Jump to content

Terrariumkosten


Guest btb

Recommended Posts

kann mir mal einer sagen wie viel euro ich für ein terrarium in den maßen 38 cm lang,118 cm breitund 60 cm hoch bezahle mit ner pumpe für einen wasserlauf einer maschiene wo nebel rauskommt (wo man die kauft)und wie ich den wasserlauf mache ohne das das wasser absickert.

bitte schreibt mir zurück

Ich habe dieses Thema mal hier her verschoben... und Christian auch...

Gruß

Robert

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest René G.

Hi erstmal,

also den Nebler zum produzieren von Nebel, kannst Du bei ebay des öfteren recht preiswert ersteigern. So fern Du dort angemeldet bist, ansonsten probier es mal in nem baumarkt.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

MfG

René :-)

Link to comment
Share on other sites

Christian Rudat

Hallo btb,

zunächst einmal haben ein Hallo am Anfang, ein Gruß zum Schluss und dazwischen ein paar Punkte und Kommata noch keinem geschadet.

Was das Terrarium kostet, kann man pauschal sicher kaum beantworten. Das kommt auf die Glasdicke an und ob Du es im Internet oder im Zoohandel kaufst. Bei den Ausmaßen, die Dir vorschweben, würde ich es aber irgendwo vor Ort kaufen. Die Versandkosten bringen Dich sonst um. Die krummen Maße werden sich aber kaum standardmäßig verwirklichen lassen. Wenn das genau diese Maße hat, musst Du es sicher beim Glaser anfertigen lassen oder selbst bauen. Ersteres kostet allerdings einiges und selber bauen ist nicht ganz so einfach.

Zubehör wie Bachläufe und Mini-Nebler kann man recht günstig bei ebay erwerben. Es gibt aber auch diverse Terraristik-Seiten, die eine große Auswahl bieten, z.B. reptilica.de. Eine gute Übersicht über diese Anbieter findest Du hier.

Ansonsten empfehle ich Dir die Suchfunktion dieses Forums oder stöber mal im Zubehörforum. Dorthin habe ich auch gerade diesen thread verschoben, passt thematisch besser hinein.

Edit: Oder auch nicht, da war Robert schneller. :shock:

Viele Grüße,

Christian

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger

Also ein Terrarium habe ich mir bereits selbst gebaut und das hat mich letzten endes eigentlich nicht gekostet. Bin zum Glase gegangen und hab mir Reste geholt (die musst eich dann nur noch passend zuschneiden). Dann hatte ich noch etwas Hilfe von meinem Vater (vier Hände sind besser als zwei;-)) und dann war das Terrarium auch schon fast fertig. Dabei muss man allerdings aufpassen, dass es auch wirklich dicht wird.

Da ich nun bis auf das Glas alle notwendigen Sachen zuhause hatte, war das Terra praktisch umsonst und ich werde mir vielleicht diese Jahr ein größeres bauen.

Ich denke zu deinen anderen Fragen hat man dir hier schon gut geholfen.

Ansonsten einfach weiterfragen;-)

ONeill

Link to comment
Share on other sites

hi,

also das Terrarium würde ich hier kaufen:

http://wolf-terrarien.de/

da gibts alles und vor allem preiswerte terris...also in deinen maßen und 4 mm dickes glas schätze ich mal, dass du zwischen 100 und 180€ hinlegen müssen....

den bachlauf kannst du aus styroporblöcken bauen indem du ein paar styroporplatten aus dem baumarkt aufeinander stellst und verklebst...dann formt man mit einem schweisbrenner oder etwas änlichem einen bachlauf rein und rundet die ecken und so ab...naja und hinten im Block machst du natürlich gleich einen kanal rein in dem nachher die leitung von deiner Pumpe liegt...dann den Block mit sonem spezieákleber (frag im baumarkt)... den mit der gewünschten farbe mischen auftragen, und dann noch im nassen zustand, torf drauf...der bleibt dann da haften, und schon haste nen 1 a wasserlauf...ohne das das wasser versickert...hoffe ich konnte dir helfen...viel spaß beim basteln ;-)

MfG Benedict

Link to comment
Share on other sites

also das Terrarium würde ich hier kaufen:

http://wolf-terrarien.de/

Hallo Benedict,

kennst du den (persönlich)? Schon mal dort gewesen?

Hallo btb (lustiger Name:o),

fertig kaufen wirst du dieses Mass nicht können. Bevor du eines machen läßt, frag bei drei verschiedenen Anbietern an, die Preise schwanken sehr stark (100,- ..200,-). Ich persönlich hätte bei 120cm Länge, 60 cm Höhe und 4mm kein so gutes Gefühl mehr, aber das sagen dir dann die Anbieter. Dann solltest du schon mal 40,- Transportkosten (Benzin oder Spedition) einplanen, außer du wohnst sehr nahe beim Hersteller. Für die Pumpe würde ich nochmal 15,- .. 20,- ansetzen (Steighöhe beachten). Nebler gibts wirklich günstig bei ebay oder für ca 40,- in Baumärkten.

Gruß,

Jochen

Link to comment
Share on other sites

hi,

ich hab bis jetzt alle meine Terrarien bei ihm gekauft und das waren bei gott nicht wenige (mindestens 10)

achja und der name "wolf-terrarien, daher weil er mit nachnamen wolf heißt...echt netter typ, wohnt 3 straßen weiter und ich kauf alles bei ihm, von terrarien über sphagnum, futtertiere...der hat echt alles, zu sau guten preisen wie ich finde und die quallität is echt top...also ich kenn keinen der so sauber verarbeitete Terrarien acht...der ist so wie ich weiß glasermeister...

MfG Benedict

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

danke für eure Antworten ich habe mir jetzt alles gekauft und werde mal mit dem Styropor versuchen.

werde mir im märz erstmal ein paar zusätzliche fleischfressende Pflanzen holen.

oder hat einer von euch vielleicht ein paar Hochlandnepenthes zu verkaufen und wohnt in der nähe von Hamm,wenn ja bitte ne E-mail schreiben.

Link to comment
Share on other sites

Wenn man fragen darf: Was genau hast du denn jetzt gekauft? Machen lassen ging in der Zeit ja wohl nicht:)

Gruß,

Jochen

Link to comment
Share on other sites

-----------------

Ich nutz mal den Thread, um euch meinen günstigen Terrarienhersteller nicht vorzuenthalten. Leider hat er keine HP, aber er ist unter

info@BMBgroup.de

zu erreichen. Bei ihm habe ich ein 120x70x100 Terrarium (6mm Glasdicke) bezogen und nur 208€ bezahlt. Inklusive waren:

Lochbohrung, Alugazelüftung (verbreitert; zwecks Beleuchtung) und Lieferung.

Der Hersteller dürfte in erster Linie für alle interessant sein, die in der Oberpfalz/Niederbayern wohnen, da sein Sitz in der Nähe von Kehlheim liegt und zB nach Regensburg kostenlos geliefert wird.

Die Lieferkosten in andere Orte müsste man erfragen.

Der Service war in Ordnung und die Leute sehr freundlich.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Goldhacker

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Leider hat er keine HP

Hallo Markus,

einen Namen, eine Adresse und eine Telefonnummer wird er aber doch haben?

Gruß,

Jochen

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.