Jump to content

Fahre nach Westaustralien - was wächst da so?


Guest kriss

Recommended Posts

Hallo,

habe erst vor kurzem mein Interesse an Fleischfressern gefunden. Und weiss inzwischen, dass ca. 30 verschiedenen drosera in WA heimisch sind. Wie sieht es mit anderen Fleischis aus?

Da es sich um den Hochsommer in WA handelt, werde ich vorwiegend im Südwesten bis ca. 700 km nördlich von Perth unterwegs sein.

Gibt es im Sommer überhaupt was von den Pflanzen zu sehen?

Neugierig!

Link to comment
Share on other sites

Guest -Mitgliedschaft geändert-

Moin moin!

Gibt es im Sommer überhaupt was von den Pflanzen zu sehen?

Bei den Knollendroserae und Utricularia menziesii wirst du wahrscheinlich Pech haben! Aber wenn du dich auch ein paar Tage in der Küstenregion zwischen Augusta und Albany aufhältst, bekommst du möglicherweise Cephalotus zu sehen. Byblis gigantea kommt in der Gegend um Perth vor - soll im Januar/Februar blühen (laut Allen Lowrie). Von den Zwergdroserae haben - je nach Gegend - u. Umst. auch einige eingezogen oder sind abgestorben.

Kannst uns ja mal hier im Forum berichten, was du so entdeckt hast! :-)

Gruß,

Andreas

Link to comment
Share on other sites

@Alexander

Die Liste ist gut, aber AUSTRALIEN als Standort ist ein bisschen ungenau...

Also reime ich mir mal zusammen: steht dort "temperiert", könnte NSW, South Australia, Victoria, Western Australia (davon aber nur der Südwesten?)gemeint sein.

"tropisch" eher Queensland und der Norden von WA.

@Andreas

Wer ist Allen Lowrie?

Ja, ich mache auf jeden Fall die Augen auf und fotografiere. Vielleicht finde ich ja noch Lektüre vor Ort, um Standorte gezielt aufzusuchen.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß,Kriss

Link to comment
Share on other sites

Guest -Mitgliedschaft geändert-

@Andreas

Wer ist Allen Lowrie?

Ja, ich mache auf jeden Fall die Augen auf und fotografiere. Vielleicht finde ich ja noch Lektüre vor Ort, um Standorte gezielt aufzusuchen.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß,Kriss

Waaasss? Du willst in Australien Fleisch fressende Pflanzen aufsuchen und kennst Allen Lowrie nicht?????!!!

:-D Ich scherze natürlich nur!

Allen Lowrie ist einer der bekanntesten, wenn nicht DER bekannteste Wissenschaftler mit Spezialgebiet Karnivoren in Australien. Zahlreiche Entdeckungen und Erstbeschreibungen von FFP´s in Australien gehen auf sein Konto. Von ihm gibt es beispielsweise (ich weiß nicht, ob er noch mehr geschrieben hat) die drei Bände "Carnivorous Plants Of Australia" (Vol. 1, 2, 3) mit Pflanzenbeschreibungen und Verbreitungskarten. Die gut bestückte Bibliothek der deutschen Gesellschaft für Fleisch fressende Pflanzen hat diese Bücher natürlich im Sortiment. Volume 3 befindet sich gerade in meinen Fängen! ;-)

Das wäre auf jeden Fall die richtige Literatur für dich, um in Australien Fleischies aufzusuchen. Vielleicht gibt es diese Bücher in der städtischen Bibliothek von Perth oder in einem gut sortierten Buchladen vor Ort. Wenn du Mitglied der GFP bist, kannst du die Bücher (vorerst nur Vol. 1 und 2) auch aus unserer Vereinsbibliothek ausleihen (aber vermutlich nicht mit nach Australien nehmen! ;-) ).

Gruß,

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Danke Andreas,

meine Unwissenheit wird in Kürze der gewissenhaften Recherche weichen!

Ich bin erst seit 14 Tagen im Carnivoren-Fieber. Und das kommt so:

Als Oma meiner Tochter einen Blumentopf schenken will, sagt diese :"aber nur fleischfressende Pflanzen".

Da das ein Thema ist, zu dem ich überhaupt nichts weiss, habe ich erstmal ein Büchlein gekauft, mich festgelesen, im Internet recherchiert, Anfängerpflanzen gesucht und bin erstmal bei drosera "hängen geblieben". Hier insbesondere das Herkunftsland Australien.

Und dann machte es klick, fiel mir doch ein, dass ich ein ca. 15 Jahre altes Foto aus WA hatte (s. dieses Forum unter "drosera"), das evtl. eine drosera abbilden könnte.

Nun, seitdem denke darüber nach, ob ich bei meiner Reise im Februar mal den Busch absuche, um Standortfotos zu machen.

Klar werde ich versuchen die erwähnte Literatur vorher zu Gesicht zu bekommen, da ich nur 14 Tage vor Ort sein werde (leider).

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.