Jump to content

Weniger Licht -> Färbung


Guest -Mitgliedschaft geändert-

Recommended Posts

Guest -Mitgliedschaft geändert-

Hallo,

ich habe meine VFF bisher auf dem Südfensterbrett gehalten, jetzt habe ich sie aber als Winterquartier etwas weiter nach hinten in den Raum verfrachtet, dort bekommt sie weniger Sonnenlicht ab und steht kühler.

Den ganzen Sommer über war sie nicht rot, jetzt plötzlich wird sie rot.

Ich dachte, die Färbung hängt von der Intensität des Lichtes ab, oder habe ich da was falsch verstanden ?

Gruß Andi

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Ich kann mir vorstellen, dass es am Einfallswinkel der Sonne liegt. Auch meine Nepenthes am Südfenster färben sich stark aus (nahe Sonnenbrand), was ich auf die niedrigere Sonne zurückführte. Sie bestrahlt meine Pflanzen einfach länger direkt. Vorher stand sie weit "über" dem Fenster und die Strahlen fielen fast senkrecht ins Zimmer (also nur sehr nahe an der Fensterfront hatten Pflanzen direktes Sonnenlicht), aber jetzt im Herbst und später im Winter fallen die Strahlen nahezu waagrecht ein und so werden wesentlich mehr Pflanzen, wesentlich länger, direkt von der Sonne angestrahlt :D.

Das wäre meiner Ansicht nach eine plausible Antwort auf Deine Frage. Aber vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten?

Gruß Simon

Link to comment
Share on other sites

also wenn sie deutlich kühler steht kann das von der Temperatur kommen... wenn man das soweit mit Sarracenien vergleichen kann...

Bei der Sarracenia purpurea ist das doch ähnlich, wenn es im Herbst kühler wird dann dunkelt die stark nach...

Aber was da genau abläuft, da muß ich leider passen!

Link to comment
Share on other sites

Guest -Mitgliedschaft geändert-

Also sie steht im selben Raum, wie im Sommer, eben nur weiter hinten im Raum (also nicht mehr direkt am Fenster), bekommt also auch weniger Sonne ab.

So viel kühler ist es nicht geworden, wir heizen noch nicht und es sind immernoch ca. 20 Grad im Zimmer.

Die VFFs auf der Terasse (die jetzt im Winter überwintern) standen den ganzen Sommer in der prallen Sonne, hier habe ich vergeblich auf eine Rotfärbung gewartet.

Seltsam, bisher habe ich immer alle Pflanzen im Kühlschrank überwintert, es fällt mir zum allerersten Mal auf.

Ich behalte es im Auge...:shock:

Danke fürs Kopfzerbrechen !

Gruß Andi

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.