Jump to content

Winterknospen von P. vulgaris


Stefan Kuhlmann

Recommended Posts

Stefan Kuhlmann

Hallo zusammen!

Habe gestern Winterknospen von P. vulgaris erhalten. Wollte diese für mein Moorbeet haben.

Was muss ich damit nun tun?

Direkt ins Moorbeet pflanzen?

Erst in einen Topf und wenn sie ausgetrieben sind ins Moorbeet?

Oder noch irgendwo lagern bis es wärmer wird?

Hab da überhaupt keine Ahnung von!

Bitte helft mir!

Liebe Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer
Hab´da überhaupt keine Ahnung von!

Mal wieder die alte Leier:warum bestellst/ertauschst Du sie dann???

Link to comment
Share on other sites

Hab´da überhaupt keine Ahnung von!

Mal wieder die alte Leier:warum bestellst/ertauschst Du sie dann???

Gerade weil! Zumindest ist das bei mir so. (Und auch ich wage es dann. dumme Fragen zu stellen.9

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Und was ist so falsch am umgekehrten Weg:erst informieren,DANN bestellen????Nicht jede Karnivore nimmt diese Zeit des Wartens auf Kulturhinweise so relativ gelassen hin wie z.B.P.vulgaris.Meist besteht nach Erhalt der Pflanze(n) sofortiger (Be-)Handlungsbedarf,da bleibt keine Zeit mehr für das Warten auf Antworten Anderer!!!

Die Frage von Stefan ist keinesfalls dumm,sie wurde nur meiner Meinung nach zum falschen Zeitpunkt gestellt.

Link to comment
Share on other sites

Guest Stefan Sengpiel

Was mich wundert: Stefan hat offenbar schon ein Moorbeet...

Ich kann nur sagen, dass ich bei Winterknospen hohe Verlustraten hatte und habe. Die Knospen werden insbesondere durch Schimmel bedrocht, manche treiben aber auch einfach nicht aus, obwohl sie frostfreie, ansonsten günstige Bedingungen hatten.

Ich bin deshalb dazu übergegangen, Pinguicula-Winterknospen (oder sonstige winterharte Winterknospen) bei frostfreiem Wetter sofort ins Moorbeet zu geben. Verluste zwar auch da (die Winterknospen kommen ja zumeist aus geschützten Gewächshäusern), insgesamt hat sich die Situation aber gebessert.

Beste Grüsse

Stefan

P.S.: Stehe dem Kommentar von Sonja mit grosser Sympathie gegenüber.

Link to comment
Share on other sites

Stefan Kuhlmann

@ Sonja & Co.:

ich wusste nicht, dass die Winterknospen nur so in Papier verschickt werden. Dachte sie wären auch in einem Topf mit Torf, wie die Drosera zum Beispiel!

Bei den Drosera ist mir das ja klar, dass sie sobald der Frost vorbei ist ins Moorbeet kommen, aber bei der einzelnen Winterknospe von P. vulgaris weiß ich halt nicht, ob ich sie vorher erst in einen Topf pflanzen soll oder im Mai direkt ins Moorbeet!

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.