Jump to content

Leuchtstoffröhre mit 30°-Leuchtwinkel


Guest Micha Plenge

Recommended Posts

Guest Micha Plenge

Hallo zusammen!

Ich habe in den letzten Wochen mein gebraucht ersteigertes Gewächhaus aufgebaut und mich dann heute auf die Suche nach geeigneten Leuchtstoffröhren für die Lampen, die mit dabei waren, begeben. Bei Philips bin ich auf eine Röhre mit der Bezeichung TL-D 36W/865 FA30 gestoßen, die zur gezielten Beleuchtung von Schildern angepriesen wird. neben der Lichtfarbe (Farbtemperatur 6500 Kelvin) scheint mir interessant zu sein, dass diese Röhre eine Reflektorschicht aufweist, die nur einen Lichtwinkel von 30° freilässt (also eine Art 30°-"Lichtschlitz" über die gesamte Länge der Röhre) und so angeblich in diesem ausgeleuchteten Winkel eine fünffach erhöhte Leuchtdichte aufweisen soll. Ich denke mir., dass sich diese Röhre doch sehr gut für die Beleuchtung von Pflanztischen oder Terrarien eignen müsste. Hat irgendjemand schon mal von dieser Röhre gehört oder sie gar ausprobiert? Meint Ihr, dass sie besser oder schlechter ist als eine normale Röhre dieser Lichtfarbe mit einem Außen angebrachten Reflektor aus dem Aquarienzubehör?

Grüße,

Micha

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest Thomas Steier

Hallo,

praktische Erfahrungen mit solchen Lampen als Pflanzenleuchten habe ich zwar nicht, aber in der ehemaligen Arbeitsstelle gab es ein UV-Belihtungsgerät mit verspiegelten Röhren. Ein Vorteil ist auf jeden Fall, daß der Reflektor nicht verschmutzen kann - wenn man ab und zu mal mit einem Lappen über die Röhre wischt, reicht das völlig aus. Die fünffach höhere Lichtdichte könnte dabei durchaus hinkommen (theoretisch wäre es 360°/30°=12) und der Lichtdichte bei einem hochwertigen Außenreflektor entsprechen. Die Lichtfarbe 865 ist auch brauchbar - 942 wäre zwar tageslicht-ähnlicher, die Unterschiede sind jedoch nicht gravierend.

Falls der Preis für diese Röhren nicht extrem über dem der "normalen" Ausführung liegt, wären sie IMHO einen Versuch wert. Ein vernünftiger Außenreflektor ist auch nicht gerade billig...

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Guest Micha Plenge

Lange her der Thread ... ich habe mich mittlerweise gegen diese "30°-Röhren" entschieden, mir stattdessen Parabolreflektoren zum Nachrüsten gekauft. Abstrahlwinkel 60° (auch andere Winkel sind zu bekommen). Kosten pro Stück: ca. 21€, bin bisher sehr zufrieden. Falls sich jemand näher interessiert, kann ich mal genauere Informationen posten.

Gruß,

Micha

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.