Jump to content

Diverse Probleme


Benny Junglas

Recommended Posts

Benny Junglas

Ich weiß nicht, was zur Zeit mit meinen Droseras los ist, aber villeicht kann mir ja von euch einer helfen.

Alle Pflanzen stehen im Moment in Ört unter 2x20W LSR (Life-Glo, 6500K) bei ca. 65%LF und 22-26°C.

D. venusta: Vor ca. zwei Monaten bei plantarara bestellt, hat diese Pflanze noch absolut nichts getan. Weder gehen die unteren Blätter kaputt (was nicht unbedingt schlecht ist) noch wächst sie am oberen Ende weiter. Nach dem Erhalt hab ich sie nicht umgetopft.

D. hamiltonii: Hier ist mir ja bekannt, dass die Art hin und wieder mal eintrocknet und wieder neu austreibt, aber was hier meine veranstaltet ist wirklich affig: ursprünglich stand sie bei ca. 22°C und Kunstlicht, trocknete dann aber im Sommer ein. Bei einer größeren Umtopfaktion hab ich die Wurzeln in ein Terra verfrachtet und sie trieb auch wieder aus, nur um nach zwei Monaten jetzt schon wieder einzutrocknen.

D. aliciae: Nach dem Transfer aus der Sommer-/Herbst-Sonne in Ört unter Kunstlicht erst ganz normales Wachstum. Seit kurzem werden die neu enstehenden Blätter bevor sie sich ganz aufgefaltet haben an den Spitzen braun.

Was mich vor allem wundert: Unter den gleichen Bedingungen wachsen diverse andere Arten ohne viel Probleme (D. ascendens, D. cuneifolia, D. pygmaea, ...)

Es ist zwar nicht so, dass mir die Pflanzen reihenweise hops gehen. Es sieht halt einfach nur nicht besonders toll aus.

Benny

Link to comment
Share on other sites

Matthias Bruhn

Hallo!

Ist die venusta schön ausgefärbt?

Wie weit steht sie unter den Leuchtstoffröhren?

Ich habe auch eine Plantarara - venusta ,steht bei zur Zeit hoher Luftfeuchtigkeit,venig Licht(Bei uns war die ganze Woche Nebel)und etwa 10 °C im ungeheiztem Gewächshaus.

Sie treibt kein einziges Blatt mehr.

Aber:

EINE BLÜTE NACH DER ANDEREN !

Das finde ich auch nicht normal.

Aber den Sommer über,als es hell war,hat sie Capensiswachsgeschwindigkeit aufgenommen.

Ich glaube,dass es am Licht liegt.

Aber warum blüht sie dann?

Blüht deine auch?

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Guest -Mitgliedschaft geändert-

Hallo,

ja ich denke auch, daß es am Licht liegt.

Stell dir mal im Sommer 26° vor, was da an Licht vom Himmel brät.

Das Verhältnis Licht-Wärme stimmt nicht.

Am besten hälst du sie etwas kühler.

Gruß,

Andi

Link to comment
Share on other sites

Valentin Schatz

Hi,

ja, die Südafrikaner (und andere subtropische, wie D.hamiltoni) mögen eine Winterruhe. Also am Temperaturen deutlich unter 20 Grad, aber trotzdem noch viel Licht.

Gruß,

Valentin

Link to comment
Share on other sites

Benny Junglas

Na gut, einen Versuch isses wert. Dann wird demnächst mal wieder umgezogen.

Danke für eure zahlreichen Antworten!

Benny

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.