Jump to content
Thomas Straubmüller

Zeigt her euer Moorbeet...

Recommended Posts

Guest Janina M.

Das ist aber ein sehr schönes Moorbeet! Gefällt mir sehr gut!:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
anti

Hallo

Ich habe letztes Jahr ein Moorbeet angelegt und vermisse es momentan sehr :cry: - ich bin seit September in Nordirland. Jetzt muss ich mich halt für die Zeit bis im Sommer mit euren Fotos begnügen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drofera

Ich werde demnächst auch mal ein paar Bilder von meinem Moorbeet reinstellen, aber ich muss es erst noch mit ein paar mehr Pflanzen besetzten.

@Frederik Adorf:

Lässt du eigentlich deine Dionea muscipula im Winter auch in deinem Moorbeet? Ich habe das bis jetzt noch nicht gemacht, da ich dachte, sie würde evtl. kaputt gehen...???

Und was ist das für eine Pinguicula?

MFG

TONI

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
virus

Hello :)

Ja anti, ich vermisse mein Moorbeet(chen) auch, es liegt noch unter dem Schnee, hat die letzten Tage wieder geschneit...

Ich lasse meine Dionaeas auch immer draussen, und sie sind jetzt schon knappe 4 Jahre unter den Lebenden. :) Die tiefste Temperatur war bisher -22°C, wobei sie aber unter einer Schneedecke geschützt waren, das Substrat im Moorbeet war aber durch und durch gefrohren.

Die einzigen 2 Fotos die ich vom Moorbeet habe, im Spätherbst 07 gemacht, bin gespannt wie es aussieht wenn der Frühling durchgreift... ;)

Grüsse Manuel

5832_thumb.jpg

5833_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bernie

Hallo!

Falls es jemanden interessiert: Unter www.moorbeetcam.de ist meine Moorbeet-Webcam wieder online. Viel zu sehen gibt es derzeit aber noch nicht ...

Bernd

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big Trap
Hey!

Ja ich habe sie draußen gelassen. Sie hat gefroren, die Triebe sind alle abgestorben und jetzt fängt sie wieder an auszutreiben. Meiner Meinung nach funktioniert das also. ;-)

Die Pinguicula ist eine Baumarkt-hybride (Name unbekannt), ich weiß noch nicht ob sie es geschafft hat. Die nächsten Wochen werden es zeigen.

Beste Grüße

Frederik

Hi es kann sich bei deiner Ping eigentlich nur um eine P. Vulgaris handeln, sie ist absolut winterhart. Die andere Möglichkeit wäre eine P. Grandiflora, die brauch aber Kalk im Moorbeet, also wahrscheinlich eher ersteres.

Mfg

Big Trap

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas Carow

Hallo,

es handelt sich um eine P. x Tina, die bei Temperaturen unter 0°C sofort erfriert.

Gut eingewachsene und gesunde Dionaea vertragen Fröste bis ca - 15° C und können ganzjährig draussen bleiben. Am besten Sie frieren im Eis ein. Es dauert allerdings bis Mitte Mai, bis sich die ersten Fallen entwickelt haben und Ende September kommen ja schon wieder die ersten Fröste. Man hat deshalb nur ca 4 Monate etwas von seiner Venus. Eine kühle frostfreie und helle Überwinterung bei ca 5°C - 10° c kommt den Bedürfnissen der Pflanzen auf jeden Fall besser entgegen und man erhält schönere und größere Exemplare

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Hallo, jetzt will ich auch mal eben mein neues Beet vorstellen. Nach dem das alte Teichbecken überfüllt war (Bild mit Sarraceniablüten)habe ich jetzt ein Beet von ca. 3m Länge x 1,2m bis max. 1,7m Breite angelegt. Eines meiner alten Becken ist daran im Anschluss mit Überlaufverbindung als Moorsee eingegraben. Dient zugleich als Notreserve für einen sehr trockenen Sommer. Bei den Sarracenien werde ich noch abändern, will aber noch warten wie sich meine Reservepflanzen entwickeln. Momentan beginnt erst der Austrieb, werde also im Sommer die weitere Entwicklung dazu stellen. Fotoalbum online über Windows Explorer unter: fotos.web.de/piesl.airbrush/neues_Moorbeet_2008

Share this post


Link to post
Share on other sites
robert

Hi,

nachdem ich nun schon viele Moorbeete hier gesehen habe, möchte ich auch ein paar Fotos einstellen:-).

Es handelt sich um einen Moorkübel, den ich vergangenes Wochenende bepflanzt habe. Dafür habe ich einen 90L Maurerkübel, viele kleine quadrat-Plastiktöpfe, zwei Rohre a 40 cm, einige Liter Seramis, einen Sack Weißtorf und ca. 4 Kg Aquariensand verwendet.

Ich habe ihn bepflanzt mit Dionaea muscipula, Dionaea "Dentata", Drosera filiformis, Drosera rotundifolia, Sarracenia psittacina, Sarracenia purpurea ssp. purpurea sowie zwei Sarracenia-Hybriden und Sphagnum.

Doch genug Gerede, jetzt gibts Bilder!

Wenn ihr draufklickt, öffnen sich die Bilder. Die sind leider sehr groß, aber wenn sie fertig geladen sind, werden sie auf eine übersichtliche Größe gebracht;-)

Hier erstmal im Überblick von oben

s10509469g5.jpg

noch ein überblick mit Meerschweinauslauf(Vogelschutz:-))

s1050947a5k.jpg

Blütenstand von D. filiformis

s1050949i42.jpg

Die eine Sarra-Hybride

s10509522ly.jpg

S.hybride, S.purpurea ssp. purpurea, S.psittacina

s1050953g1d.jpg

Unschwer zu erkennen: Dionaea muscipula

s1050954myc.jpg

Meine Kleine Dionaea muscipula "dentata"

s1050955pb3.jpg

Sarracenia purpura ssp. purpurea am Austreiben

s1050957p83.jpg

Drosera rotundifolia

s1050960oua.jpg

S. psittacina in groß und klein

s1050965bre.jpg

und noch einmal eine Gesamtansicht

s10509699ua.jpg

Jep, das wärs soweit von mir, ich hoffe die Bilder gefallen euch, ich freu mich auf eure Kommentare!

Eine Frage noch: WIe lange kann man die S.psittacina draußen lassen (welche Temperatur?)

gruß, Robert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Winfried Schüler

Hiho ^^,

ich wollte auch mal bilder meines Moorbeets posten.

PS: die Drosera im Sphagnum waren nicht gewollt ^^ die waren beim bestellten Sphagnum dabei und nein es war kein Sphagnum vom Giovanni.

mfg

W.Schüler

Achja was auch komisch ist, bei meiner S. purpurea wächst eine Falle aus einer Falle Oo.

6576_thumb.jpg

6577_thumb.jpg

6578_thumb.jpg

6579_thumb.jpg

6580_thumb.jpg

6581_thumb.jpg

6583_thumb.jpg

6584_thumb.jpg

6585_thumb.jpg

6586_thumb.jpg

6587_thumb.jpg

6588_thumb.jpg

6589_thumb.jpg

6590_thumb.jpg

6591_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Winfried Schüler

.

6592_thumb.jpg

6593_thumb.jpg

6594_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan H.

Hiho

Weil heute viele Pflanzen in meinem Moorbeet blühten und es allgemein langsam zuwächst, habe ich mal fix die Kamera genommen und meine kleine Anlage abphotographiert. Leider waren da bereits einige Droserablüten wieder verschlossen. :-( Brauchbare Bilder habe ich sofort mal hochgeladen. Vielleicht findet der eine oder andere ja Gefallen daran! Wie man sieht, breiten sich auch die Utricularia super aus. Solch einen Teppich finde ich schöner als Sphagnum und hat auch im Bereich von Drosera, Dionea & co. seine Vorteile gegenüber schnell wachsendem Moos.

Zu sehen sind: Darlingtonia californica, Dionea muscipula, D. aliciae, D. anglica ‘giant’, D. binata, D. binata var. dicotoma, D. capensis, D. filiformis, D. intermedia {Grand lake Stream, Bongor, Maine, USA}, D. rotundifolia, D. filiformis x intermedia (D. x ‘hybrida’), P. grandiflora, S. alata, S. flava ‘Heavy Veined’, S. leucophylla ‘green and white’, S. minor, S. purpurea ssp. purpurea, S. psittacina, S. leucophylla hybride, S. hybride, U. dichotoma, U. cornuta {Algonquin Park, Ontario, Canada}. Ich hoffe ich habe nichts vergessen <img src='http://forum.carnivoren.org/uploads/emoticons/wink.gif' class='bbc_emoticon' alt=';-)' />

MfG

Stefan

post-83-0-67540700-1294089119_thumb.jpg

post-83-0-95737700-1294089518_thumb.jpg

Edited by Stefan H.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan H.

schade das man keine größeren Bilder hochladen kann ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cedrik Sikora

Hallo,

Sehr schönes Moorbeet:shock:Was für Utris sind eigentlich auf dem letzten Bild zusehen?

Gruß Cedrik!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan H.

Hi

Freut mich, dass dir mein Beet gefällt! Die Namen der beiden Utricularia stehen oben, aber für dich nochmals auch hier:

U. dichotoma (die mit den violetten Blüten, Dauerblüher bis in Herbst hinein)

U. cornuta {Algonquin Park, Ontario, Canada} (die mit den gelben Blüten, blüht dieses Jahr das erste mal.

MfG

Edited by Stefan H.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kai Becker

Hallo Stefan,

sieht echt klasse aus :-), sind die Utricularia winterhart?

MFG

Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan H.

Hi Kai

Danke für den netten Kommentar! Ja, die beiden habe ich als winterhart gekauft und sie haben zumindest den letzten Winter überstanden. Anfangs dachte ich speziell bei der U. cornuta des wird nix, weil man ihre Blätter kaum sah, aber mitlerweile überzieht sie den Großteil der freien Torffläche! Und auch U. dichotoma vermehrt sich gut, sogar im bzw. unter dem Sphagnum scheint sie zu wachsen, zumindest treibt sie vereinzelt auch dort Blüten! Jetzt warte ich nur noch, das sich U. resupinata zeigt...

Grüße

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
robinberlin

U. dichotoma winterhart???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Robert S.

Ma gucken wer nun alles ne Mail bekommt....;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Magdalena Schaaf

...ich helf mal dem Robert beim mail gucken lassen ;)

*test*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas Langwald
Hi Kai

Danke für den netten Kommentar! Ja, die beiden habe ich als winterhart gekauft und sie haben zumindest den letzten Winter überstanden. Anfangs dachte ich speziell bei der U. cornuta des wird nix, weil man ihre Blätter kaum sah, aber mitlerweile überzieht sie den Großteil der freien Torffläche! Und auch U. dichotoma vermehrt sich gut, sogar im bzw. unter dem Sphagnum scheint sie zu wachsen, zumindest treibt sie vereinzelt auch dort Blüten! Jetzt warte ich nur noch, das sich U. resupinata zeigt...

Grüße

Stefan

woher hast du denn die winterharte(!?) U. dichotoma gekauft?

Viele Grüße

Andy

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Martin Hingst
...ich helf mal dem Robert beim mail gucken lassen ;)

*test*

Hey ihr beiden - schon mal was von Datenschutz gehört? :nono:

:-D

Hallo Stefan,

sehr schönes Moorbeet. Nein, nicht nur wegen den (zugegeben super schönen und alles andere überragenden) Utricularien ;-)

Deine minor sieht sehr gut aus - heizt du das Beet im Winter?

Das Foto mit der flava und der leucophylla Seite an Seite finde ich besonders schön.

Viele Grüße

Martin

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan H.

Hi

Danke für die netten Kommentare, Martin. Geheizt wird das Beet nicht. Die S. minor habe ich auch noch nicht sehr lange, musste bei mir nur einen Winter überstehen bisher und der war zugegeben, nicht wirklich "kalt". Wie der Vorbesitzer sie kultivierte weis ich nicht, ich habe sie jedoch als moorbeettauglich gekauft!:-D Bald werde ich mal versuchen, Makroaufnahmen, vor allem von Utricularia ins Forum zu stellen. In diese Kunst muss mich aber erst mein dad noch einweisen!8-)

Ich mach ja anfürsich wenig Werbung, aber manchmal ist es angebracht. Andreas, die U. dichotoma habe ich von Herrn Klein gekauft.:-D

@ Magdalena und Robert: Ich bekomme nach wie vor keine Nachrichten von diesem Thema...:-(

Grüße

Stefan

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michelle E.

Frisch von dem meisten Unkraut befreit und ein paar Pflänzchen dazu mein Moorbeet.

Werde wenn ich mehr Zeit habe noch andere Bilder reinsetzen und dann schön mit Vorschaubilder.

Link Seite nicht mehr vorhanden.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.