Jump to content

Kleine weiße Würmer fressen Utricularia


Stefan Kuhlmann

Recommended Posts

Stefan Kuhlmann

Hallo zusammen!

Nach meinem damaligen Problem mit "Schimmel" auf Utricularia sandersonii habe ich nun ein weiteres Problem:

Meine frisch gesäte Uticularia bisquamata wird von komischen weißen kleinen Würmern gefressen, als ich heute gucken wollte wie toll die Samen gekeimt sind, sehe ich nur noch 1-2 Blätter. Alle anderen scheinen von den komischen weißen Würmern gefressen worden zu sein.

Ich werde die Viecher entfernen, aber wer weiß, vielleicht sind noch welche unter der Oberfläche im Substrat.

So und nun meine Fragen:

-Was sind das für Würmer?

-Wo kommen sie her?

-Was kann man gegen sie machen (so dass sie auch nicht wiederkommen)

Noch 2 Bilder auf denen man das Problem erkennnen kann, auch wenn sie nicht 100%ig scharf geworden sind.

viecher4qh.jpg

viecher24yf.jpg

Link to comment
Share on other sites

Carsten Paul

Dem aussehnen nach tippe ich auf Trauermücken Larven, wie man die viecher aber los wird kann ich dir nicht sagen, einfach mal suchfunktion verwenden.

Link to comment
Share on other sites

Torsten T.

Hallo,

es gibt diverse Mittelchen gegen Trauermücken und ihre Larven. Aber einen derartig verseuchten Topf würde ich rucki-zucki wegschmeißen, am besten direkt in die Mülltonne vor der Tür. U. bisquamata ist nun wirklich nicht besonders selten, da wirst Du sicherlich für ein paar Cent einen Starter bekommen und gehst nicht das Risiko ein bald in allen Töpfen Trauermückenlarven zu haben.

Link to comment
Share on other sites

Stefan Kuhlmann

Hallo ihr beiden!

Danke erstmal! Hab die Viecher oberirdisch entfernt und separiere die Utri erstmal ins Treppenhaus....

Falls es dann wirklich kein Zweck hat, tue ich den Topf weg Torsten, aber erstmal kann man noch einen kleinen Schimmer Hoffnung haben.

@Carsten: Danke für den Tipp. Bin fündig geworden!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

dieses problem hatte ich auch einmal. ich habe irgendow mal gelesen, dass man das substrat ziemlich trocken halten muss,sodass die larven kaputt gehen. dies dürfte aber ein problem werden, denn die sämlinge werden das verscheinlich nicht verkraften.

Link to comment
Share on other sites

Stefan Kuhlmann

Ja weil es sich dabei um Utricularia handelt ist das eh nicht so der Bringer. Aber bisher hab ich keine Viecher mehr gesehen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.