Jump to content

Glaskugel + Gießen


Guest Metty

Recommended Posts

Guest Metty

Hallo alle zusammen,

ich wäre an dieser Stelle noch mal für einen Rat bzw. einen Trick dankbar.

Wie genau kann ich die Feuchtigkeit in meinen Glaskugeln kontrollieren bzw. wann weiß ich, wann ich wieder gießen muß?

Bei der Anstaumethode war es relativ einfach. In meinem Buch über Carnivoren steht, dass die Gläser jedoch auf Grund der besseren Luftfeuchtigkeit vorzuziehen sind. Weiterhin steht dort: Fleischfressendepfalnzen lieben nasse Füße. Sie sollten feucht aber nicht zu nass gehalten werden und wenn man diese in einem Glas ausgepflanzt hat, sollte das Substrat nicht dauerhaft nass sein. Und an einer anderen Stelle heißt es: Es sollte sich nie dauerhaft Wasser am Beckengrund sammeln, da dies die Fäulnisgefahr erhöht.

All das verwirrt mich etwas. Aus diesem Grund bin ich für einen Rat oder Tipps sehr dankbar.

Weiterhin würde ich gerne wissen, ob ich welke oder trockene Blätter aus dem Glas entfernen muß oder ob diese einfach im Glas bleiben?

Vielen Dank schon Mal im Voraus.

Metty

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

1:Wenn eine Drainage schicht am Boden vorhanden ist kannst du immer etwas wasser am Grund lassen.

2:Nimm die verwelkten Blätter raus.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.