Jump to content

Zwischen Tauglitzern und Sonnenamphoren


Guest Moritz Lònyay

Recommended Posts

Guest Moritz Lònyay

Hallo,

ich habe ja versprochen jetzt endlich meine ersten Bilder hineinzustellen und dies mache ich jetzt auch, ich weiß es sind nicht die besten Fotos, ich habe mir jedoch Mühe gegeben. Viel Spaß beim anschauen :).

1. Byblis liniflora, der einzige Samen der von dir, Julia keimte, dafür um so schöner ;).

carnivoren10134xb.th.jpg

carnivoren10129qo.th.jpg

carnivoren10140le.th.jpg

2. Heliamphora pulchella (minor, Chimanta Tepui) und so hat sie sich eintwickelt, deine Pflanze, Robert:

carnivoren10152fq.th.jpg

carnivoren10029pp.th.jpg

3. Utricularia minutissima "white", einige von euch die diese Art haben können sich sicher vorstellen, wie schwer es ist die Art zu fotografieren ;).

carnivoren10012zy.th.jpg

carnivoren10096ws.th.jpg

4. Ein sehr nettes Geschenk von Kamil Pasek, die er mir einfach bei meiner Bestellung beilegte :D.

carnivoren10052oe.th.jpg

carnivoren10073lm.th.jpg

So das war es einmal fürs erste...;).

Ich hoffe die Bilder gefallen euch.

Beste Grüße, Moritz

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wirklich sehr schöne Bilder, nur leider ein wenig klein, aber egal.

die Heli gefällt mir wirklich sehr, mit was beleuchtst du denn?

MfG Benedict

Link to comment
Share on other sites

Guest Moritz Lònyay

Hi,

ich beleuchte mit insegesamt 120 nWatt LSR!

Deswegen die super Ausfärbung! :D

Beste Grüße, Moritz

Link to comment
Share on other sites

Christian Rudat

Hallo Moritz,

sehr schöne Pflanzen. Besonders die byblis im Gegenlicht sieht sehr hübsch aus!

Gruß, Christian

Link to comment
Share on other sites

Julia Rohlfing

Hallo Moritz,

was hast Du denn angestellt, dass bei dieser hohen Zusatzbeleuchtung nur ein Samen (Same?!?) gekeimt ist? ;)

Nein, das ist wirklich seltsam. Normalerweise liegt es immer an zu wenig Licht, aber das kann ich mir bei deinen Bedingungen nicht vorstellen.

Trotzdem - schöne Fotos und schöne Pflanzen! Was ist die letzte für eine Art?

Gruß,

Julia

Link to comment
Share on other sites

Guest Moritz Lònyay

Hallo,

die letzte Art, ist eine aus Südamerika stammende Art, D. roraimae! :D

Ist finde ich nicht sehr schwer zu kultivieren.

Beste Grüße, Moritz

Link to comment
Share on other sites

Markus Berg

Hallo Moritz,

das sind sehr gute Bilder, besonders gefallen mir die Heliamphore und die Drosera roraimae.

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.