Jump to content

D. californica "typ all red" ???


Guest Moritz Lònyay

Recommended Posts

Guest Moritz Lònyay

Hallo,

also mich interessiert diesse Thema schon eine ganze Weile...

Ich habe auch schon im CPUK-Forum nachgefragt, nur die meinten es gäbe (den Typ,Klon oder was auch immer) nicht.

Meine frage ist jetzt, ob D. californica nur in der Natur so rot wird, wie es ja bei vielen Karnivoren ist, oder ob es sich um eine ausschließliche Jugendfärbung handelt, oder geht es hier wirklich um einen Klon.

De sweiteren würde mich interessieren welche Pflanzen (Samen) denn dann bei Kamil Pasek angeboten wurden?

Es gibt ja nur eine gelblich grüne Form und das ist D. californica "Othello".

Warum dann ausgecshlossen wird das es keine rote Form gibt wunder mich auch...

Naja ich hoffe jemand kann mir bei dieser Frage weiterhelfen.

Viele Grüße, Moritz

Link to comment
Share on other sites

Also von dem "mysteriösen" roten Klon hab ich auch schon was gehört, aber ne klare Antwort gab es nie.

Ich würds vielleicht so sagen, dass es halt "zwischendrin" mal Pflanzen sind, die etwas rötlicher sind und andere grüner. Ob man das dann gleich als eigene Variation sehen will, wäre dann Ansichtssachen.

C.Weinberger

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.