Jump to content

N. maxima Hochkannenbildung


Guest KathiR

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben.

Ich bin nicht so die Nep-Kennerin und wollte da mal wissen, was mit meiner N. maxima los ist. Sie ist dieses Jahr in den Hochtrieb gegangen, bekommt aber keine Hochkannen! Bodenkannen sind viele kräftige ausgebildet.

Kultur: hell und halbsonnig; gemischtes Substrat aus Sphagnum, Torf, Korkschrot etc.; kein Anstau; Standort: Zimmerkultur direkt an einem SW-Fenster.

Im Sommer habe ich mit vielen Fliegen gefüttert - kann es sein dass sie deswegen jetzt keinen Bedarf mehr sieht Kannen auszubilden? Muss man Hochkannen Rankhilfen bieten? Die Pflanze an sich hat eine...

Nochmal: Bodenkannen sind kräftig ausgebildet, sodass ich denke dass die Kulturbedingungen i.O. sind.

Danke für eure Hilfe.

Liebe Grüße, die Kathi.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Also Hochtriebe sollten sicherlich eine Rankhilfe bekommen, sonst werden oft keine Kannen mehr ausgebildet.

AHbe ein ähnliches Problem mit zwei meiner Hybriden. Den habe ich nun schon eine Rankhilfe gegeben aber das scheint ihnen trotzdem noch nicht so zu gefallen, obwohl an den Bodentrieben fleißig Kannen gebildet werden!

Gruß Christian Weinberger

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

An Überfütterung liegt das sicher nicht. Eine Rankhilfe ist notwendig bei mir. Irgendetwas, worum sich die Tendrile (Ranken) wickeln können. Außerdem am besten ein benachbartes Blatt, auf dem sich der Kannenansatz setzen kann, also eine Unterlage hat.

Grüße,

Giovanni

PS: Bei mir hat es einige Zeit (1-2 Monate) gedauert, bis die Pflanze trotz des Hochtriebes auch Hochkannen gebildet hat! Könnte aber auch daran liegen, dass sie im Zimmer steht bei normaler Luftfeuchte.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Danke euch für die Hilfe :)

Da werde ich mal schauen dass sie was zum Krabbeln kriegt und die Kannen vielleicht irgendwo aufsetzen kann (aber eher schlecht). Hoffentlich reicht die Luftfeuchte :-?

Danke nochmal.

LG Kathi

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Meine maxima am Fenster hat über ein halbes Jahr keinen Kannen gebildet. Im Sommer hat sie dann ohne Rankhilfe Hochkannen gebildet.

Nur Geduld. Deine Kulturbedingungen klingen gut. Das wird schon. Bei meiner ventrata hat es sogar 1 Jahr gedauert.

Die Kannen sind mittlerweile geöffnet.

maxima2.JPG

darauf hab ich 1 Jahr gewartet:

ventricosa%20x%20alata%20Hochkanne.JPG

Marc

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.