Jump to content

Samen von Utricularia reniformis


Julia Rohlfing

Recommended Posts

Hi Julia,

ich habe U.nelumbifolia Samen ausgesät, das war kein Problem. Die Samen waren sogar getrocknet, obwohl ich gelesen hatte, dass sie nicht austrocknen dürfen. Die Keimung hat nach ca. 5 Minuten eingesetzt und max. 60 Minuten gedauert. Vielleicht hilft das für deine Samen. Gesät habe ich auf 100% Torfmoos.

Viele Grüße,

Jan

Link to comment
Share on other sites

Julia Rohlfing

Hallo Jan,

ich habe nicht viel Ahnung von Utricularien - ähnelt U. nelumbifolia U. reniformis oder warum hast Du sie erwähnt?

Geht die Keimung auch bei U. reniformis derart schnell?

Gruß,

Julia

Link to comment
Share on other sites

Valentin Schatz

Hallo Julia,

ja, U.nelumbifolia ist ebenfalls eine großblättrige, alpine (epiphytische?) Art und hat im Grunde dieselben Kulturansprüche.

mfG Valentin

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

ich hab auch ne reniformis "large", die steht ganz normal auf dem Fensterbrett.

Meine Frage:

Die Blattränder rollen sich nicht richtig auf und hängen nach unten! Ist das Lichtmangel (zuviel Sonne bekommt sie auch nicht)???

Luftfeuchte ist ca. 65-70%

Temperatur ist ca. 23°C

Die Pflanze steht im Anstau

Weiß jemand, warum sich die Blätter nicht schön aufrollen, sie hat nämlich schon etwas größere, eigentlich schade...

Grüße

Tobias

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.