Jump to content

Erfahrungen mit Umkehr-Osmose-Anlagen


Christian Rudat

Recommended Posts

Christian Rudat

Hallo zusammen,

ein paar Fragen zur Wasseraufbereitung.

Gibt es eigentlich große Unterschiede (außer in der Kapazität) bei den vielen erhältlichen UO-Anlagen oder tun die sich nichts? Worin unterscheiden sich 3-/5-/6-Stufen-Geräte? Rein, reiner, am reinsten?

Habt Ihr mit irgendwelchen Fabrikaten besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und bei welchen Herstellern sind die Filter eher günstiger?

Viele Grüße,

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian!

Ich habe mir vor ca. einem halben Jahr eine UO-Anlage für ca. 60€ bei eBay geleistet. Ich bin sehr damit zufieden.

Die verschiedenen Stufen entsprechen der Reinheit, das geht dann so weit, dass man selber Trinkwasser herstellen kann.

Die Filter sind eigentlich das teuerste an der ganzen Anlage, also würde ich mir eher eine komplette neue kaufen, anstatt einen teuren Filter für 40€.

mfG

Max

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich habe eine Aquamedic easy line 90.

Mit der bin ich recht zufrieden..

Nur beachte bei mgiesen sollte man etwas (nicht viel) orchideendünger dazu geben....

Und mit dem trinken des wassers wäre ich auch etwas vorsichtig, da das wasser ziemlich sogar sehr tod ist!

also eher schädlich

aber ich weiss nicht ob es Geräte gibt, die extra auf sowas also Trinkwasser aufbereitung gebaut werden.

MfG

Marc

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.