Jump to content

nach langer Zeit mal wieder da, Terrariumprojekt, offen für alles


yannic

Recommended Posts

haali hallo zusammen, bin jetzt seit glaub ich 2 Jahren mal wieder hier, hab das Hobby nicht unbedingt ganz vergessen, aber es kamen kaum neue hinzu seitdem, die alten leben jedoch noch bis auf 2 oder 3 kleinere missgeschicke :oops:

immo besitze ich 3 Sarraceneien (Purpurea und 2 hochwachsende, Namen vergessen^^) die leben seit 4 oder 5 Jahren fröhlich vor sich hin, genauso wie mittlerweile nurnoch 2 Nepenthes (von 4) 2 Pinguicula, ein paar Zwergdrosera und ein paar selbst ausgesähte capensis (kein plan wo die herkommen) außerdem noch eine Menge drosera ääh.. aliciae heißen die glaub ich :-D

na ihr seht ich hab einiges vergessen seitdem^^. Naja, nun zum hauptthema, ich hab hier noch en großes..also relativ großes, Terrarium stehen, mit den maßen (geschätzt) 60 lang, 30 tief, und 45 hoch (grad gemessen, stimmt sogar^^).

ansonsten hab ich noch eine 70 Watt Natriumhochdruckdampflampe (is net viel, aber hilft vllt) so enen mini nebler den man Zeitschaltuhrgesteuert einschalten könnte. Das Terrarium würde vermutlich so gut wie keine direkte Sonneneinstrahlung abbekommen da es in einem Raum zum Norden hin steht.

Naja, sagt mir was ihr gut findet, was möglich ist und was sinnvoll ist.

Danke

mfG Yannic

Link to comment
Share on other sites

najaa, es war schon so gedacht dass ich es fülle^^ deshalb auch der Name Projekt.

ich wollte wissen was ich da so reintun kann, was ihr empfehlt :D

hab auch shcon überlegt 'ne heliamphora hybride rein zu tun. aber die sin glaub ich zu anspruchsvoll,

vllt 'ne Maxima, ventricosa oder so

Aquarium kommt nicht in Frage da es nicht hundert pro dicht ist^^

wollte die fest einpflanzen, dh was für Erde, einheitlich oder verschiede für die verschiedenen? (also net Erde sodnern Torf, orchideenerde etc.pp., soviel weiß ich noch :D )

bewässerung etc.pp.

so eine "dämmschicht" für das wasser aaus diesem Tonzeug muss drunter oder?

Link to comment
Share on other sites

gesagt getan, hab eben eine kleine maxima und #ne süße ventricosa gekauft :D

ich hoffe mal die 2 vertragen sich :P

was für Erde? is Orchideensubstrat ok? is weißtorf und so rinde oder borke, ungedüngt

muss ich 'ne seramis schicht drunter machen?

wie lange soll ich die lampe in welchem abstand an haben?

Link to comment
Share on other sites

Guest -Mitgliedschaft geändert-

Benutze doch einfach mal die Suche.

Ich dachte Du hast noch Pflanzen von deinem ersten Anlauf übrig, informiere dich doch erstmal ... bevor du zulangst und um Hilfe schreist.

Gruß,

Andi

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.