Hallo Thomas! Nein! Die meisten Drosera-Hybriden sind eben NICHT steril (Jan Schlauer, pers.com., allerdings fallen mir beim Schreiben dieses Textes nur sterile Hybriden ein) (typisch für "junge" Pflanzenfamilien, siehe auch Orchideen), unsere einheimischen Arten und ihre Hybriden stellen hier eher die Ausnahme dar. Das liegt wohl auch daran, dass diese weniger untereinander verwandt sind, als beispielsweise D.capensis und D.aliciae (schlechtes Beispiel, die Kulturhybride aus diesen beiden ist