Jump to content

Darling-Blüte neigt sich nach unten!


Matthias Bruhn

Recommended Posts

Matthias Bruhn

Hi!

Meine Darling will blühen aber jetzt neigt sich der (noch relativ kurze) Blütenstängel ins Sphagnum Moos!

Dass es ihr zu warm wurde, bezweifle ich, es war zwar sehr warm in den letzten Tagen (ich konnte mit T-Shirt rumlaufen) aber das Sphagnum hat sie immer schön kühl gehalten.

Hänge mal das Bild an...

Matthias

1139_thumb.JPG

Link to comment
Share on other sites

Ronny Zimmermann

Hallo Matthias,

ich vermute, dass es deiner Pflanze nicht zu warm war, aber durch das schöne Wetter wird die Blüte sehr schnell gewachsen sein. Dies hat zur Folge, dass sie sehr windanfällig ist und wahrscheinlich wurde sie einfach umgepustet. Bei mir ist das manchmal mit den Sarra's so.

Mfg Ronny

Link to comment
Share on other sites

Matthias Bruhn

Das Moorbeet steht im ungeheizem Gewächshaus ;-)

Also kommt Wind nicht in Frage...

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Guest Stefan Sengpiel

Hallo Matthias,

also ich sehe keinen einzigen neuen Austrieb... Wie warm war es denn im Gewächshaus ? Ich wage doch sehr zu bezweifeln, dass das bisschen Spagnum irgend etwas "kühl" gehalten hat.

Sonst habe ich auch keine Erklärung.

Foto meiner Darlingtonia im Freiland (auch über Winter) anbei.

Beste Grüsse

Stefan

1163_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Matthias Bruhn

Also das Gewächshaus geht im Frühling schon auf 30°C...

also ich sehe keinen einzigen neuen Austrieb

Das grüne da ist der neue Blütenstiel das kannste mir glauben ;-)

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Guest Stefan Sengpiel

Na ja, das ist ja eben das Problem: Ich sehe nix grünes, das frisch wäre oder nicht die Form von Wollgras hätte.

Tja, was kann es sein ? Eine möglichkeit, die Pflanze wird gekocht. Irgendwie halte ich ein GW jetzt schon für zu heiss. Meine steht auf der Licht/Schatten Grenze (da kann sie sich aussuchen, wohin sie wandert 8-)) unter einer Brücke. Irgendwie scheint mir Deine unangemessen "gepusht".

Andere Möglichkeit bei Darlingtonias ist natürlich immer ein Pilz. Ist aber nicht "blütenspezifisch".

Sonst fällt mir nichts ein.

Beste Grüsse

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Matthias Bruhn

Es kommen scho neue Fallen nach :-)

Leider ist mir jetzt der Blütenstängel verwelkt :cry: :-x

Aber es kommen neu Fallen und sie hab auch einige Ableger gemacht :-)

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.