Jump to content

Nepenthes Hybride geht ein. Ist Rettung möglich?


Floh

Recommended Posts

Hi Leute!

Meine Nepenthes Hybride habe ich dieses Jahr erst gekauft. Seit letzter Woche werden alle Blätter welk. Die Kannen musste ich schon zuvor entfernen. Sieht alles ziehmlich miserabel aus. Jetzt wollte ich fragen, ob es was bringt, wenn ich die gesamte Pflanze knapp über dem Wurzelstock abschneide. Besteht die Möglichkeit, dass die Pflanze dann im Frühjahr vielleicht neu austreibt, wie das bei anderen der Fall ist, oder ist sie verloren?

Vielen Dank

Floh

Link to comment
Share on other sites

Mechthild Hans

Hallo Floh,

es wäre am besten, du würdest ein Foto der Pflanze hier einstellen. Dann könnten wir dir besser helfen.

Hast du dir mal die Wurzeln angesehen? Vielleicht liegt es ja daran.

Wie hast du die Pflanze bislang gehalten? Im Anstau? Warm oder kalt? Mit was hast du gegossen? Hast du gedüngt?....

Aufgrund dieser Angaben ist eine Hilfe besser möglich, am besten aber mit Foto (s.o.).

Viele Grüße

Mechthild

Link to comment
Share on other sites

Ich halte sie in einem Terrarium, dass oben mit einer Glasplatte bis auf einen kleinen Spalt geschlossen ist und ohne Anstau. Ich habe also genug Luftfeuchtigkeit, und auch die Temperatur müsste passen. Ich habe konstante 20°C in meinem Zimmer. Problem könnte sein, dass sie zur Zeit wenig Licht bekommt, was aber im Winter normal sein müsste, oder? Gedüngt habe ich nie und gegossen wurde meine Pflanze bis vor kurzem mit Regenwasser, jetzt im Winter bin ich auf destilliertes Wasser umgestiegen. Das Welken der Blätter trat aber schon vor der Umstellung auf. Die Wurzeln habe ich mir nicht angesehen, da ich nicht weiß, wie die aussehen müssten und ich kann auch nicht sagen, ob sie sich verändert haben.

Wäre nett, wenn jemand ein Foto meiner Pflanze für mich einstellen könnte.

MfG

Floh

Link to comment
Share on other sites

Hallo

@Floh:

Das klingt ja alles nach normaler Kultur.

Kannst mir Dein Foto gerne mailen und ich stelle es dann ins Forum.

Gruß Marc

Link to comment
Share on other sites

Guest -Mitgliedschaft geändert-

Jupp,

Staunässe und wahrscheinlich fußkalt.

Hatte ich auch schonmal, seitdem habe ich das Terra auf ein Topfterra umgebaut.

Aber deine, ..., die ist hinüber würde ich mal mutmaßen.

:-(

Gruß,

Andi

Link to comment
Share on other sites

Ist also nichts mehr zu machen mit abschneiden oder so...

Schade. Staunässe hatte ich keine und mein Terrarium stand auf einem Holzregal, nur für das Foto habe ich sie ans Fenster gestellt. Aber zu wenig Licht, das wars wohl. Naja, nächstes Jahr gibts nen neuen Versuch. :roll:

Noch eine Frage fürs nächste Jahr: Wenn die Scheiben stark beschlagen, kommt dann trotzdem noch genug Licht ins Terra?

MfG Floh

Link to comment
Share on other sites

Hi,

das hängt ganz stark davon ab, wieviel Licht an den entsprechenden Ort fällt und natürlich von der Jahreszeit. Am Nordfenster wirst Du, gerade im Winter, bei beschlagenen Scheiben nur wenige Pflanzen mit ausreichend Licht versorgen können (Utricularien überleben, sind aber auch nicht so ganz glücklich), am Südfenster schon ein paar mehr. Ohne Licht durchs Fenster, also im Raum kannst Du nur Pilze züchten. Eine Zusatzbeleuchtung wäre sinnvoll, zu dem Thema gibt es hier 1.879.936,5 Beiträge (mindestens ;-)) und einen Spitzenartikel auf der GFP-Seite.

@ Floh: Du hast geschrieben, dass weniger Licht im Winter normal sei. Das gilt aber nicht für die Regionen aus denen die Nepenthes ursprünglich stammen. Die meisten stammen aus innertropischen Gebieten, da gibt es keine ausgeprägten Jahreszeiten und nur wenige sind aus randtropischen Regionen mit sehr schwachen Jahreszeiten. Unter Lichtmangel, wie bei uns im Winter, leiden diese Regionen höchstens Nachts :-D.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Schade. Staunässe hatte ich keine und mein Terrarium stand auf einem Holzregal, nur für das Foto habe ich sie ans Fenster gestellt.

Ja dann ist Lichtmangel wohl wirklich die Ursache.

Warum nicht immer ans Fenster gestellt?

Wenn Du die kaputten Blätter abschneidest und ihr viel Licht bietest, vielleicht kannst Du sie ja noch retten.

Ok die sieht schon echt hinüber aus aber einen Versuch ist es wert.

Gruß Marc

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.