Jump to content

Nepenthes rigidifolia


Dominik Stadelbauer

Recommended Posts

  • 3 weeks later...

Habe mir mal den Link angeschaut und oben links die gelbe inermis gesehen!

http://www.wildborneo.com.my/photos/clp020002.jpg

Und da frage ich mich: Gibts so ne Art krasse Kannenform und -farbe auch in Kultur? Hat die hier vielleicht jemand? Würde mich mal interesieren, sieht ja wirklich geil aus,...der Deckel die Form, die Farbe....

MfG, Stefan!

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hi,

Das ist eine normale reine N. inermis Hochkanne, wie sie auch in Kultur zu finden ist.

Die Ausfärbung (so gelb mit roten Punkten) ist wirklich ganz hübsch. Wurde das Bild nachbearbeitet (denke ich) oder liegt es an den perfekten Bedingungen am Naturstandort?

Ein Bild siehst du zum Beispiel hier von Marc:

http://forum.carnivoren.org/topic.php?id=7347&

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Guest -Mitgliedschaft geändert-

Hallo,

die Kannen von Nepenthes inermis leuchten im Gegenlicht so schön gelblich. Sicher liegt es auch an sehr guten Lichtbedingungen, wenn die Kannen von Nepenthes inermis stärker gelblich als grünlich gefärbt sind. Eine rote Sprenkelung der Kannen dürfte wohl auch auf zeitweise direktes Sonnenlicht zurück zu führen sein. Bei den Bodenkannen meiner Pflanze ist eine leichte, rötliche Punktierung direkt unterhalb des Peristoms aufgetaucht. Ich habe die Pflanzen unter Leuchtstoffröhren stehen. Bei meinen Luftkannen fehlt eine solche Färbung allerdings - lediglich der Kannenrand ist rötlich gefärbt.

Gruß,

Andreas

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.