Jump to content

Nepenthes burkeii


Werner Gerber

Recommended Posts

Werner Gerber

Die Qualität ist aufgrund meiner billigen Knipskiste zwar nicht so berauschend, aber ich wollte die Pflanze dennoch mal gezeigt haben  ;)

1a.jpg

2a.jpg

Gruß Werner

Link to comment
Share on other sites

hi,

die pflanze sieht schon etwas älter aus. Wie lang hast du sie denn schon?

Sind zwar nicht mehr die schönsten kannen aber die vordere sieht ganz klasse aus, finde ich. ;)

PS: Hab ich nicht bei dir mal den cephi bekommen? Wenn ja, wollt dir nur sagen das er super wächst momentan sind ca 5 neue krüge in ausbildung, falls es dich interessier. Und danke nochmal.

;)

Mfg

 René :D

Link to comment
Share on other sites

Hi,

auf der seite gibs coole smillis. ;D

Aber ein bisschen finde ich sie auch einer ventricosa ähnlich. :-/

Mfg

 René :D

Link to comment
Share on other sites

Werner Gerber

Hallo zusammen,

dieser Streitpunkt ventricosa - burkeii ist ja nun nicht neu. Auch auf den von Joachim angeführten Link bin ich bei meinen Recherchen schon gestoßen. Ich habe mich aber auf (vermeintliche?) Kompetenz verlassen; diese Pflanze habe ich aus dem Botanischen Garten in Marburg bekommen. N. ventricosa und die als N. burkeii bezeichneten Pflanzen sind hier eigentlich strikt getrennt (Spiegelreflexphotos sind auf Film; werden nach der Entwicklung gepostet). Einen Kopfsteckling, ebenso mit N. burkeii betitelt, besitze ich seit September 03 aus derselben Quelle. Mir ist bekannt, daß der Bot. Garten einen regen Austausch mit Gärten aus dem Ausland pflegt, daher halte ich die Authentizität zumindest für "im Bereich des Wahrscheinlichen". An einer eindeutigen Bestimmung ist mir allerdings auch gelegen, deswegen werde ich mich mit den zuständigen Mitarbeitern des Gartens diesbezüglich nochmals in Verbindung setzen. Auf folgende Aussage bin ich im Web auch noch gestoßen: Burkeii produces a beautiful array of pitchers, and displays well in a hanging basket. When small, the pitchers are more readily distinguishable from ventricosa, as they are very "tubby". As older plants, the more narrow leaves for burkeii is the easiest way to tell it apart from ventricosa. Was man beobachten sollte...

Ich bin gerne bereit, die Pflanze zur JHV zur allgemeinen Begutachtung für die Nepenthes-Enthusiasten mitzubringen. Eventuell können hier Jan Hussmann und Prof. Dr. Melzheimer vom Bot. Garten auch Näheres zur Herkunft sagen.

Selbst wenn es sich definitiv um eine ventricosa handeln sollte - für schlappe 10 € wollte ich sie nicht dort stehenlassen...

Gruß Werner

Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo Werner,

für 10€ ist sie alle Mal ein schönes Schnäppchen! Kultivierst Du sie im Freien, wie auf den Bildern?

Ausgehend von der Beschreibung in Flora Malesiana von Jebb und Cheek würde ich schon denken, daß es sich um eine N. ventricosa handelt. Bessere Ansprechpartner sind aber sicher Andreas Wistuba, Joachim Nerz, Christian Klein und Johannes Marbini, die sich mit Taxonomie sehr gut auskennen.

Gruß Joachim

Link to comment
Share on other sites

Jörn Endres

Hallo Werner,

trotz der Qualität sind das wirklich schöne beeindruckende Bilder von deiner Burkeii. Weiter so ;)

Gruss Jörn

Link to comment
Share on other sites

Werner Gerber

Sorry Joachim, ich hatte Deine Frage völlig überlesen - ich habe derzeit zuviel JHV im Kopf, da bleibt wohl die Konzentration für Anderes auf der Strecke... ;)

Nein, ich halte die Pflanze nicht im Freien, lediglich zwecks dem Foto hatte ich sie draußen aufgehängt; meine Plastikkiste macht draußen wenigstens halbwegs brauchbare Aufnahmen. Vielleicht kann man ihr "Heim" auf diesen Fotos erkennen:

tt1.jpg tt2.jpg tt3.jpg tt4.jpg

Gruß Werner

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.