Jump to content

Giessen mit Moorwasser?


Guest VolkerS

Recommended Posts

Guest VolkerS

Hallo zusammen,

(ich hoffe ich bin hier richtig...) da ich neben deionisiertem und destilliertem Wasser auch noch Wasser aus einem Moorsee zur Verfügung hätte um mein kleines Terrarium mit (wie ich hier gerade lesen musste unglücklich zusammengestellten) Carnivoren zu giessen wollte ich fragen, ob das Moorwasser Vor- bzw. Nachteile gegenüber dem deionisierten Wasser hätte.

Viele Grüsse,

Volker

Link to comment
Share on other sites

Das kommt auf das Wasser an ne.... Die Leitfähigkeit sollte da der entscheidende Faktor sein. Wenn sie zu hoch ist sind auch zu viele Salze drin. Hast du irgend ne Möglichkeit die zu messen???

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Auch wenn der Härtegrad, Leitfähigkeit usw. stimmen, hätte ich Bedenken dass sich Mückenlarven darin tummeln.

Gruss Marc

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest VolkerS

Hallo,

danke für Eure Antworten, Leitfähigkeit (wie definiert ihr "zu hoch", unser deionisiertes Wasser hat je nach Qualität / Alter der Kartuschen zwischen 0 und 10 µS, wie weit drüber dürfte das Moorwasser denn sein?) etc. kann ich messen, kein Problem, Mückenlarvern müsste man ja sehen (beim abfüllen), würden die denn abgesehen von den erwachsenen Plagegeistern stören?

Mir ging es auch darum, ob das Moorwasser irgendwelche Vorteile gegenüber destilliertem Wasser hat, z.B. aufgrund des pH-Wertes. Schliesslich kommen doch zumindest unsere einheimischen Carnivoren in / an Mooren vor, oder liege ich falsch?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.