Jump to content

Nepenthes


Matthias Teichert

Recommended Posts

Matthias Teichert

Hallo,

hier ein paar Bilder von heute...

N. hurrelliana

Die Kanne hat eine Größe von ca. 17cm. Inzwischen ist die Pflanze zwei Jahre alt und hat einen

Durchmesser von ca. 50cm.

N_hurrelliana_4.jpg

N. inermis

Diese Pflanze ist ein Kopfsteckling und macht daher trotz ihrer geringen Größe schon

Hochkannen mit einer Größe von ca. 5cm.

N_inermis_1.jpg

N. platychila

Diese Pflanze habe ich vor 2 Jahren auf dem ICPS-Meeting in Lyon gekauft. Sie hat nun einen

Durchmesser von ca. 40cm. Die abgebildete Kanne hat eine Größe von ca. 16cm und hat bereits

ein aufgestelltes Peristom - ich hoffe, dass ich auf die Hochkannen nicht mehr lange warten muß...

N_platychila_5.jpg

Viele Grüße,

Matthias

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo Matthias,

Sowohl die Pflanzen als auch die Fotos sind (vor allem farblich) wirklich fantastisch!

Bei dem ersten Bild, ganz oben links, sieht man den unteren Teil einer Kanne - knallrot. Von welcher Art stammt der?

Deine Pflanzen habe (für mich) meist riesige Ausmaße. Allein mehrere im Durchmesser 50cm große Pflanzen wären mir zu viel.

Kannst du Überblicksbilder (müssen nicht kunstvoll sein, ruhig einfach drauflosgeknippst) deiner Terrarien und deren Räume machen? Würden mich mal sehr stark interessieren wie sie selbst, und in ihrer Umgebung im Zimmer/Keller aussehen.

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Guest Moritz Lònyay

Hi,

wirklich wunderschöne Nepenthes(bilder) ;).

Giovanni, Ich glaube das der rote Teil der zusehen ist, einer Nepenthes jacquelinae gehört. Also es dürfte schon eine Hochkanne sein, der Form zu folge...

Grüße, Moritz

Link to comment
Share on other sites

Thomas Straubmüller

Das Peristom der hurreliana ist aber so was von... WOWgoodts0.gif

Super Pflänzle!

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

Matthias Teichert

Hallo,

die rote Kanne im oberen Bild gehört zu einer Nepenthes pervillei (hängende Pflanze auf dem ersten Bild links). Hochkannen macht meine N. jaquelineae leider noch nicht...

Hier mal ein paar Bilder aus dem 'Pflanzen-Keller' (Vorschaubilder):

Nepenthes Vitrine

Nepenthes_Vitrine_small.jpg

Nepenthes Vitrine Nahansicht linke Seite

Nepenthes_Vitrine_links_sma.jpg

Nepenthes Vitrine Nahansicht rechte Seite

Nepenthes_Vitrine_rechts_sm.jpg

Heliamphora Terrarien

Heliamphora_Terrarien_small.jpg

Drosera (links) und Pinguicula (rechts)

Ping_Regal_small.jpg

Pinguicula Nahansicht

Ping_Regal1_small.jpg

In der Wohnung befinden sich nur noch das Genlisea-Terrarium sowie zwei tropische Becken mit tropischen Pinguicula, Drosera und Utricularia.

Viele Grüße

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Stefan Kuhlmann

WOW! :shock: :shock:

Da muss ich mich ja auch mal zu Wort melden!

Super Matthias!

Da habt ihr sicher auch reichlich zu tun! Nur dass ich alles alleine machen muss mit meinen Fleischis!

Macht bloß weiter so!

Einfach fantastische Bilder: Die Nepenthes und die Gesamt-Ansichten!

Link to comment
Share on other sites

Guest Moritz Lònyay

Hallo,

she Ich das richtig, liegen die LSR auf dem Terraium drauf und scheinen durch das durch ?

Und welche Wattstärke benutzt du ?

Link to comment
Share on other sites

Christian Kretschmann

Klasse Sammlung Matthias!:shock:

Echt, Daumen hoch!

Gruss

Christian

Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger

Ach du Sch...

Das sind ja echt geniale Bilder! Da hast du ja ein kleines Vermögen in die Pflanzen und das Equitment gesteckt. Großen Respekt! Ich hoffe, dass wir in den nächsten Wochen immer weider mit frischen Bildern versorgt werden. Wirklich tolle Bilder von sehr gesund anmutenden Pflanzen. Daumen hoch!!

Gruß Christian Weinberger

Link to comment
Share on other sites

Hallo

:shock: Wow! Da setzt einem die Hitze schon genug zu und dann das!

Wär wirklich nett wenn Du etwas zu den LSR schreiben würdest!

Lichtfarbe, Watt usw.

Gruß Marc

Link to comment
Share on other sites

Truncata/ Julian Schütz

Wird euch die Sache nicht langsam langweilig? :-D

Wie üblich, grandiose Fotos und vor allem Pflanzen. Unglaublich, da fällt mir eigentlich nicht mehr viel zu ein...

Gruß Julian

Link to comment
Share on other sites

Matthias Teichert

Vielen Dank für die netten Kommentare!

Langweilig wird's eigentlich nie - eher von Tag zu Tag spannender... Inzwischen ist es schon ein wenig Arbeit geworden, sich um alles zu kümmern, aber macht ja auch Spaß...

Ich verwende T5-Leuchtbalken - dabei mische ich die Lichtfarben 840 und 865.

Im Nepenthes Terrarium sind drei Leuchtbalken mit jeweils 2x39W Leuchtstoffröhren im Becken angebracht. Bei den Heliamphora liegen die Leuchtbalken auf dem Terrarium, damit sich das Becken nicht zu stark aufheizt. Auf dem oberen Terrarium liegen 3 und auf dem unteren zwei Leuchtbalken mit je 2x54W. Die Abdeckungen habe ich durch Plexiglas ersetzt, damit das Licht nicht zu stark gefiltert wird. Die Drosera beleuchte ich mit je 2x54W und die Pinguicula mit je 2x28W pro Etage.

Viele Grüße,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Hui, ihr habt schon eine beeindurckende Sammlung! :shock:

Das sind ja echt Ausmaße....

Vielen Dank für die Bilder!

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Die Pflanzen (und die Bilder:o) sind wirklich der Hammer. Ein Glück hab ich keinen Keller für 1600W Beleuchtung :-D

Link to comment
Share on other sites

Matthias Teichert
...Eine Frage noch: Wofür ist das Rohr auf Bild 1 und 2? Zum Nebeleinlassen?

Hallo Julius,

ja, das Rohr im ersten und zweiten Bild ist an einen Nebler angeschlossen, der stündlich 10min läuft.

Die Rohre, die von unten her in die Heliamphora-Terrarien eingelassen sind, dienen der Zufuhr von Außenluft, um die Terrarien am Abend etwas herunterzukühlen, bevor die Kühlung angeht. Beide Becken werden ebenfalls benebelt, jedoch kann man die Schläuche auf dem Bild nicht erkennen.

...Ein Glück hab ich keinen Keller für 1600W Beleuchtung

Inzwischen dürfte es schon mehr geworden sein.

Zwei Etagen im linken Regal sind ja noch frei. Es ist wirklich schwer zu widerstehen, diese nicht auch mit Leuchtbalken auszustatten - Stellplatz für Pflanzen ist ja immer knapp.

Viele Grüße,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

kannenfräse

Das ist spitze!

Sehr schöne Pflanzen.

Auf der Beckenübersicht ist ein grauer großer Eimer zu sehen.

Hast dud en aus dem OBI? ( Ist mir grad aufgefallen, da ich auch heut einen gekauft hab.....:-D)

Mfg Hauke

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.