Jump to content

Moorbeet begehbar??


Eric Winter

Recommended Posts

Eric Winter

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, meinen lange gehegten Wunsch nach einem Moorbeet zu realisieren :-P. Im Prinzip habe ich das Beet nach der Anleitung von Erich Maier gebaut (Folie, Wasserspeicher, Torf nass machen und reinfüllen). Jetzt habe ich aber das Problem, dass der Torf trotz intensivem Verdichten relativ matschig ist, so dass ich nicht darauf laufen kann. Eigentlich ist ein Moor ja auch matschig, so dass man drinn versinkt...:-?. Ist das bei euch auch so?? Könnt ihr auf euren Beeten richtig laufen oder sinkt ihr auch etwa schuhtief ein?? Wie kommt ihr denn in die Mitte des Beetes (meines ist ca. 12 qm groß, in die Mitte komme ich nur mit Hilfe eines Brettes).

Danke für eure Rückmeldungen,

viele Grüße

Eric

Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Hallo Eric,

ich denke, da hättest Du während dem Torfeinfüllen, eine Stütze (zb. mehrere Pflanzenringe) übereinander stellen müssen und dann als Abschluss eine Steinplatte drauflegen müssen. So hättest Du dann später eine trittfeste Platte gehabt, auf die Du dich stellen könntest. Nachträglich so etwas zu machen, ist immer schwer.

Aber Du wirst Dich ja auch nicht dauerend auf dem Beet aufhalten, sondern nur mal, um was zu schauen oder was zu richten. Da ist doch diese Brett-Lösung doch ok.

Ciao Oliver

Link to comment
Share on other sites

Eric Winter

Hallo Oliver,

Danke für die Antwort. Ich war eigentlich nur etwas überrascht, dass es mit dem Auf-dem-Beet-laufen nicht klappt trotz Verdichten... Eine weitere Sorge ist das oft zitierte "Absinken" des Torfes, was nach dem Bepflanzen ja ganz schön nervig sein kann. Naja, ich werde mal meine eigenen Erfahrungen sammeln :-P

Gruß Eric

Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Hallo Eric,

ich weiß nicht, in welchen Zeitraum Du dein Moorbeet angelegt hast. Aber bei der Größe deines Moorbeets, gehen viele hin, und lassen das Moorbeet erst mal eine zeitlang stehen damit es sich setzen kann und füllen noch mal Torf auf und bepflanzen es erst, wenn es nicht mehr stark sinkt.

Da ich selbst nur kleinere Moorbeete haben, brauchte ich nicht so lange zu warten bzw. habe direkt nach dem Anlegen das Beet bepflanzen können. Habe also in dieser Hinsicht keine Erfahrung und greife daher auf Wissen anderer Leute zurück.

Ciao Oliver

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.