Jump to content

Temperaturschwankungen: Tag - Nacht


Guest Nosai

Recommended Posts

Hallöchen!

Ich habe eine kleine, ca. 3mm große Dionaea. Diese wird diesen Winter auf meinem Fensterbrett durchkultiviert. Seit Beginn der Heizperiode habe ich sie auch in eine Art "mini-Goldfischglas" gestellt und darauf einen Glasdeckel gepackt - wegen der Luftfeuchtigkeit. Das Problem ist nur, dass ich das Fenster in der Nacht öffne. Tagsüber herrschen wie gesagt etwa 20°. Kann die Pflanze diese Temperaturschwankungen verkraften?

Oder sollte ich sie doch lieber ins Wohnzimmer stellen? Dort wird weniger geheizt und die Pflanze wäre weniger Temperaturschwankungen unterlegen. Dafür hätte sie aber auch weniger Licht...

MfG

Nosai

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Solche Temperaturschwankungen macht Dionaea problemlos mit.

Den Deckel deines Glasbehälters kannst du aber weglassen. Eine erhöhte Luftfeuchte ist nicht nötig.

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Dankeschön soweit!

Ich hab halt Angst, weil sie noch sooo klein ist. Und außerdem herrscht hier wie gesagt trockene Heizungsluft... Reicht die Luftfeuchtigkeit trotzdem?

Link to comment
Share on other sites

....trockene Heizungsluft... Reicht die Luftfeuchtigkeit trotzdem?

Die LF ist das wenigste,solange du sie nicht auf die Heizung stellst. Ich habe alle meine Dionaeas noch draussen, die kommen erst beim ersten Frost rein.

Das wichtigste wäre meiner Meinung nach eher Licht, du kannst sie auch tagsüber rausstellen und abends reinholen, auch ein

ungeheizter Raum ist in Ordnung.

Keine Angst die hält mehr aus als du denkst ;-).

Link to comment
Share on other sites

*hüstel* Naja, doch... die steht über der Heizung. Und mit Rausstellen ist das hier ne ziemlich schwierige Sache. Auch ungeheizte Zimmer sind nicht vorhanden... Alles etwas klein in nem DDR-Plattenbau.

Aber naja, noch wächst sie und ich bin Optimistin. ^^

Btw: Wann kann man eigentlich die ersten richtigen Fallen sehen? (mit der Lupe sieht es ja an ein paar der 4 1/2 Blätter schon so aus...)

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Martin Brunner

Mach Dir mal bezügl. der Luftfeuchtigkeit keine Sorgen, da Du ja die Pflanze in einem Glas hast. Wichtig ist genügend Licht.

Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Ein Westfenster müsste es doch tun, oder?

Bis jetzt ging es zumindest und sie hatte vor dem Keimen nicht gerade die günstigsten Bedingungen. (blöde fehlerhafte Anleitungen...)

Dankischööön!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.