Jump to content

Blattvermehrung bei capensis alba geglückt!


Hardy

Recommended Posts

Es hat EWIG gedauert (Monate) und die Blätter sind schon lange an den Enden braun geworden. Irgendwann hat sich ein Knubbel in der Blattmitte gebildet und aus dem ist nach weiterem langem Warten jetzt eine kleine Pflanze geworden. Könnte sein, daß es mit den hohen Temperaturen und der in letzter Zeit extremen Sonneneinstrahlung zusammenhängt.

Drosera-Blattvermehrung.jpg

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Servus,

du hast den Ableger in Wasser eingelegt, denkt ich mal? Es ist auf jeden Fall von Vorteil wenn dieser warm, von 25 - 27°C, und sehr hell steht, aber es sollte keine direkte Sonne sein. Die Werten sollten auch konstant sein. D.h. wenn es also zwischendurch kühler wird verzögert sich die Pflanzenbildung.

Aber dennoch, es dauert immer seine Zeit!!!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hat denn noch jemand Erfolge damit gehabt? Vor einiger Zeit las ich noch, daß es speziell bei capensis mit der Blattvermehrung zum Verzweifeln ist.

Link to comment
Share on other sites

Guest Rockwell

he?dan hast du aber ziemlichen müll gelesen.capensis vermehrt sich mit praktisch allem wunderbar.bei ihr ist blattstecklingsvermehrung wohl am einfachsten.

mfg

Viktor

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.