Jump to content

Hi an alle Dionaea Liebhaber ...


Guest Monerz

Recommended Posts

Guest Monerz

Hi mich hat vor kurzem die totale Leidenschaft für Karnivoren gepackt und seitdem bin ich fleißig am sammeln. Ich bevorzuge schöne und seltene Dionaea Arten aber leider ist es ja fast unmöglich bzw. sau schwer welche zu beschaffen.

Hab mir vor 2 Wochen eine traumhafte schöne große RED BURGUNDY über PLANTARARA bestellt aber das wars auch schon.

Könnt ihr mir vielleicht noch weitere Anlaufstellen nennen bei denen es lohnt eine Bestellung zu machen ?

Im Anhang findet ihr auch ein paar Bildchen von meinen Lieblingen. Weitere Exemplare wie eine kleine Nepenthes gibt es auch bald noch ... !!!

Danke schonmal für eure Comments im Voraus !!!

MONERZ

1275_thumb.JPG

1276_thumb.JPG

Link to comment
Share on other sites

Guest Monerz

Danke dir aber die eine hat die Preisliste das letzte mal 2004 aktualisiert und bei dem andren gibts ja leider nur Nepenthes :(

Alles Kacka ^^

Greetz

Link to comment
Share on other sites

dann guckst du in die preisliste und schaust was du haben willst und fragst mal obs das heutzutage noch gibt und was es denn kosten würde. Ist das so schwierig?! Beid em anddren gibts auch noch Helis... ahbe eben nicht nachgeguckt was die im Angebot haben sondern nur schnell die Links rausgesucht damit du nochn paar Adressen hast!:-x

Sorry das es so Kacka ist wenn man versucht zu helfen.:-x

Ich werde mich in Zukunft hüten sowas wieder zu machen...

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest Monerz

sorry wollte dich doch nich damit angreifen !!! Bin doch über jede Hilfe dankbar !!! :-P Klaro hätt ich so oder so gemacht , denen mal eine e-mail schreiben. Man muss ja schließlich jede gelegenheit mitnehmen !!! DANKE !!!

Link to comment
Share on other sites

in der Pflanzenvermittlung stehen auch sehr viele zur zeit!

und wenn du schon ausgefallene Formen suchen solltest, dann schreib die Personen direkt an! Nachgetragen bekommt man sie nicht. Und in diversen Preislisten tauchen die seltenen eh kaum auf.

Mit guten Englischkenntnissen sind alle seltenen Formen auch über England zu beziehn!

Wenn man schon wem gefunden hat der schöne Formen besitzt, kann man auch nachfrage wo er diese her hat!

Viel Spaß bei sammeln...

Andi

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Philipp Schneider
dann guckst du in die preisliste und schaust was du haben willst und fragst mal obs das heutzutage noch gibt und was es denn kosten würde. Ist das so schwierig?! Beid em anddren gibts auch noch Helis... ahbe eben nicht nachgeguckt was die im Angebot haben sondern nur schnell die Links rausgesucht damit du nochn paar Adressen hast!:-x

Sorry das es so Kacka ist wenn man versucht zu helfen.:-x

Ich werde mich in Zukunft hüten sowas wieder zu machen...

Ist da jemand mit dem falschen Fuß aufgestanden?

Link to comment
Share on other sites

ich denke nicht,...aber naja hat sich ja geklärt...außerdem derf man nach einer Abiprüfung im Leistungskursfach Mathe wohl doch (noch) etwas gestresst sein. Was natürlich nicht zu bdeuten hat das ich das an adre leute auslassen will...es ist halt nur so wie ist.8-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Na hier is ja mal wieder was los. :)

@Monerz:

Ich habe letztes Jahr im Zuge einer Sammelbestellung (um Deine Frage aus diesem Thread zu beantworten, in dem eigentlich keine Diskussion stattfinden sollte, da Gesuche-Thread) bei Best Carnivorous Plants bestellt und bin mit den Pflanzen sehr zufrieden. Zugegeben, es ist nicht der billigste Händler, aber es sind sehr schöne Pflanzen. Wenn Du Glück hast wird ja vielleicht wieder eine Sammelbestellung organisiert (oder Du machst das... ;)) und dann hat sich das mit dem Mindestbestellwert auch ganz schnell erledigt.

Ansonsten kann ich Andreas nur zustimmen, dass Du am ehesten über die Pflanzenvermittlung, bzw. bei Privatleuten, Erfolg haben wirst. Allerdings wollte ich noch darauf hinweisen, dass Du keine Dionaea Arten, sondern bestimmte Kultivare (Zuchtformen) suchst. Dionaea ist eine monotypische Gattung und es handelt sich daher immer um ein und dieselbe Art, nämlich Dionaea muscipula. Nur um einem Begriffsdurcheinander vorzubeugen (vgl. Fleischidatenbank).

Wenn Du bestimmte Kultivare suchst, dann solltest Du auch darauf achten, dass diese vegetativ vermehrt wurden, dass heißt dass sie nicht aus Samen gezogen wurden. Ein eingetragener Kultivar ist nämlich genetisch sehr eng festgelegt. Aber dazu können andere Leute sicher wesentlich mehr sagen (aber danach war ja auch eigentlich gar nicht gefragt :roll: ).

Grüße aus Karlsruhe

Simon

PS: Der Spruch mit dem Kinderwort war übrigens unnötig, finde ich.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest Monerz

Morgen ...

ja cool und wie habt ihr diese Sammelbestellung abgewickelt ?! Ich stell mir mehr als kompliziert vor !!!

Sind die Pflanzen dann wirklich so groß und in solchen Schalen gepflanzt wie man auf den Fotos der verschiedenen Clone nachguggen kann ??? Das wär ja gigantisch =)

Auf jeden Fall suche ich noch eine Dionaea GIGANT und wer mir da was anbieten kann möchte doch vielleicht bitte ein paar Bildchen + Preise an mrfozzy@gmx.de schicken.

RECHT HERZLICHEN DANK und schönes Wochenende euch !!!

MonerZ

;-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Monerz!

Hast du eigentlich schon mal in der Pflanzenvermittlung der GFP nachgeschaut? Glaube, da wird eine Dionea muscipula "Giant" angeboten.

www.carnivoren.org --> Fleischfressende Pflanzen --> Bezug --> Pflanzenvermittlung

MfG, Melanie

Link to comment
Share on other sites

Guest Monerz

hm ja ich glaub schon aber ich würde halt gern ein richtiges Foto von der Pflanze sehn und dann wissen was sie kostet usw. Leider sind ja immer keine Fotos zu 95 % hinterlegt. Kannst du auch eine anbieten ???

Danke dir aber trotzdem :-P

Patrick

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Der Preis steht doch immer dabei und nach Bildern kann man den Verkäufer fragen.

Du wirst die giant schon irgendwann bekommen.

In Geduld du dich üben musst , junger Jedi.

Marc

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Also eine Person muss eben alle Bestellungen sammeln, die Großbestellung machen (in diesem Zuge auch bezahlen!) und die Person verschickt die Pflanzen dann an die einzelnen Mitbesteller weiter.

Entweder der/die Besteller/in hat genug Vertrauen zu den Mitbestellern und streckt vor, oder es wird gewartet bis die komplette Summe auf dem Konto des/der Besteller/in eingegangen ist und bestellt wird dann erst (kann sich unter Umständen lange hinziehen).

Die Portokosten werden zwischen den einzelnen Leuten aufgeteilt und das Porto+Verpackung vom Hauptbesteller zu sich nach Hause zahlt jeder selbst an den Hauptbesteller. Es sind immer mehrere Pflanzen in einem Topf, so dass man einen Topf im Regelfall auf drei Leute aufteilen kann. So wird die Pflanze insgesamt günstiger. Für den Hauptbesteller bedeutet dies halt eine Menge Arbeit, da er sich nicht nur um das Organisatorische kümmern, sondern auch die Pflanzen austopfen, gerecht verteilen und weiterschicken muss.

Zu den Pflanzen selbst:

Es sind zum Teil recht kleine Pflanzen (bedingt durch die Verteilung eines Topfes auf mehrere Leute), die bei mir aber gar keine Probleme gemacht haben. Ohne zu murren haben sie direkt nach dem Eintopfen losgelegt.

Die Pflanzenvermittlung ist auf jeden Fall die unaufwendigere Variante, sofern man niemand findet, der bereit ist die Organisationsarbeit einer Sammelbestellung zu übernehmen.

Grüße aus dem windigen Karlsruhe

Simon

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal!

@Monerz: Nöö, du. So ausgefallene Dioneas besitze ich nicht - noch nicht... Hätte zwar gerne welche, habe aber zu wenig Platz für neue Pflanzen... Im nächsten Jahr dann vielleicht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.