Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Kim

Hat diese Sarra eine Chance?

Recommended Posts

Guest Kim

Ich war heute beim Marktkauf und habe auf deren Karnivoren-Tisch eine total vertrocknete Sarra. Pur (so schätze ich), gefunden. Die haben sie mir dann für 10 ct gegeben. Ich habe sie dann sofort aus dem Topf geholt, versucht so gut es ging, von den Erdresten zu befreien und hab sie dann in Torf gepflanzt. Dabei habe ich auch gesehen, daß einige weiße Wurzeln vorhanden waren. Heißt daß, daß die noch "leben" und nicht vertrocknet sind? Ich ärgere mich gerade, daß ich davon kein Bild gemacht habe. Von der Pflanze an sich werden demnächst zwei Bilder erscheinen, die sind quasi gerade unterwegs zu Herrn Dietz. Mich würde halt interessieren, ob die Chance besteht, daß sie durchkommt oder ist das vergebliche Mühe?

Gruß, Kim

Share this post


Link to post
Share on other sites
ATK

Hallo,

es ist normal dass die Sarras jetzt wie vertrocknet aussehn. Es ist Herbst und es wird kühler. Die Pflanzen bereiten sich auf den Winter vor und ziehen ein! Im Frühjahr wird sie wieder austreiben.

MfG Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kim

Es war aber nicht nur die Pflanze, die trocken war, sondern die Erde auch. Die war durch und durch trocken und bröckelig. Alle anderen Pflanzen, die sie da stehen hatten, waren gepflegt, gesund und vor allem feucht. Diese nicht. Sie wurde schlichtweg einfach nicht gegossen. Daher glaube ich kaum, daß es etwas mit der Winterruhe zu tun hat. Meine beiden, die ich hier habe, sehen auch noch spitze aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kim

So, hier die Bilder

oben, wie ich sie bekommen habe, unten nach dem Umtopfen.

sarra1.jpg

sarra2.jpg

Nochmal vielen Dank an Christian Dietz

Share this post


Link to post
Share on other sites
ATK

Hallo Kim,

die sieht echt übel aus. Da hilft nur noch beten. Aber wenn noch paar gute Wurzeln dran sind könnte sie schon noch austreiben.

MfG Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Robert S.

Schade um die 10 Cent. ;)

Aber vieleicht wird sie ja noch.

Gruß

Robert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcus Vieweg

Hi Kim,

wie ich auf dem Photo erkennen kann sind die Blätter alle samt total vertrocknet. Fühlen sich so ein bisschen wie Papier an oder? Ich würde sie deshalb abschneiden. Sobald sie nämlich feucht werden, schimmeln sie verdammt schnell und die Pflanze hat noch düsterere Aussichten. Außerdem glaube ich nicht das sie der Pflanze noch was bringen, da sie ja ohne Wasser auch keinen Stofftransport mehr durchführen können. Lass einfach noch einen Teil der Pflanze aus der Erde schauen und warts ab!

Tja viel Glück! (Du kannst es brauchen ;D ;D!!!)

MfG Marcus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kim

Na das sind ja düstere Aussichten...!

Aber bestimmt packt sie jetzt richtig der Stolz und sie wird die größte und schönste Pflanze der Welt  ;D

wie gesagt, eine Wurzel, die weiß und schön fleischig war, war da auf jeden Fall noch. Vielleicht bringt's die!

Danke für euere Einschätzungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christoph_L.

Hi

ich denke die wird noch was.Hatte auch so eine;sie hat zwar lange gebraucht,aber jetzt kommen wieder kleine triebe.

Sie wird wohl zuerst die Wurzeln regenerieren.

tschau!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jürgen

Hallo Kim,

ich möchte dir nicht die Hoffnung nehmen, aber die

im Kaufland werden zum gießen Leitungwasser verwendet haben.

Mir ist´s bei OBI so gegangen, obwohl das Substrat schön

feucht war ist mir die psittacina die ich gekauft habe

schön langsam eingegangen.

Ich würds mal probieren, vielleicht fangt sie sich wieder.

Viel Glück

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Philipp Gießibl

Ist das Rhizom auch vertrocknet? Wenn ja, kannst du´s gleich vergessen! Bei mir wurde nämlich mal eine im Winter von einem Pilz befallen, und die hatte dann im Frühjahr zwar auch noch weiße, lebende Wurzeln, aber das Rhizom war abgestorben, und so hat sie sich auch nicht mehr erholt.

MfG Philipp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kim

Ich weiß gerade irgendwie gar nicht wirklich, as das Rhizom ist... *schäm* Daher weiß ich nun auch nicht, ob es auch vertrocknet war. Jetzt ist sie ja auch umgetopft usw. Ich lass mich einfach überraschen. Nimmt ja keinen Platz weg und vielleicht rappelt sie sich ja nochmal auf.

@Jürgen: ich habe sie natürlich sofort in Torf gesetzt und mit Regenwasser gegossen. Ich denke, das wird dann so ok sein. Ich habe bei all meinen Pflanzen die Erde gewechselt, damit da möglichst keine Rückstände vom Leitungswasser bleiben. Ich glaube, in der Hinsicht ist sie gut versorgt.

Hab am Samstag bei einem anderen Marktkauf wieder so ein furztrockenes Ding ergattert. Allerdings, waren die Schläuche noch soweit fit. Die konnte ich auch nur von 4,75 € auf 3,50 € runterhandeln, aber immerhin. Jetzt hab ich also noch eine flava.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Philipp Gießibl

Das Rhizom ist dieses walzenförmige (oder bei der purpurea eher knollenförmige) Ding, aus dem die Schläuche und auch die Wurzeln herauswachsen, also quasi das "Herz" der Pflanze.

Man kann vielleicht Wurzeln oder Blätter komplett wegschneiden, ohne dass die Pflanze eingeht, aber wenn einmal dieses Teil kaputt wird, ist die Pflanze nicht mehr zu retten.

MfG Philipp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Larissa

Hey!

Bei uns im Raiffeisenmarkt hab ich so´ne arme geschenkt bekommen, sie dann umgetopf ordentlich gewässert und dann bestimmt ´n Monat stehen gelassen, jetzt fängt sie langsam an neue Trieb zubilden *freu* mal sehn was noch draus wird ... die Hoffnung einfach nicht aufgeben und schööön viel Geduld haben ;)

Viel Glück!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.