Jump to content

Einblicke in mein Gewächshaus


Sonja Schweitzer

Recommended Posts

Sonja Schweitzer

Hallo,

ich wollte ´mal ausprobieren,ob auch ich als blutiger Anfänger es hinbekomme,hier ein paar Fotos einzustellen.Die Qualität ist noch nicht sooo toll,aber ich denke,ein bißchen kann man doch erkennen,oder?

211_thumb.JPG

212_thumb.JPG

213_thumb.JPG

215_thumb.JPG

Link to comment
Share on other sites

Guest -Mitgliedschaft geändert-

Holla! Deine "Pflänzchen" können sich sehen lassen! :-D

Deine (Heliamphora) "Tateis" sind ja schon gewaltig!

Very impressive! :shock:

Hat mich gefreut, mal einen virtuellen Blick in dein GW werfen zu dürfen!

Gruß,

Andreas

(Ker´, immer diese verdammten Tippfehler, die man erst später sieht!)

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Danke für das Lob!Das Fotografieren ist für mich wirklich noch absolutes Neuland und ich hab auch eigentlich nur wegen der Pflanzen damit angefangen.Wenn ich hier ein Bild einstelle,bin ich im Moment noch so aufgeregt,wie vor ein paar Jahren bei meiner ersten Heli-Blüte;-)

Es werden aber mit der Zeit noch weitere Bilder folgen.

Link to comment
Share on other sites

Großes Lob für die schönen Pflanzen:-)

Besonders gut gefallen mir deine Nepenthes.

Wo bekommt ihr immer das viele Spaghnum her?

Ich habe zwar auch welches aber es ist länger als deins.

Und ist das da im letzten Bild eine Drosera Aldalea die da im Hintergrund zu erkennen ist?

Mfg

Marc

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Sehr schöne Pflanzen hast du!

An der Qualität der Bilder mangelt es nicht im Geringsten!

Wird dein Gewächshaus beheizt oder beleuchtet? Die Infos fände ich noch sehr interessant.

Vielen Dank und beste Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Hallo,

bei der Drosera neben den Helis handelt es sich um eine schon recht alte und entsprechend große Drosera regia.

Das Gewächshaus wird das ganze Jahr über zur Tagesverlängerung morgens und abends jeweils vier Stunden durch zwei Natriumdampflampen beleuchtet (Warmhaus 250 W,temp.Bereich 400W).Das Warmhaus für die Tiefländer und Genliseen beheize ich mit Propan und erreiche dort mind.20°C.Der temperierte Bereich wird im Winter durch eine Elektroheizung mit automatischem Gebläse auf mindestens 10°C gehalten.Alles,was darüber hinausgeht, macht die Sonne.

Link to comment
Share on other sites

Hi Sonja.

Sehr schöne Einblicke in dein Gewächhaus hast du uns hier geliefert. Die Bilder gefallen mir sehr gut.

Wow, ein Gewächshaus ist schon richtig aufwendig, aber auch eine kleine Utopie von mir.

Deswegen freue ich mich um so mehr von Leute mit einem Gewächshaus zu hören oder wie hier Bilder ansehen zu können ;)

Gruß Sven

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.