Jump to content

Falsch überwintert - was jetzt?


Guest

Recommended Posts

Hallo!

Leider bin ich erst grade auf dieses Forum und die Hinweise zur Venusfliegenfalle gestossen.

Ich habe letztes Jahr eine Venusfliegenfalle aus einem Baumarkt geschenkt bekommen, die ich vor etwa 2 1/2 Monaten mit Torf in ein Glassgefäß gepflanzt habe.

Ich hatte die Pflanze auf einer Fensterbank über der Heizung stehen (also immer recht warm) und habe sie mit Regenwasser stets feucht (bis nass) gehalten.

Entwickelt hat sie sich dabei prächtig (von einem Durchmesser von 5cm auf fast 15cm)

Jetzt habe ich aber gelesen, dass ich damit so ziemlich alles falsch gemach habe :(

Hier ist ein Bild meiner Pflanze:

Venusfliegenfalle.jpg

Schomal vielen Dank!

Link to comment
Share on other sites

Benjamin Stallmach

Hm sie jetzt noch in eine Winterruhe zu schicken ist wohl nicht mehr möglich.

Versuche am besten sie jetzt nach "allen Regeln der Kunst" zu kultivieren und denke im kommenden Herbst an die Winterruhe. Wenn die Pflanze stark genug war sollte sie es bis dahin schaffen und kann sich dann ausruhen.

Wünsche euch beiden Viel Glück

Link to comment
Share on other sites

Guest Daniel_E.

Hallo,

keine Panik, deine Pflanze sieht nicht aus, als wenn sie absterben würde, daher hat sie dir wohl die fehlende Winterruhe nicht übel genommen. Da du ja jetzt hier die richtige Seite gefunden hast, wo du dich über die richtige Kultur schlau machen kannst, kanns ja nur noch besser werden.

Noch ein Tipp: Die beiden Blütentriebe solltest du unten am Ansatz abschneiden, sie kosten die Pflanze viel Kraft.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank euch beiden!

Dann ist ja doch noch Hoffnung vorhanden! Und ich dachte schon...

Die beiden Blütentriebe habe ich grade abgeschnitten.

Link to comment
Share on other sites

Guest schatten

Was passiert denn, wenn man durchkultiviert? Ich hab schon Bücher gelesen, wo eben dieses empfohlen wurde. Und bei denen, die Winterruhe angeraten haben, stand nur, dass ein durchkultivieren "nur" zu höhrer Anfälligkeiten zu Krankheiten/ Schädlingen führt.

Link to comment
Share on other sites

Guest michael_w

Hallo,

meine erste Venus hab ich im ersten Jahr auch durchkultiviert, man hat aber geshen das die Pflanze nicht mehr so kräftig war.

Nach dem Rat von Christian hab ich die Pflanze und meine anderen Venusfallen ins kühle Treppenhaus gestellt ab Herbst, seit dem wachsen die Pflanzen viel besser, die große hat schon zwei Blüten angestzt, bei den anderen war nur eine Blüte.

Kühl stellen über Winter kann ich nur raten.

Die Pflanzen wachsen im Frühjahr viel besser und fühlen sich viel wohler.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.