Jump to content

Erfundener Name oder nicht?


Guest holymoses

Recommended Posts

Guest holymoses

Hi zusammen,

hab schon überall gesucht und nix gefunden. Gibt es eine Nephentes Rebecca Soper oder ist das wieder mal ein erfundener Name für einen Hybriden.Die Kannen sind bis 20 cm lang und dunkellila, auch die Blätter sind teilweise auf der Unterseite lila.Momentan kann ich kein Bild senden weil die Kamera im A... ist.Hab sie aus dem Pflanzen Kölle gerettet,Substrat total trocken usw.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte auch ohne Bild.

Viele Grüße

Holymoses

Link to comment
Share on other sites

Carsten Paul
Hi zusammen,

hab schon überall gesucht und nix gefunden. Gibt es eine Nephentes Rebecca Soper oder ist das wieder mal ein erfundener Name für einen Hybriden.Die Kannen sind bis 20 cm lang und dunkellila, auch die Blätter sind teilweise auf der Unterseite lila.Momentan kann ich kein Bild senden weil die Kamera im A... ist.Hab sie aus dem Pflanzen Kölle gerettet,Substrat total trocken usw.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte auch ohne Bild.

Viele Grüße

Holymoses

Bei der `Rebecca Soper´ handelt es sich um eine Hybride aus N. gracallima und N. ventricosa.

sollte dann die hier abgebildete Art sein (sry, hab nix besseres im google gefunden):

http://www.rhs.org.uk/Learning/publications/pubs/garden0703/images/P504_5.jpg

Link to comment
Share on other sites

Guest holymoses

Hallo Carsten,

vielen Dank für die schnelle Antwort und Hilfe, ja das sind genau die Kannen die meine Pflanze auch hat.

Danke nochmal

Holymoses

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr beiden!

Das ist ja eine wunderschöne Hybride! Weiß einer von euch, wie robust die ist? Würde mir die gerne zulegen - aber hätte nur einen schönen Platz am Fenster, wo sich schon einige andere Neps wohl fühlen...

Kann man auf die Robustheit von den Eltern her schließen? N. ventricosa ist ja nicht so empfindlich - aber N. gracillima??

Grüßle, Melanie

Link to comment
Share on other sites

Guest holymoses

Hallo Melanie,

bei mir hängt die Nephentes in einer Blumenampel in einem sehr hohen Terrarium.In das Terra wollte ich sie nicht einpflanzen weil sie doch recht große Kannen hat.Sie hat dadurch etwas weniger Luftfeuchtigkeit 60% aber das scheint ihr nichts auszumachen.Zur Fensterbank kann ich leider nichts sagen weil ich alle neps im Terra halte.

Schönen Tag

Holymoses

Link to comment
Share on other sites

Hallo Holymoses!

Danke für deine Antwort. 60% LF - naja, ganz so viel ists auf meiner Fensterbank nicht... Die Neps dort fühlen sich trotzdem wohl.

Ja, da heißt es dann wohl, weiter Infos sammeln.

Grüßle,

Melli

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.