Jump to content
Guest JoDark

Gartencenter-Topic - erster Teil (geschlossen)

Recommended Posts

Guest JoDark

Hallo zusammen!

Ich fang heute mal an mit dem OBI Topic. Bitte macht auch mit!!! Wenn ihr in der Nähe eines OBI's wohnt, dann übernehmt doch bitte eine Art "Patenschaft", ich finde das Angebot in den OBI'S nämlich gar nicht so schlecht... natürlich könnt ihr auch andere BAumärkte oder sonstiges mit einbringen.

Ich übernehme die Patenschaft für:

- OBI Freiburg Süd

- OBI Freiburg Nord

- OBI Breisach

OBI Süd momentan leider nur:

Nepenthes singalana (Jungpflanze ca. 7cm Durchm.)

Nepentehs truncata (Jungpflanze ca. 5cm Durchm.)

Pinguicula cyclosecta (Blühend (rote Blüten!) ca. 10cm)

Die letzte H.heterodoxa x ionasii hab ich mir gekrallt!  ;D

OBI Nord leider noch nichts.

OBI Breisach sag ich euch nächsten Samstag...

Natürlich liste ich hier keine "anfängerpflanzen auf, sondern nur die Besonderheiten/Raritäten.

Ich hoffe, dass sich auch welche an dem Topic beteiligen, sonst ist ja sinnlos. Es dient dazu, ein großes "OBI-Tausch-Netzwerk" zu erschaffen (ich hab in meinem OBI das, was hast du in deinem OBI... das könnten wir doch prima tauschen... ich wär an der und der Pflanze in deinem OBI interessiert... u.s.w.)

Wenn das reibungslos funktionieren würde, dann wäre das doch toll, oder?

Ich finde, Leute die sagen dass es in allen OBI's dasselbe gibt waren noch nicht so oft dort...

Mal scheuen was draus wird...

Grüße aus Freiburg

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest lowii

Hi,

ich war letztens mal im Marktkauf Osnabrück, da gab es aber nur die ublichen Baumarkthybriden, Versch. Pflanzungen in Glasgefäßen, S. purpurea, verkrüpelte Dionaea muscipul etc.

Jedenfalls nichts besonderes!

 Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Dirk Weigel

Hallo,

Ich perönlich finde ja das Programm was OBI und Co haben mittlerweile unintressant. Die haben bei uns nur das Stadardprogramm an fleischfressenden Pflanzen und wenn was dabei ist was in meiner Sammlung noch fehlt ist es meist nich näher bestimmt.

Das Angebot im OBI Treysa:

D. adelae

D. capensis

D. aliace

D. muscipula

S. hybride

P. hybride

in einen sehr schlechten Zustand :-(

gruß

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Truncata/ Julian Schütz

Hallo,

wie jetzt Dark? Ich verstehe nicht, was du meinst?

Keinen Plan  ???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest kaktus_king

salut,

also ich war ziemlich überrascht, als ich letztens bei unserem OBI in Erurt-Nord war, da stand nämlich eine Heliamphora minor für 14,95 rum und eine Nepenthes truncata zum selben Preis. Außerdem hatten die noch ein paar (wie ich finde relativ teure) Zwergkrüge stehen(ich glaub auch für 14,95) und Ut. livida und sandersonii neben den üblichen Sarracenia-Hybriden Dr. capensis & aliciae und Venusfliegenfallen.

_thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Daniel Schultes

Hallo Leute,

bei OBI Crailsheim und Ansbach gibts eigentlich nichts besonderes:

Drosera capensis all green und narrow leaf

Drosera aliciae

Sarracenia Hybriden

Nepenthes Hybriden

Nepenthes singalana

Pinguicula esseriana

Pinguicula x Weser

Dionaea muscipula

...nichts weltbewegendes, das Standardprogramm eben. Morgen werde ich mal wieder zu Pflanzen Kölle in Heilbronn und Stuttgart schauen, da gibts normalerweise immer ein breiteres bzw. tieferes Sortiment. Ich werde berichten  ;)

Gruß

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Florian S.

OBI Hattingen:

N. truncata  15E

N. maxima     5E

N. singalana  5E

N. hybriden   5E

Heliamphora  15E

Cephaloti    15E

und VFF's und die üblichen Anfänger Droerae(aliciae capensis  )

und einige Sarracenien

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Daniel Schultes

Hi Leute,

auch wenns hier nicht reingehört, aber bei Kölle Pflanzen in Heilbronn gibts etwas mehr Auswahl:

Drosera capensis

Drosera aliciae

Dionaea muscipula

Nepenthes Hybriden

Nepenthes maxima

Nepenthes ventricosa x maxima

Pinguicula esseriana

Pinguicula x Sethos

Pinguicula Hybriden

Utricularia alpina

Utricularia sandersonii

Utricularia livida

Sarracenia purpurea

Sarracenia Hybriden

Sarracenia Hybriden richtig groß (vermutlich S. x mooreana)

Jo das wars, ist nichts weltbewegendes aber dennoch ne schön kleine Auswahl für Anfänger ;)

Gruß

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest JoDark

Nachtrag OBI-Süd:

Wie gehabt:

Nepenthes singalana (Jungpflanze ca. 7cm Durchm.)

Nepentehs truncata (Jungpflanze ca. 5cm Durchm.)

Pinguicula cyclosecta (Blühend (rote Blüten!) ca. 10cm)

Jetzt neu:

Utricularia alpina (Altpflanze blühend)

Utricularia sandersonii blühend (als Raritäten ausgeschrieben...  ???)

Utricularia livida blühend (auch Rarität = 15 Euro)

OBI Breisach:

Diverse Sarracenia hybriden:

- Leucophylla hybriden

- purpurea groß reine Art

- purpurea x minor (glaube ich zumindest)

Nepenthes maxima

Nepenthes ventricosa x maxima

Nepenthes merilliana hybriden (laut Chr. Klein!)

Alles Nephs Jungpflanzen aber im super Zustand!!!

VFF en masse.

Drosera aliciae (schlechter Zustand)

Pinguicula x sethos

Wenn es wieder die Dionae muscipula 'sharkteeth' gibt, dann werde ich natürlich Bericht erstatten!

Gruß

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Julia Rohlfing

OBI Bensheim:

Ne. truncata

Pi. Hybride

Dr. aliciae

Dr. capensis

Ne. hybriden

Sa. Hybriden

Sa. purpurea

Sündhaft teuer, die Nep. Hybriden und Droseras in ziemlich schlechtem Zustand. Es sollen noch mehr Pflanzen kommen, vor allem wunderts mich, dass noch keine Dionaeas da sind.

Gruß,

Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Thomas Schümmer

Wieso habt ihr denn in euren Obis alle N. truncata??????!!!!!!

So was habe ich in meinem Obi noch nie gesehen, nur mittlere maximas und ventratas!

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Lukas Braun

Obi Offenburg:

N. truncata  

N. maxima    

N. singalana  

N. hybriden  

Heliamphora  

Cephaloti

versch. Pings

U. livida in Blüte

versch. Zwerge teilweiße in Blüte (achtung in manchen Töpfen hat sich U.subulata eingenistet und droht die Pflanzen zu überwuchern)

Darlingtonia

MfG Lukas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stephan Roos

War heute in Lindau, und schaute noch gleich bei OBI rein.

hat nur noch folgende Pflanzen:

Pinguicula Hybride

Drosera Capensis

Sarracenia Purpurea

Zudem noch komplette kleine Terris, mit Fleischis gefüllt, und auch Glaskugeln mit fleischis drin.

Waren allerdings nicht sehr schöne.

Dafür gute informationen als extrablättchen.

Also eher das standartprogramm von OBI.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simon W.

OBI Ludwigshafen-Rheingönheim:

D. adelae

D. capensis

D. aliciae

P. Hybride (name Hans *g*)

S. psittacina

S. minor

S. purpurea

D. muscipula

-----------------------

OBI Ludwigshafen-Friesenheim:

D. capensis

D. capensis "alba"

D. binata

N. Hybriden (große für 20 € und jungpflanzen für 5 €)

N. maxima (Jungpflanzen 5 €)

N. singalana (Jungpflanzen 5 €)

S. Hybriden (mit S. leucophylla)

S. purpurea

D. muscipula

In Friesenheim stand noch ein Schaukasten mit Cephaloti, Utricularien, Zwergdrosera, Helamphora, etc. allerdings waren von diesen Pflanzen keine zum Verkauf gestanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Thomas Schümmer

Hi!

Im Obi Berlin-Neukölln gibts zur Zeit:

Nepenthes singalana, maxima, hybriden.

Sarracenia leucophylla und Hybriden.

Drosera aliciae und capensis.

Utricularia sandersonii,

Dionaea muscipula und

Cephalotus follicularis.

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lars Melzer

Hallo zusammen.

Im OBI Unterhaching sind zur Zeit:

Venusfliegenfallen

Drosera aliciae

Drosera rotundifolia

Drosera capensis

Drosera stelliflora

Drosera roseana

Drosera occidentalis (als Drosera nitidula beschriftet)

Drosera dichrosepala

Cephalotus folicularis (sehr groß)

Heliamphora heterodoxa x minor (sehr groß mit Blüten)

Nepenthes truncata

Nepenthes rafflesiana

div. Nepenthes Hybriden

Utricularia calicifida

Utricularia alpina

Utricularia sandersonii

diverse Saracenien

Ich hoffe nichts vergessen zu haben.

Diesen reiche Angebot ist aber für diesen OBI normal. Der war netztes Jahr schon sehr gut bestückt.

Gruß Lars

Hier noch ein paar Bilder

obi1k.jpgobi2k.jpgobi3k.jpgobi4k.jpg

hier noch etwas größer

http://www.fleischi-2000.de/bilder/obi1.jpg

http://www.fleischi-2000.de/bilder/obi2.jpg

http://www.fleischi-2000.de/bilder/obi3.jpg

http://www.fleischi-2000.de/bilder/obi4.jpg

Gruß Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites
JanW

Hi,

in Düsseldorf-Lierenfeld (Königsberger Str.) gibt es folgendes:

Dionaea muscipula 5€

Drosera aliciae 3€

Drosera binata 5€

Drosera capensis 3€

Cephalotus folicularis (sehr viele Pflanzen/Topf) 15€

Nepenthes maxima 5€

Nepenthes truncata 15€

Nepenthes ventricosa x maxima 5€

Nepenthes viele unbestimmte Hybriden 5€

Nepenthes viele unbestimmte Hybriden 11€

Pinguicula x Weser 5€

Sarracenia leucophylla Hybriden 5€

Sarracenia minor (ca 50 cm Schläuche) 11€

Sarracenia psitticana 11€

Sarracenia purpurea 5€

Utricularia sandersonii 5€

Utricularia livida 5€

Außerdem einige Glasboxen (10-25€) und einige sehr große hängende Nepenthes. Ich tippe da mal auf Nepenthes rafflesiana (15 oder 20€).

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dirk Buechner

Hallo,

Verdammt,was habt ihr in der Nähe für Obis??????

Der nächste in meiner Nähe ist in Montabauer und bei dem Angebot schlafen mir die Füße ein!!!!Nur das normale Standardprogramm und die sahen gar nicht mal so gut aus!!

Will auch so einen OBI!!Nur der Dehner in Koblenz hat ab und an ein paar schöne Sachen da und dann auch nur STANDARD.Wie soll den das laufen mit der Patenschaft?Verschickt von euch einer auch mal SAchen oder so?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Truncata/ Julian Schütz

Sag mal fleischi-2000,

wie teuer soll die truncata in dem obi sein??

Die ist ja mördergroß fürn Baumarkt!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest JoDark

OBI Freiburg-Nord hat jetzt auch wieder mit Fleischis angefangen:

Drosera capensis, aliciae, enodes, stelliflora, nitidula & Co., binata

große (4 Jahre alte) S. purpurea

Im Sommer wirds da viel besser. Allein letztes Jahr hab ich da eine N.rafflesiana, eine N.truncata und eine N.merilliana hybride rausgeholt!!!

OBI Breisach:

NEU: N.merilliana hybriden (rot gefärbte Blätter)

Das wars.

CIAOdaniel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lars Melzer

Hallo zusammen.

Also ich würde euch die Pflanzen, die Ihr wollt, besorgen und per Post zu euch schicken.

@Trunkatafan

ich habe die Preise nicht alle im Kopf vor allem bei diesen "Raritäten" aber wenn Du möchtest mache ich mich mal schlau.

Gruß Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites
David K. Stille

Beim Obi Unterhaching gibt's aber leider :-/ nicht mehr so vielePflanzen.

Ich war am Wochende da und es gab weder blühende

Helis noch Nepenthes außer N.ventricosa und einer Hybride.

An Drosera gab es noch:

Dr.binata,roseana,scorpionides 'large'aliciae,anglica und rodundifolia.

Außerdem gab's noch

S.venusta,leucophyla hybride und P.esseriana und x 'Sethos'.

Und drei Helis het. x nutans.

Viele Grüße

David

Share this post


Link to post
Share on other sites
David K. Stille

Ach ja und außerdem noch:

U.livida,sandersonii und Cephalotus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Günter Seiter

@David

Hi, ich glaube, da habe ich Dir wohl die letzten besten Stücke vor der Nase weggeschnappt. Ich war in KW15 auf Schulung in unserer Münchner Firmenniederlassung und schaute bei dieser Gelegenheit am 10.04.03 beim OBI-Unterhaching vorbei. Dort ergatterte ich eine N.maxima und einen Topf mit 3  ;D N.truncata (red).

Nur zum Trost: sooft komme ich eh dort nicht vorbei  ;)

Herzliche Grüße,

Günter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dieter

Ich hätte da auch noch einen Beitrag, auch wenn es sich nicht um Obi handelt: Gestern war in beim Tropica in Hattersheim, der sich auch schon letztes Jahr mit einem schönen Sortiment hervorgetan hatte.

Jetzt gab es

2 Paletten mit vermutlich Pi. esseriana (die alle als Pi. primuliflora ausgeszeichnet waren)

1 Palette Dr. rotundifolia

Die üblichen Nepenthes, Dr. capensis, VFF, Sarracenien (letztere zum großen Teil in Moos getopft, also nicht aus dem Hause Carow+Wrono),

einige verschiedene Zwergsonnentaue (Dr. roseana, ...)

ein - leider fast toter - Cephalotus

eine kleine Darlingtonia,

eine blühende Ut. longifolia

zwei große Byblis filifolia in voller Blüte (sehr prächtig, schon allein deswegen lohnt sich die Anfahrt)

drei Genlisea-Hybriden (ich glaube lobata x violacea), ebenfalls blühend oder mit Knospe.

Viele Grüße

Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.