Jump to content

Nepenthes 'allardii'


Big Trap

Recommended Posts

Hallo,

meine Nepenthes 'alardii' hat n' fettes Problem:

http://img212.imageshack.us/img212/5861/karnivorusbildrus1ov.jpg

Also die Blääter werden so komisch Grau.An den Rändern und dann ganz.Und die Blätter ganz unten (da,wo sie noch eine Rosette war) sterben die Blätter ab.(?)Ich gieße sie mit Dest.Wasser (schon seit ein paar Wochen,davor goss ich sie mit Grundwasser).Sie steht jetzt auf der kühlen Fensterbank,und kommt heute oder morgen in ein extragr0ßes Terrarium.Was hat sie nur=

EDIT:

Ich habe das Foto verlinkt. Bei großen Bildern bitte links oder

thumbnails verwenden. Die Datei sollte max. 200kb groß sein.

Christian

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

N. 'alardii' habe ich zwar noch nie gehört, aber wird wohl irgendwie ne Hybride sein?!

Also ein wenig mehr Info's werden wohl nötig sein. Was verstehst du denn unter kühler Fensterbank und warum kühl?! Nepenthes werden eigentlich das ganze Jahr warm gehalten, also nichts mit Winterruhe.

Hälst du die Pflanze im Anstau oder ist das Substrat immer nur feucht?

Was meinst du mit Grundwasser? Brunnenwasser?

Wie sieht es mit den Lichtverhältnissen aus?

Komisch sieht sie wirklich aus, aber das Foto finde ich persönlich jetzt nicht so aussagekräftig.

Gruß Björn

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Ein gutes Foto der gesamten Pflanze wäre wirklich hilfreich,aber auf den ersten Blick sehen die dunklen Ränder an den Blätter nach einem Schaden durch Staunässe aus.

Link to comment
Share on other sites

whoa!sorry für die falsche aussage.Sie heißt N. ALLARDII (hab ein L vergessen -.-) und sie steht halt auf der fensterbank in meinem zimmer am ostfenster.am tag scheint ja sowieso fast nie die sonne,aber sie kriegt massig viel licht ab!ich gieße sie mit dest. wasser und vorher hab ich sie mit grundwasser (wasser,das in einem tank in der erde aufgefangen wird) gegossen.dabei sind schon etliche meiner fleischis verreckt!!tja,das wars...noch was?(sie ist definitiv tiefländer,also ganzjährig die gleiche temperatur)

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Wenn durch das Grundwasser,mit der Du Deine Nepenthes gegossen hast,schon etliche Deiner Pflanzen "verreckt" sind,wie Du schreibst,warum fragst Du dann noch,wieso es der Pflanze so schlecht geht?

Link to comment
Share on other sites

Alexander Fisch
ja stimmt...aber ich gieße halt schon seit einigen wochen!und die blätter vertrocknen immer noch!das kann doch nicht normal sein?!

Hallo

Ist bestimmt auch nicht normal.Welche Pflanze hast du denn überhaupt.Ist es eine N.vieillardii?

Kannst du ein besseres Bild machen?

Hatte sie die Symtome schon als du noch mit dem anderen Wasser gegossen hast?Wieviel gießt du und wie oft?

Grüße Alexander

Link to comment
Share on other sites

Hallo

In der Humboldtdatenbank steht dazu:

Nepenthes x allardii (Hort.Lynch ex Bonst.) [veitchii*maxima] N. x tiveyi

Gruß Marc

Link to comment
Share on other sites

Hallo

In der Humboldtdatenbank steht dazu:

Nepenthes x allardii (Hort.Lynch ex Bonst.) [veitchii*maxima] N. x tiveyi

Gruß Marc

???

nein,es ist eine allardii.ja,sie hatte die symtome schon beim gießen mit dem grundwasser.naja,ich gieße grob geschätzt jede woche 1-2 mal.und dann lass ich das wasser 1-3 sekunden laufen.

Link to comment
Share on other sites

Christian Rudat

???

nein,es ist eine allardii.

Hallo,

das hat auch keiner angezweifelt. Nepenthes X allardii ist eine Bezeichnung für die Hybride aus n. veitchii und n. maxima, aber es ist keine eigene Art.

Gruß, Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo

achso.und,was ist jetzt?

Gute Frage.

Vielleicht in neues Substrat setzen und mit geeignetem Wasser gießen und wärmer halten.

Ich gieße meine Nepenthes nicht so großzügig wie Du aber wenn das Wasser ablaufen kann ohne dass die Pflanze danach im Wasser steht wird ihr das wohl auch nicht schaden.

Stell doch mal bitte ein vernünftiges Bild ins Forum.

Gruß Marc

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

neee, hab mich verschrieben,das war die andere:oops:

bild kann noch n bissl dauern,weil ich immer noch den fotoapparat such:-?

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.