Jump to content

Mittsommermutant


Guest Hans Breuer

Recommended Posts

Guest Hans Breuer

N. x rokko (= thorelii x maxima). Die kleine Kanne links war das letzte Produkt der Pflanze, bis das Monstrum kam und nach 2 Wochen stetigen Wachstums endlich bei knapp unter 15 Zentimetern Länge den Deckel öffnete. Wachstum noch nicht abgeschlossen. Ein Hoch auf regelmäßiges Düngen und die brutalen Temperaturen!

nepenthesxrokkothoreliixmaxima.th.jpg

nepenthesxrokko1large1wn.th.jpg

Und wo ich einmal hier bin - was ist das denn für ein Bliemelein? Habs im Vorbeirauschen gekauft und den Namen schon wieder vergessen....

noidflower1large9bz.th.jpg

noidflowerlarge1zu.th.jpg

Link to comment
Share on other sites

Guest JensB

Alter Schwede ähh Alter Taiwaner

wie haste das den angestellt?

Darf man Fragen mit was du duengst?Osmocote?

Gruesse aus Schweden

Jens

Link to comment
Share on other sites

Guest Hans Breuer

Nee, mit einer Mischung aus a) Peter's 20-20-20, B) Superthrive, c) einem von einem karnivorenbegeisterten Chemiker zusammengemischten Metallpräparat (Spurenelemente) sowie d) Liquid Seaweed. Davon bekommt jede Pflanze 300-500 cl ab, und eine halbe Stunde nach Verabreichung werden die Pflanzen gründlich geduscht, um Festsetzen der Chemikalien im Substrat zu verhindern.Früher hab ich bei voller Stärke wöchentlich gedüngt, nunmehr nur noch vierzehntägig bei halber Stärke, weil einige Pflanzen nicht so hart im Nehmen waren wie andere.

Aber ich glaub, die Sonne hat da mindestens zur Hälfte mitgespielt. In den kühleren Monaten flippen die Nepenthes eigentlich nicht so aus :-)

Hans

PS: Was machst du eigentlich in Schweden??

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest JensB

PS: Was machst du eigentlich in Schweden??

Hej Hans

danke fuer die Antwort!

Mich und meine Frau hat es zu den grossen Blonden Blauäugigen verschlagen weil man diese Situation in De ja nich mehr mit anschauen kann und ich auch leider Arbeitslos war( 2Jahre).Is schon doof wenn die Firmen Leute haben wollen die 25 Jahre alt sind und 30 Jahre berufserfahrung haben sollen.

Naja dann haben wir uns hier Arbeit gesucht und auch sofort gefunden, sachen gepackt und weg.

Was besseres kann man nicht machen. Vor allen wenn man noch Kinder hat.

Weg wollen wir hier nicht mehr.

MFG Jens

Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger

Der Vergleich mit der vorherigen Kanne ist schon sehr beeindruckend. ICh hoffe da bekommen wir noch mehr von zu Gesicht.

Gruß aus dem verregneten Büren, Christian Weinberger

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.