Jump to content

Sarracenia Purpurea, überlebt sie oder stirbt sie schon?


Chippie82

Recommended Posts

Hallo Leute, ein paar meiner Sarracenia Purpureas machen mir Sorgen, ich hatte sie dieses Jahr ungeschützt im Moorbeet stehen. Jetzt fangen sie an in der Mitte der Pflanze zu schimmeln. Oder kann es sein, das sie zu feucht stehen? Sie stehen im Moorbeet etwas über dem Wasserspiegel des Ablaufes, die Wurzeln also voll im Wasser. Was kann ich tun um ein Ableben der Pflanze zu verhindern oder ist das gar nicht so wild?

http://img110.imageshack.us/my.php?image=p10116070zp.jpg

Gruß

Chippie

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Wenn Sarracenien in der Mitte zu schimmeln anfangen ist nach meiner Erfahrung wahrscheinlich das Rhizom verfault und abgestorben. Also besteht eigentlich wenig Hoffnung.

Allerdings schauen bei Dir die Schläuche noch ganz passabel aus, also kann es auch sein, dass bei Dir was anderes ist. Ich würde die Pflanze einfach noch etwas beobachten. Wenn die Schläuche dann braun werden, dann besteht wohl keine Chance mehr, wenn sich doch noch neue Schläuche bilden hast Du Glück gehabt (bin aber leider eher skeptisch).

Ciao,

Bernd

Link to comment
Share on other sites

Ronny Zimmermann

Hallo,

also ich habe da noch Hoffnung. Aber was du auf jeden Fall machen musst ist, die verfaulten Stellen zu entfernen.

Schneide sie mit einem scharfen Messer heraus und reibe die Stelle mit Holzkohlepulver ein.

Letztes Jahr sah eine meiner Sarra's auch so aus und sie hat es überlebt.

Mfg Ronny

Link to comment
Share on other sites

Guter Tip, die verfaulten Stellen rauszuschneiden. Habe es gestern bei der Purpurea gemacht. Bei einer Oreophila war es genauso, dort habe ich heute morgen ein paar neue Triebe am Rhizom entdeckt. Ich hoffe die Purpurea berappelt sich auch wieder.

Vielen Dank

Chippie

Link to comment
Share on other sites

Tobias Kulig

Hallo,

bei meinen Sarras ist das auch so! Ich denke, es sind einfach die alten Schläuche vom letzten Jahr, die jetzt langsam absterben. Wenn sowieso neue Schläuche austreiben, hab ich da echt keine Bedenken.

Für den Schimmel in der Mitte hab ich meine Geheimwaffe:

Mit einem kleinen, kurzborstigen, feuchten Kosmetikpinsel (hab ich meiner Freundin geklaut :-D) den Schimmel einfach wegpinseln, hilft bei mir immer....

Für das Entfernen der verfaulten Stellen:

Besorg Dir aus der Apotheke ein kleines Einweg-Skalpell, kostet kaum was. Mit dem kann man super und exakt schneiden, kann ich jedem empfehlen....

Gruß

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Mit einem kleinen, kurzborstigen, feuchten Kosmetikpinsel den Schimmel einfach wegpinseln...

Ich habe einfach eine alte Zahnbürste genommen. Geht auch gut und die Freundin dreht nicht durch, wenn sie ihren Kosmetikpinsel im outdoor-Einsatz sieht...

Gruß

Olli

Link to comment
Share on other sites

Guest huehnermaus

Warum müßt ihr Jungs eigentlich immer gleich in den Kosmetikbeutel der Mädels greifen? Ihr habt doch ein adäquates Teil zum Reinigen der Scherköpfe eurer Rasierapparate, und da sind die Borsten sogar noch etwas härter!

Gruß Hühnermaus

Link to comment
Share on other sites

Tobias Kulig

Hallo,

zu hart sollten die Borsten auch nicht sein!! Meine Freundin hat genug Pinsel, sie bemerkt es gar nicht, da sie alle gleich aussehen (für mich zumindest).

Naja, eine Zahnbürste finde ich da etwas unpraktisch, da die Borsten seitlich liegen. Mit einem Pinsel kann ich nämlich geradeaus über dem Rhizom in der Mitte runter. Eine Zahnbürste muß man doch irgendwie schräg halten und durch Schläuche oder Fangblätter schlängeln, oder!??

Aber jeder findet seine für sich beste Möglichkeit....

Gruß

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.