Jump to content

Natriumdampflampe Hochdruck


Guest Frosch007

Recommended Posts

Guest Frosch007

Hallo,

ich habe da mal eine Frage,

in einem Thread hier im Forum habe ich etwas über die verschiedenen Lampen Typen gelesen. Da die beste Lampe am angeblich eine Natrium Hochdrucklampe ist habe ich mich mal im Internet etwas umgesehen.

Und bin dann auf folgendes gestoßen:

bei dem Online-Shop www.pollin.de gibt es eine Natrium Hochdrucklampe Osram Vialox Nav-E mit 100Watt, 9500lm und mit einem Sockel E40 für nur 4,95 Euro.

Es steht allerdings in der Beschreibung dabei, dass ein Zündgerät erforderlich ist.

Jetzt zu meinen Frage:

Was für ein Zündgerät braucht man da??

Wo bekommt man das her??

Braucht man sonst noch was um die Lampe zu betreiben???

Danke schon mal für eure Hilfe.

mfg

Frosch007

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Würde mich auch interessieren. Die Preise für HQI-Strahler sind ebenfalls extrem (!) niedrig. Wie kommt das? Die kosten selbst bei eBay mindestens das 10 fache.

Braucht man sonst noch etwas?

MfG

Giovanni

PS: Lichttechnik -> Halogenstrahler

Link to comment
Share on other sites

hi

Also das is ja der Haken an der sache, die leuchtmittel an sich bekommt man hinterher geschmissen. Das meiste kosten die Zünd bzw. Vorschaltgeräte und Reflektoren !!!

Also einzeln kaufen birngts überhaubt nicht, wird teurer als wenn man einen fertigen Buasatz kauft!

Also das beste Preis Leistungs verhältnis bekommt ihr bei hanfburg.de! hier n link zur 100Watt amatur :

http://hanfburg.de/store/product_info.php?cPath=1_17&products_id=1808

billiger gehts nicht  ;)

mfg

pascal

Link to comment
Share on other sites

auf pollin.de kostet ein zündgerät ebenfalls nur 5,95€, allerdings für 1000 Watt, kann man das dafür verwenden oder läßt es dann ne knall :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Frosch007

49.95€ bei Hanfburg ist die Lampe ja trotzdem net allzu teuer, aber ich habe mich auf der Seite von Osram mal um geschaut und da habe ich gefunden das es eine weitere Nav-E Lampe gibt mit intregrietem Zündgerät und einem Sockel E27.

was ist mit diesen Lampen braucht man für die noch irgendwelche Zusatzgeräte??

Bei dem Zündgerät von Pollin gibts ein Problem glaube ich, da steht dabei das es mit 380Volt betrieben wird.

mfg

Frosch007

Link to comment
Share on other sites

Christian Janke

Wenn die die Lampe wirklich mit 380V betreiben wollen, dann könnt ihr euch ne Drehstromleitung legen lassen ... und das wird teuer und rentiert sich nicht. Also schön die 230V Variante nehmen.

Ich selber habe 2 HQIs mit einmal 70W und einmal 150W. Ich finde das Licht der HQI wesentlich angenehmer als das der NaHDL. Ausserdem kommen dann die Bullen nicht auf falsche Gedanken *gg*

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Giovanni Schober

Hallo,

Bevor ich einen neuen Thread aufmache, will ich ersteinmal hier fragen.

Vielleicht will ich auf NaHDL umsteigen, seitdem ich einen Chill-shop in Leipzig entdeckt habe. Mich wundert nur eins, was ich vorher gern geklärt haben würde.

Habe von NaHDLs der Größe wegen immer Abstand genommen. Die sind ja riesig:

20.jpeg

(www.hanfburg.de)

Hingegen sind Selbstbausätze sehr klein:

1904.jpeg

(www.hanfburg.de)

Was haben nun diese Armaturen mehr (mal abgesehen von Netzkabel), wodurch sie so wuchtig werden? Was ist zum Beispiel in den beiden Behältern links und rechts an der fertigen Lampe drinnen?

Ansonsten könnte man doch solche Armaturen viel kleiner bauen?

Falls etwas fehlt in den Bausätzen, was ist es, das man für den Betrieb benötigt?

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Guest H. Wistuba (Account gelöscht)

Hallo,

auf einer Seite ist das Vorschaltgerät und auf der anderen Seite das Zündgerät. Beim Selbstbau kann man die zwei Dinge natürlich woanders anbringen, so dass der Strahler nicht so wuchtig wird. Mit den gleichen Armaturen kann man übrigens die CDM-TT lampen betreiben, die ein wesentlich angenehmeres Licht abgeben (tageslichtähnlicher, nicht so gelb).

Hermann Wistuba

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo Hermann,

Danke für die Antwort!

Auf dem Bild der Selbstbaulampe kann ich neben dem Reflektor und der Lampe nur ein kleines eckiges weißes Gerät erkennen.

Vorschaltgerät?

Eins der beiden (Vorschaltgerät oder Zündgerät)fehlt dann wohl. Kann man soetwas auch einzelnd kaufen? Könnte natürlich erklären wieso eine Selbstbaulampe vergleichsweise billig ist.

Sind CDM-TT genauso gut wie die "normalen" rot-orangenen Leuchtmittel?

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Guest H. Wistuba (Account gelöscht)

Hallo,

erstens ist der Link falsch. Es heißt: Hanfburg

außerdem sehe ich auf der site von Hanfburg auf der Abbildung des 100 W Bausatzes für 49 € sehr wohl ein Vorschaltgerät und ein Zündgerät. Das Gerät, das Du abgebildet hast, ist der 70 w Bausatz, den es übrigens mit der CMD-TT für 76 € gibt. Die meisten 70 w Brenner brauchen kein Zündgerät. Mit NaHD kostet der Bausatz nur 45 €, das Licht ist aber für Wohnräume scheußlich. Wir haben auch für das Gewächshaus, das vom Wohnzimmer aus sichtbar ist, alle NaHD gegen die CMD-TT ausgetauscht.

Gruß

Hermann Wistuba

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe da mal ne frage (wolte jetzt dafür kein neuen Thread eröffnen)

wieviel Quadratmeter kann ich mit einer 400W NaHDL ausreichend beleuchten?

desweiteren würde mich das auch bei HQI Strahlern interessieren.

Gruß Halil

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Die Verkabelung einer 100W NaHDL ist auf Hanfburg mit einem knappen Bild beschrieben, aber wie sieht es mit einer 70W NaHDl aus, bei der kein Zündgerät erforderlich ist?

Könnte mir das bitte jemand sagen, wenn nötig auch mit Bildern erklären?

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo,

bei mir gehts wegen eines Terrariumsneubau auch langsam um die Frage der Beleuchtung (2m² und 1m²,bleuchtet aus nem Abstand von 1,5m bzw. 2m). Nun bin ich zwischen NaHD, CMD und Leuchstoffröhren hin und her gerissen. Hat mittlerweile jemand bei Hanfburg bestellt und kann etwas zu deren Bausätzen sagen?

Mich schreckt der Vermerk mit den Sicherungen, welche in D schlecht zu bekommen sind etwas ab. Wiederrum sind andere Lampen sehr teuer.  :-/

Danke & Gruß Björn

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.