Jump to content

ne Energiesparlampe


Guest

Recommended Posts

Hi,

ESLs sind grundsätzlich nicht problematisch, ich verwende auch welche. Haben sie genug Leistung und die richtige Lichtfarbe/-temperatur, dann kann man mit ihnen prima kleinere Flächen oder einzelne Pflanzen versorgen. Auf größeren, besonders aber auf langen und schmalen Flächen , ergibt sich ein Problem mit ihrer Bauweise. Sie geben in einer Lampe einen Lichtkegel ab. Schneid mal ein paar Kreise aus und versuch sie so zu legen, dass dazwischen kein Untergrund (währen bei ESLs Flächen mit sehr wenig Licht) mehr zu sehen ist. Das geht nur mit starken Überschneidungen der Kreise (Lichtkegel). Du hättest also Bereiche mit sehr viel Licht und andere, die wie gewünscht ausgeleuchtet werden. Du bräuchtest dadurch auch mehr ESLs. LSR geben ihr Licht über die ganze Länge ab, dadurch kann man leichter und ohne große Überschneidungen der beleuchteten Flächen eine gewünschte Mindestmenge Licht auf die Fläche bringen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.