Jump to content

Seltsame Nepenthes Neuzüchtung für draußen


Guest Olaf

Recommended Posts

Hallo Leute,

hab heute eine Nepenthes gesehen, die mittel - dunkelgrüne dreigliedrige Blätter hatten und recht komisch aussehende Kannen Ansätze hatten, ferig ausgebildete Kannen waren leider keine dran.

Die Verkäuerin meinte jedenfalls es sei eine Neuzüchtung, die auch draußen wachsen würde und auch wintwerhart sei.

Ich habs auf anhieb nicht für eine Nepenthes gehalten und war mit 12 € für eine recht hohe Pflanze recht preiswert.

Hat da schonmal jemand was von gehört oder hate die Frau keine Ahnung.

Link to comment
Share on other sites

Servus Olaf!

Was meinst du mit dreigliedrige Bätter? In drei Teile gespalten?

Könnte es eine ceropegia (Lampion-pflanze) gewesen sien?:-?

Die Blüten dieser Pflanzen haben teilweise Ahnlichkeiten mit Nep-Kannen.

Mfg

Stefan

http://www.mytho-fleurs.com/images/cactus_2/ceropegia%20ampliata.jpg

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Ja richtig in 3 Teile gespalten,aber nicht herzförmig wie die Lampion Pflanze.

Die Kannenansätze sahen sehr durchsichtig und die wurden scheinbar auch nicht gleichzeitig dicker, sowas wie ne öffnung und ein deckel war schon zu erkennen.

Die minte das sei eine Kannenpflanze, konnte es mir aber nicht richtig vorstellen und ließ mir nochmal versichern das es wirklich eine Fleischfressende Pflanze sei und sie sagte ja und maeinte das sei die selbe Art wie drinnen die Nepenthes.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich denke mal nicht, daß das eine neugezüchtete Nepenthes war. Und wenn doch, dann bestimmt keine winterharte! Winterharte Nepenthes sind mir nicht bekannt. Selbst solche Ultrahochländer wie Nepenthes villosa oder Nepenthes rajah vertragen soweit ich weiß keinen Frost.

Gruß

Kevin

Link to comment
Share on other sites

Guest Benjamin Treber

Ich vermute mal das die Verkäuferin einfach nur die Pflanze vor dem Winter loswerden wollte... egal wie.

Von einer winterharten Nepenthes habe ich noch nie was gehört, und glaube auch nicht das es soetwas geben kann. Sind ja immerhin tropische Pflanzen.

Link to comment
Share on other sites

wär vllt hilfreich wenn du morgn nochma zu der Verkäuferin hingehst , und vllt ein Bild der Pflanze machst , dann kann man vllt schonmal zuordnen ob es überhaupt eine Nep is , oder nur eine Scheinpflanze...

Winterharte Nepenthes kann ich mir gar nicht vorstellen , da die Gebiete wo sie herkommen KEINEN Winter kennen .... Daher denke ich nicht das es möglich ist eine winterharte Nep zu züchten ....

Ich könnte mir auch vorstellen das die Verkäuferin die Nep einfach loswerden will bevor sie eingeht , und daher hat sie sich ja evtl so etwas ausgedacht ....

Vorstellen kann ich es mir nicht , und ich glaub das auch nicht ....

Wenn es doch anders sein sollte , wäre das ja eine wunderbare Sache :)

Link to comment
Share on other sites

Es sah meiner meinung nach überhaupt nicht nach ner Nep aus und die die Ansätze an den Blättern sahen auch nicht aus als würden da mal typische Nep Kannen draus werden.

Die sah auf keine Fall aus als würde die bald eingehen, die hat sich vielleicht einfach vertan, weil da so Kannenähnliche Ansätze waren, schien sich aber recht sciher, nur warum sollten die 12 € kosten, drinnen standen auch noch Neps, die waren bis auf die mini Neps für 4 € alle viel teurer, aber kleiner als die draußen.

Die sah aber auch so nicht nach ner Nep aus.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

In OBI bei mir hatten die auch so ne komische kletterpflanze

die an den Blättern Ranken mit verdickungen hatte.

Schon die aussage das die Blätter 3Geteilt sind lässte es

keine Nep sein:roll:

Ich kenne mich zwar nicht soooo aus aber war bestimmt eine

Kletterpflanze die auch Ranken bildet um sich wie die

Neps an anderen Pflanzen festhalten kann.

Sah auch wie ne Kletterpflanze aus und ich hab sie auch auf die nicht Nepenthes typischen Blätter angesprochen, die haben ja auch richtige Nepenthes, aber sie war sich sehr sicher, weil sie ja auch schon Kanneansätze bilde.

Vermutlich hat die Frau da irgendwas durcheinander gebracht und dachte wenn sie Kannen bilde müsse es eine Kannepflanze sein.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.