Jump to content

Gen-Pool Pflanzen


Marcel B.

Recommended Posts

Ich wollt mal fragen ob man so ein Thread aufmachen könnte,wo man Pflanzen tauscht um seinen Gen Pool zu erweitern und gegebenenfalls könnte man die ja nach ner Zeit wieder zurücktauschen.

was meint ihr dazu?

Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Hallo Marcel,

verstehe jetzt nicht so genau, was Du meinst. Für sowas haben wir doch hier die Biete und Suche-Rubrik und die Pflanzenvermittlung.

Hier kann man ja auch Tauschen. Oder wie meinst Du das jetzt?

Ciao Oliver

Link to comment
Share on other sites

Ja,da werden sie aber für immer getauscht,ich dachte da an so ein pflanzen Verleih,wo jeder Pflanzen anbietet,einer nimmt sie gibt ihm ne andere und einem Monat werden sie wieder zurück geschickt,so hat jeder seine Pflanze wieder und jeder hat profiet gemacht

Man könnte auch ne art Unterthread im Thraed gesuch machen.

Link to comment
Share on other sites

Marcus Vieweg

Hallo Marcel,

ich glaub ich verstehe was du willst. Du möchtest Pflanzen tauschen wenn sie blühen und dann untereinander bestäuben. Meinst du das vielleicht? Dann würde es doch reichen wenn man eine Pflanze zu dem anderen schckt, dieser beide kreuzweise bestäubt und dann wieder zurückschickt. Oder? Wenn du das nicht meinst versteh ich dich nicht so richtig. Schreib doch mal was du meinst.

MfG Marcus

PS: bitte Gen-Pool ;-)

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Ja so mein ich und wenn man dem der einem die Pflanzen geschickt hat samen mit zurück schickt machen beide ein gewinn.

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hi,

Überschriften kann man leider gar nicht ändern. Außer man erstellt den Beitrag neu und kopiert alle bisherigen Antworten dorthinein (setzt Moderatorenrechte voraus).

Die idee finde ich an sich nicht schlecht, nur finde ich es etwas kompliziert Pflanzen zu versenden, die ja auch aufgrund ihres Alters und somit Blütenbildung u.U. auch sehr groß sein können (s. Heliamphora, Nepenthes usw.)

Viel interessanter finde ich soetwas wie die Pollenvermittlung bei Nepenthes, da verschickt man das ganze in konzentrierter Form, ohne die nervige pflanze drumherum ;-)

Das ganze setzt aber auch wiederum voraus, dass man mehr über Pollen, Pollenlagerung etc. wissen müsste.

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger

Viel interessanter finde ich soetwas wie die Pollenvermittlung bei Nepenthes, da verschickt man das ganze in konzentrierter Form, ohne die nervige pflanze drumherum ;-)

Das ganze setzt aber auch wiederum voraus, dass man mehr über Pollen, Pollenlagerung etc. wissen müsste.

Das finde ich eine klasse Idee, ich habe es des öfteren, dass ich meine Pflanzen gerne kreuzen möchte aber keine möglichkeit habe an andere Pollen zu kommen.

Christian Weinberger

Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Hallo Marcel,

ok, jetzt habe ich es auch verstanden, wie Du es gemeint hast. :-)

Ich finde es auch besser, nur die Pollen dann zu vermitteln, als eine ganze Pflanze. Wobei ich Giovanni in Punkto Wissen über Pollen und Pollenlagerung zustimmen muss. Aber ich denke, dass dies zu bewältigen ist.

Aber vielleicht wollte man dann diese Vermittelung nicht hier im Forum machen, sondern, wie bei der Pollen-, Pflanzenvermittelung und der Samenzentrale, auf einer Internetseite machen. Wäre dann nicht dir Chance größer verschiedene Pollen zu erhalten? Besonders weil es dann auch noch die Sache internationaler angesprochen wird?

Ciao Oliver

Link to comment
Share on other sites

Ja so könnte man es auch machen,aber nicht nur mit Nepenthes Samen,z.B:Auch Pflanzen die nicht selbstfertil sind wie z.B: D.menziesi oder Sarras

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Ja, das meinte ich ja auch. Habe nur die Pollenvermittelung als System-Bespiel gemeint.

Aber wer übernimmt die Organisation davon? Das müsste vielleicht auch mal geklärt werden.

Ciao Oliver

Link to comment
Share on other sites

Man könnte doch einfach die Pollenvermittlung erweitern,oder es könnten siech freiwillige melden.

Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Ich würde hier in dem Thread mal nachfragen, wer sich dafür freiwillig melden würde.

In den Gesuche-Thread gehören mehr Pflanzen und so.

Aber mal gefragt: Wieso meldest Du dich nicht? Da es doch auch deine Idee war, würde ich an deiner Stelle es schon mal machen. Musst es ja nicht alleine machen. Deshalb würde ich nicht nach Freiwilligen suchen, sondern nach Leuten, die mir helfen würden.

Ciao Oliver

Link to comment
Share on other sites

Ich würd es machen aber ich bin nur alle 3 tage zu hause und hab außerdem kein Plan wie man die Pollen halten muss,außerdem hab ich tierische angst das die bei mir kaputt gehen und ihr dann sauer seit.

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Pollen allerdings keinen großen aufwand brauchen und ich sie im Timmer lagern kann,würd ich es machen

Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Hallo Marcel,

wieso willst Du die Pollen lagern? Ich dachte Du hattest es so vor:

Es wird ein Gesuche reingestellt, zb. Habe Dr. X und hätte gerne Pollen von Dr. Y oder Dr. Z. Wer kann mir welche abgeben? Als Gegentauschangebot biete ich entweder Pollen meiner Dr. X oder bei Samenansatz ein Teil der gekreuzten Droseras.

Wenn jetzt jemand Dr. Y hat, schickt er Dir die Pollen. Du bestäubst damit deine Blüte und schickst dem Spender dann später Samen oder vorher halt deine Pollen.

Oder habe ich dein Vorhaben miesverstanden?

Ciao Oliver

Link to comment
Share on other sites

Ja,so hab ich es mir gedacht,dafür sollte man meiner meinung nach aber einen extra Thread machen,so ist es übersichtlicher meiner Meinun nach.

Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Hallo Marcel,

wo ist dann das Problem, dass Du es selbst organisieren könntest? So wie ich dich verstehe, ist das Problem, dass Du nicht weißt, wie man sie lagern soll. Aber dieses Problem gibt es ja garnicht bei Deinem Vorhaben.

Ja, entweder ein Thread oder eine Seite im Netz wie bei der Pollenvermittlung, der Samenzentrale oder Pflanzenvermittlung.

Ich weiß nicht, ob der Verwalter der Pollenvermittlung sein Aufgabengebiet erweitern will. :-) Müsstest mal dann mit ihm in Kontakt tretten.

Ciao Oliver

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo,

Ich will Euch den Spass ja nicht verderben, aber Drosera-Pollen sind sehr kurzlebig. Ich denke, daß sich ein Versand nicht lohnt. Über eine Forumssuche solltet ihr einen Thread dazu finden.

Ich weiss nicht, wielange Pollen andere Gattungen haltbar sind. Sicher auch nicht ewig. Daher bringt eine zentrale Sammelstelle nichts. Wenn ich sowas machen wollte, würde ich für den direkten Versand vom Pollenspender zu mir plädieren. Jede Zwischenstation ist doch unnötig.

Was spricht denn dagegen, im Gesuche-Forum einen Thread zu erstellen, indem Pollen von irgendwelchen Pflanzen gesucht werden? Ich denke nicht, daß dafür ein extra Thread oder sonstwas nötig ist. Ich würde auch niemals eine meiner Bestandspflanzen versenden, nur damit der Empfänger den Pollen ernten kann. Der Stress wäre es mir nicht wert.

Christian

Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger
Ich weiss nicht, wielange Pollen andere Gattungen haltbar sind. Sicher auch nicht ewig. Daher bringt eine zentrale Sammelstelle nichts. Wenn ich sowas machen wollte, würde ich für den direkten Versand vom Pollenspender zu mir plädieren. Jede Zwischenstation ist doch unnötig.

Hy!

also wenn die Pollen einfach zu lagern sind, dann hebt sie doch einfach von euren Pflanzen für eine Zeit auf (keine Ahnugn vielleicht nen Monat nur als Beispiel) und wenn jemand was sucht dann findet sich vielleicht ein Tauschpartner.

Es gab doch in der Vergangenheit auch schon Beiträge im Gesuche Tread wo man zb Ausschau nach Sarracenia Pollen gehalten hat.

Also bei allem was blüht die Pollen aufbewahren ;-)

Christian Weinberger

Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Hallo Christian,

habe ja nur verschiede Möglichkeiten geschrieben, wie man es machen könnte. Natürlich reicht auch ein Thread im Gesuche. Dachte nur, dass wenn man das auf eine Internetseite macht, wäre die Chance auch an Pollen von Leuten zu kommen, die nicht hier im Forum vertreten sind.

Habe auch geschrieben, dass es besser wäre, direkt die Pollen zu verschicken und nicht zu lagern wie bei der Sammenzentrale. Meinte mit "wie bei der Samenzentrale" nur den Seitenaufbau.

Ciao Oliver

Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger

Also ne extra Seite einzurichten wäre ja nun auch kein Problem. Vielleicht so eine Art kleines Forum, da kann man sich dann anmelden und schreiben was man grade so auf Lager hat.

Wird wohl ne richtig spannende Angelegenheit. Ich finde es vorallem interessant, da dies einem Möglichkeiten zu Kreuzung giebt die man sonst nicht hat. Meinen ersten Kreuzungsversuch habe ich im letztenJahr bei capensis und spatulata versucht...ist wohl leider nicht geglückt aber ich versuch es weiter ;-). Und ist dann erstmal die Kreuzung geglückt ist der nächste Schritt sie fertil zu machen...ihr seht ich habe große Ziele :-D

Christian Weinberger

Link to comment
Share on other sites

@ Christian W.

Vielleicht so eine Art kleines Forum, da kann man sich dann anmelden und schreiben was man grade so auf Lager hat

Genau so meinte ich ees ,konnte es aber irgendwie nicht ausdrücken.

Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger
@ Christian W.
Vielleicht so eine Art kleines Forum, da kann man sich dann anmelden und schreiben was man grade so auf Lager hat

Genau so meinte ich ees ,konnte es aber irgendwie nicht ausdrücken.

Na ich habe gedacht das wäre eine recht einfach Möglichkeit, damit nicht eine Person unzählige Mails bekommt und das dann irgendwo eintragen muss. Die Arbeit jedes Einzelnen würde sich somit in Grenzen halten.

Christian Weinberger

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.