Jump to content

Nepenthes in Hydrokultur


Guest Thomas Schümmer

Recommended Posts

Guest Thomas Schümmer

Hallo Leute!

Ich habe vor meine Nepenthes Hybride in Hydrokultur, also in Seramis zu pflanzen.

Dürfen die in Anstau bewässert werden?

mfg tommy

Link to comment
Share on other sites

Martin Reiner

und warum willst Du das tun ?

bei manchen Pflanzen soll es halbwegs gute Ergebnisse bringen, v.a. bei den supersimplen Arten und Hybriden, aber von besseren Ergebnissen hab ich noch NIE gelesen, ganz im Gegenteil. Und bei komplizierteren Arten würde ich das Experiment eh nicht wagen.

Ich will jetzt keine Tips zu Nepenthessubstrat geben, einfache Arten wachsen ganz gut in lockerer Orchideenerde. Vorsicht, trocknet schnel aus.

Auf Anstaubewässerung würde ich verzichten. Das mögen nur ganz wenige Arten, evtl. N. ampullaria. Aber auch hier, warum Anstau, wenn ohne Anstau besser ist ?? ?? ?? ?? ??

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.