Jump to content

Pflanze mit falschem Dünger gegossen


Guest Werwolf

Recommended Posts

Guest Werwolf

Hallo,

ich habe seit ein paar Monaten eine Kannenpflanzen aus einem OBI Baumarkt, die ist bis vor kurzem auch wunderbar und beinahe wie Unkraut gewachsen. Leider hat meine Mutter sie dann mit Sukkulentendünger gegossen, seitdem laufen alle Fallen erst gelb, dann braun an bevor sie abfallen. Jetzt sind nur noch 2 übrig und eine von beiden verfärbt sich auch schon. Gärtnereien mit Carnivoren Erde gibt's hier leider nirgends so dass ich umtopfen könnte. Gibt's sonst eine Möglich keit die Pflanze zu retten? Es betrifft wirklich nur die Fallen, die Blätter wachsen grossartig weiter.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Vielleicht ist auch nur die Lf oder das Licht zu gering und daher sterben die Kannen ab.In diesem Fall wachsen die Blätter auch fröhlich weiter. Wenn Deine Mutter den Dünger nicht überdosiert hat, wird die Pflanze wohl nicht von 1x giessen sterben. Stell doch mal ein Bild ins Forum.

Gruß Marc

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Es ist noprmal, dass Blätter weiterwachsen und Kannen absterben. Sie werden ja auch nicht mehr gebraucht.

Eigentlich bringt nur Umtopfen etwas.

Ansonsten könntest du das Substrat stundenlang mit Wasser auswaschen. Ob das effektiv etwas bringt weiß ich nicht.

Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Guest Werwolf

Hallo nochmal.

Können die von mir beschriebenen Symptome auch auf einen Blattlausbefall hinweisen? Als ich die Pflanze heut besprüht habe sind einige von der letzten intakten Falle abgefallen. Und es scheinen nicht wenige zu sein. Was jetzt?

Link to comment
Share on other sites

Markus_Kromberg

Hallo!

Gegen Blattläuse helfen so allerlei Mittelchen wie zum Beispiel Lizetan Plus von Bayer. Für weitere Informationen lohnt sich die Bordsuche oder ein Blick in mein "karnivores Wiki".

Das Kannen bei Blattlausbefall absterben ist mir neu - kann aber auch soweit nichts dazu sagen. Bisher hatten meine Neps zum Glück noch keine Schädlinge...

Gruß,

Markus

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.