Jump to content

Vermehrung


Guest drakal

Recommended Posts

Guest drakal

Hallo,

da ich gerade in das Karnivoren-Hobby eingestiegen bin und bald mal erste Vermehrungsversuche machen möchte, habe ich mir überlegt, dass es sehr nützlich wäre, wenn man mal alle Vermehrungsmethoden für die einzelnen Arten zusammentragen würde. Dafür soll dieser Thread dienen. Ich würde mich freuen, wenn die Erfahrenen unter uns hier die Arten der Vermehrung für die verschiedenen Pflanzen beschreiben würden. Am besten so etwa in dem Format:

Bezeichnung der Pflanze:

Methoden der Vermehrung: (mit Kategorie: gut geeignet/geeignet/schwierig)

Kurzanleitung der Methoden:

Besonderheiten:

Verschiedenes:

Bilder:

So oder so ähnlich.

Vielen Dank schon mal.

Link to comment
Share on other sites

kannenfräse

zwei sachen:

als anfänger erstmal die pflanzen dauerhaft überleben lassen, und dann mal wegen vermehrung gucken.

desweiteren steht alles in den faq oder im forum.

Link to comment
Share on other sites

Guest drakal

Es ist aber nirgends eine Zusammenfassung für die einzelnen Arten vorhanden. Wenn doch kannst du mir gerne den Link posten.

Link to comment
Share on other sites

kannenfräse

aber dann muss man noch in der auflistung suchen. außerdem ist bei vielen arten die vermehrung die selbe.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

@Drakal:

Willkommen im Forum.

http://www.drosophyllum.com/index.htm < hier findest Du zu jeder Gattung auch Hinweise zur Vermehrung. Es gibt aber auch noch andere gute Seiten. Eine Auflistung nur auf einer Seite mit allen Gattungen und Hinweisen zur Vermehrung ist mir nicht

bekannt.

zwei sachen:

als anfänger erstmal die pflanzen dauerhaft überleben lassen, und dann mal wegen vermehrung gucken.

@Hauke: Ein Hallo am Anfang und vielleicht ein Gruß am Ende kommen irgendwie besser rüber.

Mfg

Marc

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest drakal

Hallo Marc. Danke für Deine Antwort. Werde mir die Seite gleich mal anschauen. Vielleicht können wir ja diesen Thread nutzen, um eine solche Auflistung hinzubekommen und iese dann als .doc Dokument unter Downloads stellen. Da hat dann jeder etwas davon. Wenn dies allerdings absolut von niemandem Zuspruch findet (was ich mir nicht vorstellen kann), müssen weiterhin die Suchfunktionen in Anspruch genommen werden. Ich fände eine soclhe Liste halt extrem praktisch. Da kann man dann z.B. auch zuerst schauen, wleche Pflanzen man wie am besten vermehrt, und so seine Pflanzen-Auswahl machen...

Gruß,

drakal

Endlich eine richtige Antwort :-D

Link to comment
Share on other sites

Hallo

@Drakal: Ich denke die Inhalte im Forum und auf diversen I.Seiten reichen vollkommen aus.

Da kann man dann z.B. auch zuerst schauen, wleche Pflanzen man wie am besten vermehrt, und so seine Pflanzen-Auswahl machen...

Die Mehrzahl der Karnivorenliebhaber wählt seine Pflanzen wohl nicht aus diesem Grund aus.

Gruß Marc

Link to comment
Share on other sites

Guest drakal

Die Mehrzahl der Karnivorenliebhaber wählt seine Pflanzen wohl nicht aus diesem Grund aus.

Gruß Marc

Ich meinte, wenn z.b. mehrere Pflanzen zur Auswahl stehen und die Vermehrung auch ein Kriterium ist...

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Sicher wäre soetwas ganz praktisch, genauso wie eine Liste welche Pflanzen selbssteril, selbstfertil, dann kleistogam, autogam etc. sind. So eine Liste habe ich zwar mal angefangen, doch fehlt es mir schlichtweg an Wissen. Nichtmal in den Erstbeschreibungen findet man solche hortikulturellen Hinweise.

Ich denke eine solche Liste lässt sich einfacher zusammentragen, da es dazu nicht all zu großem Fachwissen bedarf. Man muss die Pflanze halt kultivieren und notfalls, wenn nicht schon geschehen, ausprobieren.

Doch wie in fast jeder solcher Listen wird da die Meinung wieder stark differenzieren. Bei einem klappts über Blattstecklinge, beim anderen nicht.

Außerdem sei die Abhängigket der Kulturbedingungen nicht außer Acht zu lassen.

Beschränkt man sich nur auf Arten, bei denen es eindeutig ist, so ist die Liste unvollständig und für mich nicht sonderlich von wert.

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Guest drakal

Ja, das stimmt wohl, dass es auch immer auf die Bedingungen ankommt. Trotzdem möchte ich gerne eine solche Liste (man kann ja die Bedingungen einigermaßen reinschrieben) erstellen. Wenn das nicht hier im Forum geschehen soll, kann man mir ja seine Erfahrungen bezogen auf einzelne Arten zumailen...

Link to comment
Share on other sites

Hi

will mich ja net unqualifiziert hier reinhängen, aber schau doch mal, am Ende kommt hier jeder an und will eine Liste zu irgendeinem Thema erstellen... Ich denek den meisten wählen ihr Pflanzen/Kreuzungen nicht nach jenen Kriterien aus, sondern scheuen zu Hause nach was da ist und fragt dann was mit den versch. Pflanzen Bezüglich Vermehrung, Kreuzung etc. machen kann. So geht mir das jedenfalls. Klat gibts hybriden wo man gerne die Hybride haben will. Aber ist es da net einfacher sich die Hybride selbst zu holen (Samen, Ableger, etc.) als sich erst die Mutterpflanzen zu beschaffen, die dann versuchen zu kreuzen usw. . Lönnte bei nepenthes z.b. dann ne Weile dauern und auch schwierig werden.8-) Wie gesagt meine meinung! Andre sehen das best. anders. ...aber es gibt wie weiter oben schon gezeigt ein paar Gute Links wo das Meiste eben drinneteht.

MfG, Stefan.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.