Schmitt

    G.F.P. Kalender 2019 - Verkaufstart!

    Hey, es sollten alle Kalender angekommen sein, bitte schicke mir nochmal kurz deine Adresse an bestellservice@carnivoren.org dann werde ich mal checken ob ich nicht irgendwo einen Fehler gemacht habe.
  16. Karnico

    G.F.P. Kalender 2019 - Verkaufstart!

    Ich bitte um Antwort
  17. Siroj

    Begleitpflanzen (Tillandsien+Bromelien)

    Hi liebe Gemeinde! Habe einiges an Tillandsien abzugeben Gerne im Tausch, aber auch Verkauf möglich, hier freue ich mich auf nen Preisvorschlag (Kein Interesse an Dionae und Drosera) Derzeitige Abgabeliste: (Manchmal mehrerr Pflanzen) ABGABELISTE WIRD REGELMÄẞIG BEI NEUZUGANG UPGEDATET!!!!!!! (Also abonnieren, falls interessiert an was speziellem) Tillandsia: Gerdae Sphaerocephalus Pfeiffer Usneoioides Esseriana Rauschii Mutrinae (X Bisher unbestimmte arten) Bromelien: Neregelia spec. (verschiedene, Bilder folgej demnächst odernauf Anfrage. Abgabe erst in 2-3 Wochen) Anholung nähe Karlsruhe oder Versand bei passenden Temps denkbar
  18. Hannes

    Welche Schädlinge sind das?

    Sag Mal kannst du nur kopieren?!? Grüße Hannes ... Schnell Gelöscht...
  19. Karnico

    G.F.P. Kalender 2019 - Verkaufstart!

    Hi, sind schon alle Kalender verschickt? Habe vor über einem Monat bestellt und bezahlt und es ist immer noch nichts angekommen . LG Nico
  20. Sandra N

    Treffen NRW 2019

    Norman und ich sind voraussichtlich auch dabei + Abendessen!
  21. Rene S

    N.macrophylla Krankheit ?

    Das freut mich ! Ja, ich werde alles jetzt so belassen, nur hab ich sie im Terrarium bisschen näher ans Fenster gestellt, sodass die Nächte jetzt noch kühler sind. Beste Grüße, René
  22. Ed Wardsiana

    N.macrophylla Krankheit ?

    Hallo Rene, zumindest sehen die neuen Blätter - auch wenn sie noch sehr klein sind - wieder absolut gesund aus, Glückwunsch! Ich würde die Pflanze jetzt genau so weiterkultivieren, wie Du es die letzten Monate gemacht hast und erstmal nichts anderes ausprobieren. Herzliche Grüße, Uwe
  23. Roman.P

    Winterwachsende Drosera 2018/19

    Hallo, Kurz vor Weihnachten möchte ich euch noch ein paar Bilder meiner Pflanzen zeigen, beginnen möchte ich mit der ersten SAF Blüte für mich dieses Jahr. Diese stammt von einer D. cistiflora von der R315 road, welche bei mir stets die erste cistiflora ist die austreibt und auch immer recht pünktlich rund um Weihnachten blüht. Dieses Jahr ist die Blütenfarbe allerdings etwas heller als sonst. Besonders toll finde ich aber die Pollen dieser Pflanze die leuchten Orange sind, kommt am Foto leider nicht so gut herüber in echt sieht das noch viel beeindruckender aus. Weiter geht es mit den Blüten von D. eremaea die von außen ähnlich wie D.browniana pink wirkt, innen aber eine cremeweiße Blüte zeigt. Dann weiter mit der oben erwähnten D. browniana, die für mich zu den schönsten Knollendrosera gehört. D.monantha blüht bei mir zum ersten mal dieses Jahr leider aber nicht mit den Massenblüten die man sonst gewohnt ist sondern mit einer einzelnen Blüte, da hoffe ich in den kommenden Jahren auf mehr. Dann noch eine wirklich beeindruckend große D. collina Nach D.browniana gehört diese Drosera aufjedenfall zu meinen Lieblingen, laut Allen Lowrie vermehrt sich D. zoneria sehr tatkräftig über Tochterknollen, davon haben meine D. zoneria offensichtlich noch nicht wirklich etwas gehört. D. zigzagia Und zum Schluss noch ein Übersichtsbild meiner Regale, ein wirklich toller Blick jedes mal wenn ich in den Keller gehe. Gruß Roman
  24. Nils

    • Nils
    •   
    • Christian Ritter

    Sarracenia und Nepenthes

  25. Rene S

    N.macrophylla Krankheit ?

    Hallo zusammen Die Pflanze beginnt seit einiger Zeit wieder Kannen zu machen. Liegt wahrscheinlich u.a an den tiefen Nacht- Temperaturen. Beschädigungen an den Blättern kann ich auch nicht mehr feststellen. Jedoch fallen die Blätter und Kannen immer noch sehr (unterdurchschnittlich) klein aus. Jetzt meine Frage, ist sie übern "Damm", ist sie gerade in der Erholungsphase? Oder hat sie immer noch Schädlinge ? Beste Grüße, René Ps: Vllt nicht so gut zu erkennen, aber die Blätter glänzen auch wieder!
  26. Christian Voss

    Karnivorenerde selbst mischen

    Hi Patrick, das kannst Du so mischen. Entspricht ziemlich genau dem, was ich seit vielen Jahren für die genannten Gattungen verwende (mein Torf-Anteil ist nur etwas höher). Was Du nicht zwingend benötigst, ist der H2-Torf. Der Standard-Flora-Torf mit Zersetzungsgrad H2-H5 reicht da völlig aus (und ist deutlich günstiger ). Viele Grüße, Christian
  27. Hallo, biete hier eine beheizbare Anzuchtstation (Gesamtmaße: 78x20x12) von Garland mit 7 Kästen an. Diese können belüftet werden. Die Innentemperatur kann bis um 8°C gegenüber der Außentemperatur erhöht werden. Eignet sich deshalb auch hervorragend für kühlere Zimmer. Ich habe nur 1 x 2 Kästen für Cephalotus Blattstecklinge benutzt, also so gut wie neu. Da ich mir für den Wintergarten ein kleines Gewächshaus besorgt habe, benötige ich diese Anzuchtstation nun nicht mehr. Incl. Versand 35€. Bei Interesse bitte PM. Gruß Harro
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×