Jump to content

Darlingtonia im Kübel?


Guest

Recommended Posts

Hallo erstmal, bin neu hier im Forum.

Zu meiner Frage.

Ich habe mir heute ein Darlingtonia gekauft. Es heißt ja immer, dass der Wurzelbereich der Pflanzen kühler sein soll. Ich habe die Pflanze jetzt zusammen mit anderen in einen  Kübel gepflanzt (Maße ca. 40x40x30 cm) Die Darlingtonia habe ich in die Mitte des Kübels gesetzt, damit sie nicht am wahrscheinlich wärmeren Rand sitzt. Das ganze steht bei mir auf einem Südbalkon, allerdings mit einem weiteren Balkon oben drüber sodass am späten Nachmittag schon keine direkte Sonne mehr drauf scheint. Meint ihr, dass sich der Kübel dermaßen aufwärmt, dass es für die Pflanzen kritisch werden könnte?

Danke schonmal

Link to comment
Share on other sites

Guest Rabe/Daniel.B.

Ich hab meine auch seit ca 2 jahren, seit sie ein Sämling ist im Kübel und sie entwickelt sich prächtig.

du musst nur darauf achten, das die Erde immer schön feucht ist, dann ist das normalerweise Kein Problem.

Meine bekommt von 12.30-20 Unr Pralle sonne ab und es ist kein Problem, sie hat seit dem Letzten jahr um 10cm zugelegt.

MFG

Rabe

Link to comment
Share on other sites

Hab jetzt nochmal drauf geachtet und die Pflanze erhält wohl doch nur bis ca. 13 Uhr mittags Sonne und vielleicht abends nochmal etwas. Sollte also hoffentlich klappen...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.