Jump to content

aliciae x capensis 'Alba'


Guest Michael Grau

Recommended Posts

Guest Michael Grau

Wenn man eine Drosera aliciae und eine Drosera capensis 'Alba' kreuzt, wie sieht dann die entstandene Hybride bzw. deren Blüten aus? Sind die Blüten dann zweifarbig?

Wenn vorhanden, freue ich mich natürlich auch über Bilder.

Vielen Dank schonmal. :-)

Viele Grüße

Michael Grau

Link to comment
Share on other sites

Guest Thomas Skor

eine kreuzung zwischen capensis und aliciae heißt auch "capiciae"..

aber hat das schonmal jemand mit der alba probiert?

Link to comment
Share on other sites

Guest Rockwell

Also da capensis 'alba' und aliciae 'alba' wohl beide genetisch stabil sein dürften, würde ich tippen das dan eine capiciae 'alba' herauskommen könnte.Ich kann mich natürlich auch irren.

mfg

Viktor

Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger

ALso das kann man nicht so einfach beantworten. Da kommt es drauf an welche Gene rezessiv und welche dominant sind. Da sind zig Möglichkeiten vorhanden. Am besten mal ausprobieren. Übrigens hatten wir schon vpr längerem mal einen Tread dazu (da hab ich nämlich nach dieser Pflanze gefragt, allerdings ohne alba). DIe Pflanze sieht auf jeden Fall gut aus.:-D

Link to comment
Share on other sites

Guest Michael Grau

Irgendjemand hat mir im Bezug zu diesem thema zwei E-Mails geschrieben. Diese beinhalteten aber laut meinem Virenschutzprogramm Viren und deshalb habe ich sie gelöscht.

Ich wollte nur sagen, dass derjenige, der mir diese Mails geschrieben hat, den Inhalt doch auch im Forum schreiben kann.

Viele Grüße

Michael Grau

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo,

Mal ein paar Anmerkung von mir zu der Diskussion.

Die weisblühende Form von Drosera capensis ist Samentreu. Die aus Samen resultierenden Pflanzen bleiben auch alle mehr oder weniger grün (es sind keine farbstofffreien Pflanzen!!) und blühen auch weiss.

Von einer aliciae "alba" oder wie auch immer habe ich noch nichts gehört. Aus der alten Samenbank (noch zu Martin Duscheks Zeiten) habe ich mal Samen von Drosera aliciae "pale" erhalten. Die Pflanzen blühen wirklich weisslich, die Blätter werden aber rot. Ich bezweifele allerdings doch sehr, daß diese Pflanzen überhaupt etwas mit Drosera aliciae zu tun haben.

Welche Blütenfarbe die Hybride zwischen einer weissblühende Drosera capensis und einer rosablühenden aliciae annimmt weiss ich nicht. Im Prinzip kann dabei alles rauskommen. Welche Blütenfarbe haben denn die bereits in Kultur befindlichen Hybriden (und wer hat eine für mich übrig?)?

Noch eine kurz Bemerkung. Wenn auch öfterverwendet ist "capiciae" kein gültiger Namen für die Hybride zwischen Drosera capensis und aliciae.

Christian

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger

Noch eine kurz Bemerkung. Wenn auch öfterverwendet ist "capiciae" kein gültiger Namen für die Hybride zwischen Drosera capensis und aliciae.

ISt das dann so ein erdachter/falscher Name wie bei Nep. alata x ventricosa / Nep xVentrata ?

Link to comment
Share on other sites

Guest Michael Grau

Die Hybride zwischen Drosera aliciae und Drosera capensis heißt Drosera x henryana.

Viele Grüße

Michael Grau

Link to comment
Share on other sites

Guest Rockwell
Die Hybride zwischen Drosera aliciae und Drosera capensis heißt Drosera x henryana.

Woher weißt du das?Bei Google hab ich dazu kein einziges Bild gefunden.

mfg

Viktor

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Kevin Tonnerre

Diese Hybride von Herrn Westphal heisst im Moment Drosera capensis x aliciae, oder Drosera aliciae x capensis. Sie wurde noch nicht als Kultivar beschrieben, obwohl sie schon lange existiert. Demnach heisst die Hybride weder Drosera 'henryana' noch Drosera 'caprice'.

Link to comment
Share on other sites

Guest Marcus

Fragen zu Namen lassen sich immer ganz gut in der CP Database von Rick Walker und Jan Schlauer beantworten:

http://www.omnisterra.com/bot/cp_home.cgi

Zum Beispiel fuer Drosera capensis und deren Hybriden:

http://www.omnisterra.com/bot/cp_home.cgi?name=Drosera+capensis&submit=Submit&search=all

Drosera capensis alba, z.B., ist kein gueltiger Name. Die Pflanze ist aber als Kultivar registriert und heisst (wahlweise) Drosera capensis cv. 'Albino' oder einfach Drosera cv. 'Albino'.

Das "cv." (fuer "cultivar") ist auch optional.

Gruesse,

Marcus

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger

Su nun bin ich verwirrt.:shock:

Was darf man denn nun sagen. Zumindest habe ichgedacht, dass man drosera capensis ´alba´ sagen darf. Klärt mich mal wer auf?.....

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo,

Gültige Kultivarnamen für die weissblütige Drosera capensis wären:

Drosera 'Albino'

Drosera cv 'Albino'

Drosera capensis 'Albino'

Was mich allerdings daran stört ist, daß ich der Kultivarbeschreibung steht, daß die Pflanzen farbstofffrei seien. Dies ist aber bei den Pflanzen, die allgemein kultiviert werden nicht der Fall! Aus diesem Grund weigere mich noch ein wenig die Pflanzen als Drosera 'Albino' zu bezeichnen. Deshalb schreibe ich meistens weissblütige Form oder sowas.

Drosera henryana ist laut ICPS-Datenbank auch kein gültiger Name für die Hybride zwischen Drosera capensis und aliciae. Hier die Einträge für Drosera henryana und Drosera capiciae aus Jan Schlauers Datenbank:

N: ~[Drosera capiciae {Hort. ex Hort.Palmengarten Frankfurt}]nom.nud.

P: in sched. (1994)

S: =[[Drosera capensis {L.}] * [Drosera aliciae {R.Hamet}]]

C: later synonym of [Drosera henryana {Hort.Weiner ex B.Pierson}]

N: ~[Drosera henryana {Hort.Weiner ex B.Pierson}]nom.nud.

P: Bull.Au.C.P.Soc.7:59 (1988)

S: =[[Drosera capensis {L.}] * [Drosera aliciae {R.Hamet}]]

Leider habe ich dieses Bulletin der ACPS nicht und kenne deshalb den Artikel nicht. An dem Artikel wäre ich aber interessiert (falls das jemand lesen sollte, der ihn hat ;)). So, wie es aussieht, ist die einzige gültige Bezeichnung für diese Hybride Drosera capensis x aliciae.

Christian

Link to comment
Share on other sites

Kevin Tonnerre

Die richtige Bezeichnung für die weissblühende Form von Drosera capensis ist Drosera 'albino', denn so wurde die Pflanze beschrieben. Pflanzen die als Kultivare beschrieben wurden stehen zwischen zwei Apastroph-Zeichen, also eben 'albino', 'california sunset' etc...

Angeblich kommen aber auch in der Natur weissblühende Drosera capensis vor, ob das nun bedeutet, dass die Drosera 'albino' nun einen Form-Status erhält weiss ich nicht.

Drosera capensis 'alba' ist einfach ein oft verwendeter Name für diese Pflanze, die Pflanze wurde aber wie gesagt nicht so beschrieben.

Nachtrag: Christian Dietz war ein wenig schneller. Ich lasse aber den Beitrag, da ich auch ein paar andere kleinere Sachen anspreche.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.