Jump to content

Entdeckung der Karnivorie


Guest

Recommended Posts

Hallo,

ich heiße Kristina und habe mich gerade hier bei Euch angemeldet.

Ich studiere jetzt im zehnten Semester Biologie und Philosophie auf Lehramt an der Uni Bonn und fange gerade mit meiner Examensarbeit zum Thema fleischfressende Pflanzen an. Allerdings stehen dabei nicht die Pflanzen im mittelpunkt sondern wie man überhaupt entdeckt hat, dass es Pflanzen, die Fleisch fressen, überhaupt gibt - der konkrete und auch wiss. anerkannte Beweis wurde ja erst 1875 von Charles Darwin geliefert!

Ich habe bisher schon etliche Bücher gewälzt und auch jedemenge Beschreibungen über die Entdeckungs-und Erforschungsgeschichte einzelner Arten gefunden, aber mit dem generellen Entdeckungsprozess hat sich wohl noch niemand ausführlich beschäftigt.

Vielleicht habt Ihr als Experten ja ein paar Ratschläge oder Hinweise zu dem Thema, ich freue mich über jede Anregung von Euch!

Liebe Grüße

Kristina

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Ich kann dir leider auch nich weiterhelfen, aber da du doch in Bonn studierst, frag vielleicht mal direkt die Abteilung im Botanischen Garten. Fleischfressende Pflanzen gibt es dort in rauen Mengen, und dass die Leute dort Ahnung haben, ist spätestens mit dem "neuen" Buch von Herrn Barthlott und Kollegen  bewiesen.

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Also vielleicht hilft dir Andreas Fleischmann weiter. Habe einen Kommentar von ihm gefunden, der dich vielleicht einschätzen lässt, ob es in deine Richtung geht.

"   Karnivoren-Welt / Fleischi-Geplauder / Wie sind Carnivore Planzen entstanden?  September 27th, 2003, 2:41pm

http://www.carnivoren.org/cgi-bin/forum/YaBB.pl?board=;action=usersrecentposts;username=andreas%2Eflei

"

Na ja, ich kann nur anschließen, viel Glück weiterhin.

Gruß Sven

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Martin Brunner

Einen Überblick zu der Entdeckungsgeschichte kann man selbst erstellen, indem man in der Datenbank www.fleischfressendepflanzen.de die Gattungsbeschreibungen anschaut. Hier ist ein ausführliches Kapitel zum Thema Geschichte das z.t. die letzten 1000 Jahre beleuchtet. ;-)

Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Guest pansgarten

Hallo Karnivorenfreunde, also, die Geschichte mit der Entdeckung der Kanivorie bei Pflanzen durch Darwin liest man immer wieder. Mir fällt dazu spontan ein, dass Willdenow, der berühmte Berliner Botaniker schon 1810 eine Schrift über die Kannenanatomomie von Nepenthes verfasst hat. Dabei war ihm die Tatsache der Karnivorie sicher vertraut. Auch wenn ich an die hübsche, mit einer illuminierten Kupfertafel illustrierten Monographie über die Venusfliegenfalle denke, so um 1760 erstmalig in England erschienen, kann ich mir kaum vorstellen, dass Ellis dies nicht bewusst war. Freilich muss man genau definieren, was mit Karnivorie bei Pflanzen zum jeweiligen Zeitpunkt der botanischen Wissenschaftsgeschichte eigentlich genau gemeint sein soll.....

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.