Jump to content

Wehe ihr schaut euch die Bilder nicht an


Alexander Fisch

Recommended Posts

Alexander Fisch

Hallo

Ich müll euch mal noch ein wenig mit Bildern zu. ;)

11.jpg

Drosera burmanni (zwei n ein i stimmts Andreas ;))

22.jpg

Drosera burmanni

33.jpg

Drosera burmanni

44.jpg

Drosera scorpioides

55.jpg

Drosera scorpioides

66.jpg

Drosera spatulata

77.jpg

Drosera prolifera

88.jpg

Drosera prolifera

99.jpg

Drosera prolifera

1010.jpg

Pinguicula emarginata

1111.jpg

Pinguicula lusitanica Samenkapsel

1212.jpg

Pinguicula lusitanica Samenkapsel

1313.jpg

Pinguicula lusitanica

1414.jpg

Roridula gorgonias

1515.jpg

Roridula gorgonias

1616.jpg

Utricularia chrysantha

1717.jpg

Utricularia floridana

1818.jpg

Utricularia floridana

Grüße Alexander

Link to comment
Share on other sites

Dr. Rico Hiemann

Wirklich schöne Bilder. Es wäre aber gut, wenn du die Artnamen noch dazu schreiben würdest.

Link to comment
Share on other sites

Georg J. Stach

Hi Alexander,

bring mal Deine Kamera-Ausstattung nach Bonn mit, ich will auch so einen "Müll" machen! Denn die Bilder sind echt klasse!

Danke für den Schrott, wir wollen mehr davon! ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest -Mitgliedschaft geändert-

müll  :)  müll :D müll :o ;D

Ich will mehr müll sehen  ;D

Einfach klasse

Link to comment
Share on other sites

Alexander Fisch

Hallo

Auf Wunsch hier noch ein wenig "Müll". ;)

11.jpg

Drosera binata

22.jpg

Nepenthes ventrata

33.jpg

Nepenthes ventrata

44.jpg

Cephalotus follicularis

55.jpg

Cephalotus follicularis

66.jpg

Drosera adelae

77.jpg

Drosera adelae

88.jpg

Drosera adelae Blüte

99.jpg

Drosera adelae Blüte

1010.jpg

Drosera binata

1111.jpg

Drosera binata

1212.jpg

Utricularia blanchetii

1313.jpg

Utricularia blanchetii

1414.jpg

Heliamphora heterodoxa x nutans

1515.jpg

Heliamphora heterodoxa x nutans

1616.jpg

Heliamphora heterodoxa x nutans

1717.jpg

Heliamphora heterodoxa x nutans

1818.jpg

Utricularia dimorphanta

Grüße Alexander

Link to comment
Share on other sites

Guest Philipp Gießibl

Hi,

korrigiert ich, wenn ich was falsches schreibe, aber meines Wissens gibt es keine P. lusitanicum. Bist du dir sicher, dass hier keine Verwechslung mit P. lusitanica stattgefunden hat?

MfG Philipp

Link to comment
Share on other sites

Alexander Fisch

Hallo

Ups kleiner Schreibfehler. ;)Danke für den Hinweis hab es schon verbessert.

Grüße Alexander

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Sehr schöne Nahaufnahmen!

Sag mal wieso sind Utricularia floridanas Fallen blau?

Was ist da drinnen oder woraus besteht die?

Viele Grüße,

Giovanni

 

Link to comment
Share on other sites

Guest Philipp Gießibl

Hi,

das sind die ganzen Einzeller, die von den aquatischen Utris und besonders von den kleinwüchsigen Arten wie gibba oder floridana gefangen werden. In der Beutekammer von Genlisea sieht´s manchmal genauso aus.

MfG Philipp

Link to comment
Share on other sites

Alexander Fisch

Andreas Fleischmann schrieb:

Haha!

Noch ein Fehler in der ICPS-Datenbank!

Ist aber auch gemein! Die Art wurde 1794 von Vahl nach dem Sammler Burmann, der die Pflanze auf Sri Lanka fand, benannt. Und zwar zu einer Zeit, als Sri Lanka noch Ceylon hieß, Artepitheta nach Personen noch groß geschrieben wurden (also "D. Burmanni"), und überhaupt kein Wert auf die grammatikalische Richtigkeit der selbigen gelegt wurde (obwohl alle Latein konnten)  

Grammatikalisch richtig müsste es tatsächlich D.burmanni_i_ heißen (Genitiv, "Burmann's Sonnentau"), ABER Vahl hat (unabsichtlich?) nur ein "i" verwendet. Grammatikfehler, aber gültig publiziert => D.burmanni stimmt, auch wenn's falsch ist!  

Dass großgeschriebene Artnamen nach neuester Nomeklatur klein geschreiben werden SOLLTEN, steht im Kodex der Bot. Nomenklatur, nicht aber, dass Rechtschreibfehler einfach korrigiert werden dürfen! Denn sonst würde es jetzt auch Aldrovand_i_a  vesiculosa heißen müssen!

Alles Gute,

Andreas

;)
Link to comment
Share on other sites

Guest Hubert Müller

Hallo Alexander,

das sind wirklich traumhaft schöne Fotos - wieder Neid  :-/

Könntest Du uns was über Deine Ausrüstung, Zubehör, Beleuchtung etc. schreiben. Sollte es hier schon irgendwo stehen, hab ich naturlich wieder mal nicht gelesen  ;D

Link to comment
Share on other sites

Alexander Fisch

Hallo

Meine Ausrüstung besteht aus einer Canon Ixus 430 mit 4 Millionen Pixeln und einem wirklich guten Chip inside.Dann eine Pluslinse aus einem Monokular ausgebaut als Aufsatz und wichtig natürlich ein Stativ (alle Bilder wurden mit Stativ fotografiert).Normalerweise ist die Beleuchtung einfach nur Tageslicht am besten bei Sonnenschein.Bei den Bildern 4 und 5 der ersten Serie wurde im Dunkeln fotografiert.Als Beleuchtung diente dann eine Taschenlampe mit 5 weißen Dioden.Dann wird der Hintergrund so schön dunkel.Blitz immer ausschalten!Bei der Scharfstellung muß man etwas nachkorrigieren.So jetzt legt mal los. ;)

Grüße Alexander

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

OOOHHH JAAA...exzellente Makros!

Nachdem du uns nun schon so verwöhnt hast, wirst du hoffentlich noch weitere Makros von anderen Pflanzen präsentieren...so nach und nach... ;)

Cheers,

der Profifotograf  ;D

Link to comment
Share on other sites

Christian Rudat

...das funktioniert ja wirklich!

Mein Schwiegervater hat ein altes Mikroskop im Keller ausgegraben und ich habe mich an diesen thread erinnert, das Monokular abgeschraubt und einfach mal ohne besondere Beleuchtung, Stativ oder besondere Haltevorrichtung das Monokular vor das Objektiv gehalten mit einer Canon Ixus 500 draufgehalten. Erstes Ergebnis:

makro1.jpg

makro2.jpg

makro3.jpg

makro4.jpg

makro5.jpg

Klar, verbesserungsfähig, aber für den ersten Versuch bin ich überrascht. Danke für den Tip, Alexander!

Mich würde aber brennend interessieren, wie Du das Monokular fest auf das Objektiv bekommen hast, da fällt mir keine schlaue Konstruktion ein.

Viele Grüße,

Christian

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Was genau hast du abgeschraubt? Das Okkular?

http://www.lupenshop.de/

Hier gibt es Stabmikroskope (40x/60x/80x) und Lupen bis 20fach. Haben ihren Preis, man kann aber alles innerhlab 14 Tage zurückgeben. Werde da mal einiges ausprobieren.

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Christian Rudat

Hm, ja, quasi...

Das Okkular besteht aus zwei Linsen, ich habe nur die eine genommen (die untere), weil es sonst nicht funktioniert hat.

Schwer zu beschreiben, werde hier mal ein Foto posten.

Versuche doch lieber, über Kleinanzeigen oder auf dem Flohmarkt an ein altes Mikroskop ranzukommen, eins aus so 'nem Mikroskopierkasten für Kids müßte schon reichen.

Gruß, Christian

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.