Jump to content

Bilder von Nepenthes ampellaria und anderem


Guest Hans Breuer

Recommended Posts

Guest Hans Breuer

Die ampellaria heissen so, weil es sie in den Farben Rot, Gelb und Grün gibt.

Erst mal die roten - var. "harlequin". Alle Kannen vom selben Strauch...

9c964196.jpg

Nepenthesampullariaharlequin060609_.jpg

187bcfdd.jpg

..und zwar von dem hier:

0651581a.jpg

Die gelben überspringen wir, die sind immer so trocken, gehen wir also gleich zu den Grünen:

N. amp "Bau Green" und N. x kuchingensis (= ampullaria x mirabilis var. echinostoma)

Nepenthesxkuchingensisampullariaxmi.jpg

Nun die Bunten:

Neueste Kanne der "Dicken Berta" (meine erste amp. "Red Speckled"), ca. gänseeigroß.

NepenthesampullariaRedSpeckled06060.jpg

Familientreffen in der Ecke

NepenthesampullariaRedSpeckledharle.jpg

Der ganze Ampelwald von oben. Die Ranke der Dicken Berta vorne ist nunmehr fingerdick, die Blätter erfreuen sich einer Spannweite von 70 cm, und das ganze Monstrum dürfte so in zwei Jahren die Gewächshaustür erreicht haben. Als ich sie im Dez. 2004 bekam, passte sie noch in einen Primelpott

Ampullariascape060609Large.jpg

Weiteres aus dem Ampellaria-Dunstkreis:

N. ampullaria x tobaica

Nepenthestobaicaxampullaria060609La.jpg

N. x hookeriana. Man beachte die Gewächshausdeckenspiegelung auf dem Wasser.

Nepenthesxhookerianavar.jpg

Verschiedenes zur Abrundung:

N. x 'Red Dragon' (thorelii x truncata)

RedDragon.jpg

N. mixta x maxima

Nepenthesmixtaxmaxima060609Large.jpg

S. leucophylla

Sarracenialeucophylla060609Large.jpg

Flifa mit Lunch (kleine Kakerlake vermutlich)

Dioneamuscipula060609LunchLarge.jpg

N. thorelli. Was eine sagenhaft lohnende Art! Sommers wie winters, im Tank oder draußen, bei jeder Art von Lichtverhältnissen - sie produziert ununterbrochen Kannen, und immer mit toller Färbung. Obendrein ein sehr kompakter Wuchs (die hier ist schon 3 oder 4 Jahre alt) - kann ich jedem empfehlen!!!

Nepenthesthorelii060609Large.jpg

Oncidium-Hybride

Oncidiumxxx060609Large.jpg

Und zuletzt noch ein Bongböngschen für die Herren Straubmüller und Hahn - eine echte N. alata! :-)

Nepenthesalatahighlandgreen060609La.jpg

Link to comment
Share on other sites

mal wieder echt tolle bilder!

deine ampullarias (ode rheißt es ampullarien...?!) sind echt klasse! =)

Link to comment
Share on other sites

Guest Hans Breuer

Freu dich, dass sie noch so klein ist. Die wachsen schneller, als du zusehen kannst. Ich entwerfe für Berta gerade eine Konstruktion, an der sie sich am Rand der Bank entlang hangeln kann...

Link to comment
Share on other sites

Hi Hans.

Wieder mal viele tolle Bilder, deine Nepenthes ampullaria Bilder gefallen mir besonders gut :)

Meine kleine N.ampullaria wird auch schon noch größer, aber da braucht man eben geduld.

gruß sven

Link to comment
Share on other sites

Thomas Straubmüller

Hi Hans!

Ach, die apullis sind einfach ein Traum! Die harlequin sieht verdammt gut aus *hechelsabber*:shock:

Auch die thorelli ist super!

Ach, wat schön wat schön!

von Stefan Hahn:

Hab ich dir eigentlich schon gesagt, dass ich neulich erst drei alatas gekauft hab?

Wie, Du hast Dir 3 alatas gekauft? Sind des echte? Ey Hans, der Stefan hat sich 3 alatas gekauft:lol:

Grüßle Thomas

Link to comment
Share on other sites

Stefan Hahn

Hab ich dir das etwas noch gar nicht erzählt? Drei Stück, allerdings einmal alata x alata mit dabei (iieeh, ne Hybride und nicht mal ne Hochland-Hybride :-D)

S

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.