Jump to content

Drosera capensis frage...


Guest niten

Recommended Posts

Guten Morgen,

Ist es normal das Drosera Capensis kleine Stiele bildet?

Diese sind unten braun und weiter oben weisslich.

Manche haben sogar eine kleine rote knolle, es sieht aus als würde an diesen Stellen etwas Neues entspringen wollen.

Diese Pflanze bildet ja ziemlich viele kleinere selbstständige.

Kann man diese an den Stielen abschneiden und neu einpflanzen (auch ohne Wurzeln)?

Vielen Dank im voraus,

Grüsse aus Portugal...

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

Ist es normal das Drosera Capensis kleine Stiele bildet?

Das könnten Stützwurzeln sein. Das ist völlig normal, keine Sorge!

Diese Pflanze bildet ja ziemlich viele kleinere selbstständige.

Kann man diese an den Stielen abschneiden und neu einpflanzen (auch ohne Wurzeln)?

Die kann man von der "Mutterpflanze" abtrennen, aber sie sollten dann schon Wurzeln haben, zumindest ist das Abtrennen dann sicherer.

C.Weinberger

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Danke für die schnelle Antwort.

Da die Pflanze schon zu gross für den Topf in dem Sie kam war, habe ich diese in einen grösseren Topf mit Weisstorf/Sand-Gemisch gesetzt.

Dabei habe ich Sie aus dem kleinen Topf genommen und genau wie Sie war (mit dem alten substrat) in den neuen Topf gesetzt. Dann mit dem Weisstorf/Sand-Gemisch aufgefüllt.

Ist das so in ordnung oder hätte ich lieber das "alte" Substrat (die Pflanze wurde vor kurzem erst gekauft) entfernen sollen?

Habe es drann gelassen da ich angst hatte die Wurzeln zu beschädigen, da diese sich ziemlich um das Substrat geschlungen haben.

Nochmals Dank und Gruss....

Link to comment
Share on other sites

Guest Moritz Lònyay

Hi,

nein du brauchst die Erde nicht entfernen, außer die Pflanze aus dem Geschfäft aus dem du sie hast, steht schon mehr als 4 Jahre im gleichen Substrat, denn mehr als aller höchstens 4 jahre sollte nicht das gleiche Substrat verwendet werden.

Benutze doch nächstes mal die Suche oder die FAQ, denn ähnliche Themen wurden schon öfters besprochen..

Gruß, Moritz

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Kann jetzt bestätigen das es sich um Stützwurzeln handelt.

Habe ein paar alte blätter entfernt und man sieht diese "hölzernen" Stützstiele nun an den anderen Pflanzen.

Ist es eigentlich normal das Drosera Capensis in die Höhe wächst?

Bei allen Bildern die ich von dieser Pflanze sehe ist diese ziemlich nahe am Boden, oder entspringt sogar direkt aus diesem.

Nachdem die Stützwurzel ausgebildet ist, sieht es so aus als würde der erste Stiel dünner werden.

Als ich die Pflanze kaufte, war der Topf mit flauschigem Moos bedeckt. Kann es sein das sie in die höhe gewachsen ist um mehr Licht zu bekommen?

Ist es raatsam alte Blätter abzuschneiden?

Vielen Dank im voraus,

Grüsse aus Portugal

Nuno

Link to comment
Share on other sites

Alte Blätter kannst du abschneiden(muss man aber nicht), das veringert die Schimmelgefahr.

Das Dr. capensis in die Höhe wächst ist normal, umso mehr Licht sie hat, desto "dichter" wächst sie, denn sie versucht Lichtmangel durch Höhenwachstum auszugleichen.

C.Weinberger

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.